Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bulgarien: „Batman“ in Not
International 3 Min. 30.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Bulgarien: „Batman“ in Not

Eindeutige Botschaft: Die Demonstranten werfen der Regierung Borissows Korruption und Vetternwirtschaft vor.

Bulgarien: „Batman“ in Not

Eindeutige Botschaft: Die Demonstranten werfen der Regierung Borissows Korruption und Vetternwirtschaft vor.
Foto: AFP
International 3 Min. 30.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Bulgarien: „Batman“ in Not

Bulgariens Premierminister Boiko Borissow kämpft gegen wachsenden Widerstand in der Bevölkerung.

Von LW-Korrespondent Stefan Schocher (Wien)

Boiko Borissow ist ein Mann, der schon immer ganz nach oben wollte. Einer, der schon als Mafiajäger im Innenministerium an seiner Popularität feilte. „Batman“ ließ er sich damals nennen – wegen seines Markenzeichens: einem schwarzen Ledermantel.

In der Mitte des Besprechungstischs in seinem Büro in Sofia thronte damals ein Stück, das ihn umriss wie nichts anderes in diesem Raum: Eine Skulptur aus präparierten Stierhoden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema