Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Gleiche blinde Gewalt“
International 20.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Bürgermeister von Nice zu Berlin

„Gleiche blinde Gewalt“

Kriminalbeamte untersuchen den Lastwagen des Anschlags von Nice im Juli 2016.
Bürgermeister von Nice zu Berlin

„Gleiche blinde Gewalt“

Kriminalbeamte untersuchen den Lastwagen des Anschlags von Nice im Juli 2016.
Foto: AFP
International 20.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Bürgermeister von Nice zu Berlin

„Gleiche blinde Gewalt“

Tom RÜDELL
Tom RÜDELL
Der Bürgermeister von Nice hat sich zum Anschlag von Berlin zu Wort gemeldet. Er spricht aus trauriger Erfahrung: Am 14. Juli wurden in seiner Stadt nach der gleichen Methode 84 Menschen getötet.

(dpa) - Der Bürgermeister von Nizza hat den mutmaßlichen Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt mit der Todesfahrt eines Lkw-Fahrers in Südfrankreich verglichen. „Gleiche Vorgehensweise. Gleiche blinde Gewalt. Gleicher Hass auf glückliche Menschen“, schrieb Philippe Pradal von der republikanischen Partei in der Nacht zum Dienstag auf Twitter.

Ein Tunesier hatte am französischen Nationalfeiertag, dem 14. Juli, einen Lastwagen in eine Menschenmenge auf der Strandpromenade von Nizza gelenkt und 84 Menschen getötet. Am Montagabend war in Berlin ein Mann mit einem Lkw auf einen Weihnachtsmarkt gerast. Zwölf Menschen starben. Die Polizei vermutet einen Terroranschlag.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der polnische Lastwagen-Fahrer, der nach dem Weihnachtsmarkt-Anschlag in Berlin tot auf dem Beifahrersitz gefunden wurde, hatte wohl schon Stunden vor der Tat einen Kopfschuss erlitten. Damit wackelt die Behauptung, er habe Schlimmeres verhindert.
Am 20. Dezember lenkte ein Attentäter diesen polnischen Laster in einen Berliner Weihnachtsmarkt.
Die deutschen Sicherheitsbehörden sprechen nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt mittlerweile auch von einem terroristischen Hintergrund. Nur der Täter ist möglicherweise doch noch nicht gefasst.
A placard reading "The heart of Berlin was hit" is placed in Berlin, Germany, December 20, 2016, one day after a truck ploughed into a crowded Christmas market in the German capital.       REUTERS/Hannibal Hanschke
Politiker aus der ganzen Welt haben mit großer Bestürzung auf das Attentat am Berliner Breitscheid-Platz reagiert. Die deutsche Kanzlerin Merkel sprach von einem "sehr schweren Tag".
Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel sprach von einem Terroranschlag.