Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Brexit-Minister David Davis im Gespräch: „Eine gute Lösung für alle“
International 3 Min. 02.02.2018
Exklusiv für Abonnenten

Brexit-Minister David Davis im Gespräch: „Eine gute Lösung für alle“

Brexit-Minister David Davis hat die historische Aufgabe, Grossbritannien aus der Europäischen Union zu führen.

Brexit-Minister David Davis im Gespräch: „Eine gute Lösung für alle“

Brexit-Minister David Davis hat die historische Aufgabe, Grossbritannien aus der Europäischen Union zu führen.
Foto: Chris Karaba
International 3 Min. 02.02.2018
Exklusiv für Abonnenten

Brexit-Minister David Davis im Gespräch: „Eine gute Lösung für alle“

Pierre LEYERS
Pierre LEYERS
Für die britische Regierung hat eine Übergangsperiode vor dem endgültigen Austritt aus dem Binnenmarkt und der Zollunion Priorität. Diese liege auch eindeutig im Interesse der EU und Luxemburgs, erklärt Brexit-Minister David Davis im Interview.

Interview: Pierre Leyers

Im März kommenden Jahres verlassen die Briten die EU, eine Übergangsphase soll sich anschließen. Brexit-Minister David Davis traf am Donnerstag in Luxemburg zu Gesprächen mit Außenminister Jean Asselborn und Finanzminister Pierre Gramegna zusammen. Dabei ging es auch um die künftige Beziehung zwischen dem Finanzplatz Luxemburg und der City of London.

Herr Minister, nach dem Ausstiegstermin im März 2019 soll es eine Übergangsphase geben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leavers fiebern dem EU-Austritt entgegen
Noch genau ein Jahr bleibt bis zum EU-Austritt Großbritanniens. Was viele auf dem Kontinent für Wahnsinn halten, beflügelt bei Befürwortern Hoffnung. Aber was passiert eigentlich am 29. März 2019?
„Die Leute wollen, dass es endlich mit dem Brexit losgeht,“ so die Meinung eines Brexit-Befürworters.