Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bolsonaros zweifelhafte Klima-Versprechen
International 3 Min. 25.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
COP26 in Glasgow

Bolsonaros zweifelhafte Klima-Versprechen

18 Prozent der Gesamtfläche des Regenwaldes ist bereits unwiderruflich verloren.
COP26 in Glasgow

Bolsonaros zweifelhafte Klima-Versprechen

18 Prozent der Gesamtfläche des Regenwaldes ist bereits unwiderruflich verloren.
Foto: LW-Archiv
International 3 Min. 25.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
COP26 in Glasgow

Bolsonaros zweifelhafte Klima-Versprechen

Brasilien will auf der COP26 in Glasgow die Halbierung der Amazonas-Abholzung bis 2030 zusagen. Kritiker sind skeptisch.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Bolsonaros zweifelhafte Klima-Versprechen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Bolsonaros zweifelhafte Klima-Versprechen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kolumbien, Peru, Brasilien, Ecuador, Bolivien, Suriname und Guyana wollen den Amazonas durch bessere Zusammenarbeit retten. Ein entsprechender Pakt soll es möglich machen.
Der weltweit beachtete "Pakt von Leticia" ist ein bemerkenswerter Schritt in die richtige Richtung.