Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Berlin: Polizei löst Corona-Demo auf
International 7 29.08.2020 Aus unserem online-Archiv

Berlin: Polizei löst Corona-Demo auf

Teilnehmer einer Gegendemonstration einer Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen stehen der Polizei gegenüber.

Berlin: Polizei löst Corona-Demo auf

Teilnehmer einer Gegendemonstration einer Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen stehen der Polizei gegenüber.
Paul Zinken/dpa
International 7 29.08.2020 Aus unserem online-Archiv

Berlin: Polizei löst Corona-Demo auf

Die Polizei hat die Protestveranstaltung gegen Corona-Maßnahmen in Berlin aufgelöst - wegen Nicht-Einhaltung der Corona-Maßnahmen.

(dpa/mth) - Die Berliner Polizei hat die Corona-Demonstration zwischen Tiergarten und Straße des 17. Juni vorzeitig aufgelöst.

Das teilte die Einsatzleitung der Polizei auf Twitter mit. Grund sei, dass Auflagen zum Schutz vor dem Coronavirus nicht eingehalten worden seien. „Alle bisherigen Maßnahmen haben nicht zu einem Einhalten der Auflagen geführt“, schrieb die Polizei.

Die Initiative Querdenken plante die Kundgebung, für die rund 22.000 Menschen angemeldet war. Mehrere tausend Teilnehmer waren gekommen.

Die Berliner Polizei war auf einen Großeinsatz vorbereitet. Eigentlich wollte sie die Versammlungen verbieten, sie unterlag jedoch vor Gerichten. Die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin gegen die Verbotsverfügung der Polizei wurde in der Nacht zum Samstag bekannt. Insgesamt standen rund 3.000 Polizisten bereit.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Auch am Sonntag haben sich zahlreiche Gegner der Corona-Politik versammelt. Bereits am Vortag hatten mehrere Zehntausend Menschen an einer Demonstration teilgenommen.
30.08.2020, Berlin: Teilnehmer demonstrieren gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung vor dem Brandenburger Tor. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Am Urban-Krankenhaus in Berlin-Kreuzberg ist es am Donnerstagnachmittag zu einer Schießerei gekommen. Ein Polizist soll einen Angreifer niedergeschossen haben.
Die Polizei sicherte die Umgebung des Krankenhauses.