Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Belgischer Zoll findet tonnenweise Kokain
International 05.04.2021

Belgischer Zoll findet tonnenweise Kokain

Die Mengen an sichergestelltem Kokain stiegen in den vergangenen Jahren drastisch an.

Belgischer Zoll findet tonnenweise Kokain

Die Mengen an sichergestelltem Kokain stiegen in den vergangenen Jahren drastisch an.
Archivfoto: Anouk Antony
International 05.04.2021

Belgischer Zoll findet tonnenweise Kokain

Im Hafen von Antwerpen hat der Zoll in den vergangenen sechs Wochen 27,64 Tonnen Kokain sichergestellt.

(dpa) - Im Hafen von Antwerpen hat der Zoll in den vergangenen sechs Wochen 27,64 Tonnen Kokain sichergestellt. Allein in der Nacht von Freitag auf Samstag sei eine Menge von knapp 11 Tonnen beschlagnahmt worden, berichtet die Nachrichtenagentur Belga am Montag unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft. Der Marktwert liege bei knapp 1,4 Milliarden Euro. Die Funde stünden im Zusammenhang mit einer halben Milliarde entschlüsselter Nachrichten, die abgefangen worden seien.


Polizei Razzia Rue de Strasbourg 2018
Der Luxemburger Drogenhandel im Wandel
Die Polizei gewährt bei ihrer Bilanzpressekonferenz weitgehende Einblicke in die Erkenntnisse ihrer Ermittler.

Erst Ende Februar war im Hamburger Hafen eine Rekordmenge von 16 Tonnen Kokain gefunden worden. Es war offiziellen Angaben zufolge die größte jemals in Europa sichergestellte Kokainmenge. In den vergangenen Jahren stieg die Menge sichergestellten Kokains in Deutschland deutlich an. Aber auch in anderen Ländern Europas wird die Droge massenhaft beschlagnahmt. Laut Ermittler waren es 2019 in den Häfen von Rotterdam und Antwerpen zusammen mehr als 100 Tonnen.    

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema