Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bei der CDU geht es um die Wurst
International 6 Min. 14.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Bei der CDU geht es um die Wurst

Corona zwingt die Delegierten des 33. CDU-Parteitags am Freitag und Samstag an den Bildschirm.

Bei der CDU geht es um die Wurst

Corona zwingt die Delegierten des 33. CDU-Parteitags am Freitag und Samstag an den Bildschirm.
Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
International 6 Min. 14.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Bei der CDU geht es um die Wurst

Als erste deutsche Partei wählt die CDU ihren neuen Chef digital – und nicht nur das macht die Kanzlerpartei nervös.

Von Cornelie Barthelme (Berlin)

Immerhin hat es einen Test gegeben. Am Dienstagabend ab sieben. Macht exakt 90 Stunden Vorlauf. Manche haben es nicht pünktlich an ihren Laptop geschafft. Das war dann wie sonst auch, wenn die CDU sich zum Parteitag trifft. Selbst wenn es ans Wählen geht, muss das Tagungspräsidium die Delegierten oft ins Plenum scheuchen. 

Kopfschütteln

Zuletzt in Hamburg war die Wirkung mit einem Blick über Tischreihen hinweg zu erfassen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema