Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bei den US-Demokraten ist das Rennen wieder offen
International 1 3 Min. 16.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Bei den US-Demokraten ist das Rennen wieder offen

Die Kandidaten der US-Demokraten (v.l.n.r.): Tulsi Gabbard, Tom Steyer, Cory Booker, Kamala Harris, Bernie Sanders, Joe Biden, Elizabeth Warren, Pete Buttigieg, Andrew Yang, Beto O'Rourke, Amy Klobuchar und Julian Castro bei der TV-Debatte an der Otterbein University in Westerville, Ohio.

Bei den US-Demokraten ist das Rennen wieder offen

Die Kandidaten der US-Demokraten (v.l.n.r.): Tulsi Gabbard, Tom Steyer, Cory Booker, Kamala Harris, Bernie Sanders, Joe Biden, Elizabeth Warren, Pete Buttigieg, Andrew Yang, Beto O'Rourke, Amy Klobuchar und Julian Castro bei der TV-Debatte an der Otterbein University in Westerville, Ohio.
Foto: Chip Somodevilla/Getty Images/AFP
International 1 3 Min. 16.10.2019
Exklusiv für Abonnenten

Bei den US-Demokraten ist das Rennen wieder offen

In der vierten Debatte für die Präsidentschaftskandidatur kommt die linke Elizabeth Warren unter Druck. Pragmatiker aus der zweiten Reihe nutzen die Schwäche des Favoriten Joe Biden.

Von Washington-Korrespondent Karl Doemens

Er stand in der Mitte der Bühne ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Favorit in der Defensive
Zwei Abende lang debattieren 20 demokratische Präsidentschaftsbewerber im US-Fernsehen. In der großen Runde glänzte nicht Joe Biden, sondern eine Newcomerin.
Vize-Präsident unter Obama: Joe Biden.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.