Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Baut die Mauer und lasst Trump dafür zahlen“
International 4 Min. 09.07.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Baut die Mauer und lasst Trump dafür zahlen“

Der in Kanada äußerst unpopuläre Donald Trump bei einem Besuch des Grenzzauns in Mexiko.

„Baut die Mauer und lasst Trump dafür zahlen“

Der in Kanada äußerst unpopuläre Donald Trump bei einem Besuch des Grenzzauns in Mexiko.
Foto: AFP
International 4 Min. 09.07.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Baut die Mauer und lasst Trump dafür zahlen“

Die überwältigende Mehrheit der Kanadier ist angesichts des Covid-19-Desasters in den USA gegen die Öffnung der Grenze zum Nachbarland.

Von LW-Korrespondent Gerd Braune (Ottawa)

Die viele Tausend Kilometer lange Grenze zwischen Kanada und den USA ist seit dem 21. März weitgehend geschlossen. So soll es nach dem Willen der überwältigenden Mehrheit der Kanadier wegen der katastrophalen Covid-19-Verbreitung in den USA vorerst bleiben. Mehr als 80 Prozent haben sich in Umfragen gegen eine Grenzöffnung ausgesprochen. Sie verleihen ihrem Wunsch mit drastischen Worten Nachdruck: „Wir brauchen eine Mauer.“

Dem in Kanada äußerst unpopulären Donald Trump werden nun dessen eigene Phrasen über den Bau von Mauern zu Nachbarländern und seine grausame Politik gegenüber Einwanderern aus Mittelamerika um die Ohren gehauen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

USA: Corona-Zahlen explodieren weiter
In der außer Kontrolle geratenen Corona-Pandemie in den USA könnten in den kommenden Monaten nach Modellrechnungen weitere Zehntausende Menschen sterben.
(FILES) In this file photo a healthcare worker administers a Covid-19 test at United Memorial Medical Center testing site in Houston, Texas, June 25, 2020. - The United States on July 7, 2020 announced it was offering free COVID-19 testing to people without symptoms to stem a surge of cases in three southern hotspots. America has fared exceptionally poorly in its handling of the pandemic, with more than 130,000 people losing their lives, the highest death toll in the world by far.Five thousand tests per day will be offered in Jacksonville, Florida; Baton Rouge, Louisiana; and Edinburg, Texas. (Photo by Mark Felix / AFP)
Video: Justin Trudeaus langes Schweigen
Der kanadische Premierminister beantwortet eine Reporter-Frage über US-Präsident Donald Trump mit 20 Sekunden Stille. Dann nimmt er auch seine eigenen Landsleute in Sachen Rassismus in die Pflicht.