Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bannon wegen Missachtung des Kongresses verurteilt
International 22.07.2022 Aus unserem online-Archiv
Trump-Gefährte

Bannon wegen Missachtung des Kongresses verurteilt

Nach Angaben des Senders NPR soll das Strafmaß gegen Bannon am 21. Oktober verkündet werden.
Trump-Gefährte

Bannon wegen Missachtung des Kongresses verurteilt

Nach Angaben des Senders NPR soll das Strafmaß gegen Bannon am 21. Oktober verkündet werden.
Foto: AFP
International 22.07.2022 Aus unserem online-Archiv
Trump-Gefährte

Bannon wegen Missachtung des Kongresses verurteilt

Die „Washington Post“ berichtete, Bannon drohten in zwei Fällen jeweils zwischen 30 Tage und einem Jahr Haft.

(dpa) - Der einstige Chefstratege von Ex-US-Präsident Donald Trump, Steve Bannon, ist vor einem Bundesgericht in Washington wegen Missachtung des Kongresses verurteilt worden. Das meldeten US-Medien am Freitag übereinstimmend. Der Sender CNN berichtete, die Geschworenen hätten den 68-Jährigen einstimmig für schuldig befunden. Ein Strafmaß soll erst zu einem späteren Zeitpunkt verkündet werden. Bannon war im November angeklagt worden, weil er eine Vorladung des Untersuchungsausschusses zum Angriff auf das US-Kapitol am 6. Januar 2021 ignoriert hatte. Ihm wurde auch vorgeworfen, angeforderte Dokumente nicht zur Verfügung gestellt zu haben.

http://www.wort.lu/de/international/festnahmen-nach-sturm-aufs-kapitol-5ffb138ade135b9236eaa4d5

Die „Washington Post“ berichtete, in beiden Punkten drohten Bannon jeweils zwischen 30 Tage und einem Jahr Haft. Allerdings sei seit dem Kalten Krieg niemand mehr wegen Missachtung des Kongresses inhaftiert worden. CNN wertete die Verurteilung als einen „Sieg“ für den Untersuchungsausschuss, der sich bei seinen Untersuchungen weiter um die Kooperation unwilliger Zeugen bemüht. Nach Angaben des Senders NPR soll das Strafmaß gegen Bannon am 21. Oktober verkündet werden.    

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vorladung ignoriert
Der einstige Chef-Stratege von Ex-Präsident Trump wurde wegen Missachtung des US-Kongresses verurteilt.
(FILES) In this file photo taken on November 15, 2021 Former Trump Administration White House advisor Steve Bannon  leaves after an appearance in the Federal District Court in Washington, DC. - Donald Trump's former aide Steve Bannon faces possible prison time October 21, 2022, when a judge will set his sentence for refusing to testify in Congress' probe of the January 6, 2021 attack on the Capitol. (Photo by Andrew CABALLERO-REYNOLDS / AFP)