Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auf Messers Schneide
Leitartikel International 2 Min. 16.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Auf Messers Schneide

Auf dem Flughafen in Hongkong hält eine Demonstrantin eine Tafel mit den Forderungen ihrer Mitstreiter.

Auf Messers Schneide

Auf dem Flughafen in Hongkong hält eine Demonstrantin eine Tafel mit den Forderungen ihrer Mitstreiter.
Foto: AFP
Leitartikel International 2 Min. 16.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Auf Messers Schneide

Françoise HANFF
Françoise HANFF
In Hongkong spitzt sich die Lage weiter zu. Bald könnte es zu einem zweiten Tiananmen-Massaker kommen.

Seit mehr als zwei Monaten gehen die Bürger Hongkongs nun massenhaft auf die Straße, um mehr Rechte und Demokratie einzufordern ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Trump bringt sich nun doch in Hongkong-Krise ein
US-Präsident Donald Trump interessiert sich plötzlich für Demokratie und Menschenrechte. Die kommunistische Führung in Peking solle die Krise in Hongkong „schnell und menschlich lösen“, fordert er – und vermengt die Proteste mit dem Handelsstreit.
(FILES) In this file photo taken on June 29, 2019 China's President Xi Jinping (R) shakes hands with US President Donald Trump before a bilateral meeting on the sidelines of the G20 Summit in Osaka. - The US public's opinion of China has plummeted amid a surge in strategic and trade tensions in recent years, the Pew Research Center reported on August 13, 2019. The survey group said 60 percent of Americans have an unfavorable view of China, the most in the 14 years since the survey began and up from 47 percent a year ago. (Photo by Brendan Smialowski / AFP)
Rote Linie
In Hongkong spitzt sich die Lage zu. Wird Peking sich weiter zurückhalten oder doch militärisch eingreifen?
Die Spirale der Eskalation in Hongkong dreht sich weiter. Ein Militäreinsatz wird wahrscheinlicher.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.