Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Auch am Osterwochenende „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich
International 12 20.04.2019

Auch am Osterwochenende „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich

Mehr als 6.700 Demonstranten waren alleine am Samstagmittag wieder in Paris unterwegs.

Auch am Osterwochenende „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich

Mehr als 6.700 Demonstranten waren alleine am Samstagmittag wieder in Paris unterwegs.
Foto: AFP
International 12 20.04.2019

Auch am Osterwochenende „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich

Am Samstag und am Sonntag haben in Frankreich wieder „Gelbwesten“-Proteste stattgefunden. Dabei kam es erneut zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten.

(dpa) - Auch am Osterwochenende haben in Paris und anderen französischen Städten erneut Anhänger der Gelbwesten demonstriert: Rund 9.600 Demonstranten gingen laut des französischen Innenministeriums in ganz Frankreich alleine am Samstag gegen 14.00 Uhr auf die Straße, rund 6.700 davon in Paris.

Bis zum frühen Samstagnachmittag seien in der Hauptstadt mehr als hundert Menschen festgenommen worden, berichtete der Sender Franceinfo unter Berufung auf Behördenangaben. Die Demonstranten protestierten hauptsächlich im Osten von Paris. Es kam erneut zu Spannungen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten, mehrere Fahrzeuge gingen in Flammen auf. 

Rund um die bei einem Brand schwer beschädigte Kathedrale Notre-Dame und die Champs-Élysées sind keine Proteste erlaubt. Ärger gab es unter einigen Anhängern der Bewegung über die hohen Spenden, die in kurzer Zeit für den Wiederaufbau der Kathedrale zusammenkamen.

Proteste dauern an

Für das Osterwochenende hatten einige Führungsfiguren der zersplitterten Bewegung bereits vor Wochen zu Protesten aufgerufen und mobilisiert. Frankreich hatte sich daher erneut auf schwere Ausschreitungen vorbereitet - der Innenminister hatte ein großes Sicherheitsaufgebot angekündigt. Die Bewegung protestiert seit Mitte November gegen die Reformpolitik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. So ist es nun das 23. Wochenende in Folge, an dem Anhänger der Bewegung demonstrieren. Am vergangenen Wochenende waren nach offiziellen Angaben insgesamt 31.000 auf die Straße gegangen


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Gelbwesten": Die Proteste hören nicht auf
Erneut haben die „Gelbwesten“ in Paris und anderen französischen Städten demonstriert. In der Vorwoche war es vor allem in der Hauptstadt zu schweren Ausschreitungen gekommen.
Yellow Vests ("gilets jaunes") protesters hold Britany flags as they take part in an anti-government demonstration on March 23, 2019 in Saint-Brieuc, western France. - Demonstrators hit French city streets again on March 23, for a 19th consecutive week of nationwide protest against the French President's policies and his top-down style of governing, high cost of living, government tax reforms and for more "social and economic justice." (Photo by Fred TANNEAU / AFP)