Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Anonym am Pranger: EU-Parlament stuft Luxemburg als Steueroase ein
International 3 Min. 21.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Anonym am Pranger: EU-Parlament stuft Luxemburg als Steueroase ein

Ist Luxemburg ein Steuerparadies? Durchaus, meint das EU-Parlament.

Anonym am Pranger: EU-Parlament stuft Luxemburg als Steueroase ein

Ist Luxemburg ein Steuerparadies? Durchaus, meint das EU-Parlament.
Foto: Pierre Matgé
International 3 Min. 21.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Anonym am Pranger: EU-Parlament stuft Luxemburg als Steueroase ein

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Mit breiter Mehrheit stuft das EU-Parlament Luxemburg als Steuerparadies ein, erwähnt das Land aber nur am Rande.

In Sachen Steuerflucht „war es und bleibt es eine gute Idee, Länder beim Namen zu nennen, die dazu beitragen, dass weltweit der Öffentlichkeit Milliarden an Steuergeldern abhanden gehen“, sagt Paul Tang, ein niederländischer Sozialdemokrat im EU-Parlament. 

Laut dem EU-Parlament, das sich auf Berechnungen der Wissenschaftler Alex Cobham und Petr Janský beruft, fehlen der öffentlichen Hand durch den weltweiten aggressiven Steuerwettbewerb jährlich 500 Milliarden Dollar ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburgs Spagat: Steuerfairness ja, aber ...
Die Hälfte der Abgeordneten im Europaparlament wollten Luxemburg auf eine schwarze Liste setzen. Die Regierung wehrt sich gegen die Darstellung des Landes als Steuerparadies. Trotz Veränderungen ist Luxemburg nicht immer der Vorreiter, der es vorgibt zu sein. Ein Überblick.
Finanzminister Gramegna will auf Transparenz setzen aber behält dennoch die Interessen des Finanzplatzes im Blick.