Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Angst vor den Schweden
International 3 Min. 26.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Angst vor den Schweden

Schweden geht in Sachen Corona einen Sonderweg. Die Nachbarländer reagieren misstrauisch.

Angst vor den Schweden

Schweden geht in Sachen Corona einen Sonderweg. Die Nachbarländer reagieren misstrauisch.
Foto: AFP
International 3 Min. 26.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Angst vor den Schweden

Im Norden Europas herrscht dicke Luft. Wegen Schwedens Corona-Strategie wollen Anrainerstaaten ihre Grenzen zu dem Land nicht öffnen.

Von LW-Korrespondent Helmut Steuer (Stockholm)

Eines hat man im Norden Europas immer hochgehalten: die grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Schon 1954 wurde die nordische Passunion ins Leben gerufen, eine für damalige Verhältnisse einmalige Kooperation souveräner Staaten. 

Die Bürger aus Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden erhielten die Möglichkeit, ohne großen Aufwand in einem anderen nordeuropäischen Land zu arbeiten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mexiko - das Schweden Lateinamerikas
Mexiko geht einen Sonderweg bei der Corona-Bekämpfung. Präsident Andrés Manuel López Obrador will lieber die Wirtschaft schützen, als radikale Kontaktsperren zu verhängen.
Lying chairs remain empty in the Cancun's beach, on May 12, 2009. Hotel occupancy has sunk across the country due to the crisis, and 25 hotels have temporarily closed in and around Cancun, local officials said Monday. Hotels in the area offered free vacations for three years to any tourist catching swine flu while on holiday there in a bid to counter the blow to the industry.  AFP PHOTO/Luis Acosta