Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Angst vor Corona in afrikanischen Flüchtlingslagern
International 3 Min. 20.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Angst vor Corona in afrikanischen Flüchtlingslagern

Abdelrahman Omar (rechts), 70 Jahre alt, lebt in einem Flüchtlingscamp in der Region Darfur.

Angst vor Corona in afrikanischen Flüchtlingslagern

Abdelrahman Omar (rechts), 70 Jahre alt, lebt in einem Flüchtlingscamp in der Region Darfur.
Foto: AFP
International 3 Min. 20.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Angst vor Corona in afrikanischen Flüchtlingslagern

Was wird passieren, wenn das Corona-Virus schließlich auch Afrikas zahllose Flüchtlingslager erreicht? Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni hat LW-Korrespondent Johannes Dieterich nachgehakt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Angst vor Corona in afrikanischen Flüchtlingslagern“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Angst vor Corona in afrikanischen Flüchtlingslagern“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Corona-Pandemie verzögert und verändert humanitäre Arbeit weltweit, auch Luxemburg ist betroffen.
Pflügen mit der Kassine