Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Amtseinweihung: Foto von Bernie Sanders erobert das Internet
International 21.01.2021 Aus unserem online-Archiv

Amtseinweihung: Foto von Bernie Sanders erobert das Internet

Bernie Sanders am Mittwoch bei der Amtseinweihung von Joe Biden.

Amtseinweihung: Foto von Bernie Sanders erobert das Internet

Bernie Sanders am Mittwoch bei der Amtseinweihung von Joe Biden.
Foto: Brendan SMIALOWSKI / AFP
International 21.01.2021 Aus unserem online-Archiv

Amtseinweihung: Foto von Bernie Sanders erobert das Internet

Von allen Bildern der Amtseinführung von Joe Biden ist dies vielleicht das unerwartetste: Ein Foto von des ehemaligen Präsidentschaftskandidaten Bernie Sanders, der sich gegen die Kälte in Washington zusammengerollt hat.

Bernie Sanders sitzt bei der Einweihungsfeier des 46. Präsidenten der USA allein in einem beigen Parka, Beine und Arme gekreuzt, sozial distanziert und mit Maske. An seinen Händen trägt er ein Paar große Fäustlinge mit einem weiß-braunen Muster - weich, warm und vage vertraut.


TOPSHOT - US President Joe Biden delivers his inauguration speech on January 20, 2021, at the US Capitol in Washington, DC. - Biden was sworn in as the 46th president of the US. (Photo by ANDREW CABALLERO-REYNOLDS / AFP)
Biden verspricht bei Amtseinführung Aufbruch in neue Ära
Eine Amtseinführung wie keine andere markiert nach vier Jahren der kontroversen Präsidentschaft Donald Trumps den Aufbruch zu neuen Ufern. Ein Bericht aus Washington.

Das Foto des ehemaligen demokratischen Präsidentschaftskandidaten Sanders, der im vergangenen Jahr noch gegen Biden Wahlkampf gemacht hatte, ging fast sofort viral.

Mithilfe von Photoshop bauten spitzfindige Internet-User den demokratischen Senator aus Vermontz in berühmte Szenarien, real und fiktiv, ein. Sanders macht Auftritte in „Game of Thrones“, auf dem Cover von Kendrick Lamars „To Pimp a Butterfly“ und auf dem ikonischen Foto „Lunch at top of a Skyscraper“ aus New York.

Sanders-Wackelköpfe sind in Vorbereitung. In einer Sendung auf CBS News wurde Sanders sogar auf seine Kleidung angesprochen. Er sagte: „In Vermont wissen wir etwas über die Kälte. Und wir machen uns nicht so viele Gedanken über gute Mode. Wir wollen uns einfach warm halten.“


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wenn die Versöhnung Amerikas mit sich selbst gelingen soll, dann müssen die Menschen spüren, dass sich ihre Lebenssituation verbessert.
Wenn Joe Biden am Mittwoch den Eid als 46. US-Präsident ablegt, steht er vor dem Scherbenhaufen seines Vorgängers und erbt eine gespaltene Nation. Eine Analyse.
(COMBO) This combination of pictures created on January 15, 2021 shows US President Donald Trump in the Brady Briefing Room of the White House on April 17, 2020, in Washington, DC. and US President-elect Joe Biden in Wilmington, Delaware, on November 10, 2020. - US President Donald Trump will leave Washington on Wednesday morning, hours before the inauguration of his Democratic successor Joe Biden, an official said January 15, 2021 on condition of anonymity.
The outgoing president, who already announced he would not attend the swearing-in, will fly to his Mar-a-Lago club in Florida, where he intends to stay.
After two months of refusing to acknowledge his defeat in the November 3 election, Trump finally promised a transition in recent days, but never congratulated Biden. (Photos by JIM WATSON and Angela Weiss / AFP)
Das erste direkte Aufeinandertreffen von Joe Biden und Bernie Sanders stand ganz im Zeichen der Corona-Krise. Die Kandidaten vergleichen den Ernst der Lage in dem Fernsehduell mit einem Krieg.
TOPSHOT - Democratic presidential hopefuls former US vice president Joe Biden (L) and Senator Bernie Sanders greet each other with a safe elbow bump before the start of the 11th Democratic Party 2020 presidential debate in a CNN Washington Bureau studio in Washington, DC on March 15, 2020. (Photo by Mandel NGAN / AFP)