Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dossier

Alles zum Corona-Virus

Das neuartige Corona-Virus grassiert. Wir haben alle Artikel dazu in einem Dossier zusammengefasst.

Corona-Virus: Die Verbreitung im Überblick

Das neuartige Corona-Virus breitet sich weltweit aus. Wir haben einen interaktiven Überblick mit Fallzahlen und betroffenen Ländern zusammengestellt.
International von Tom RUEDELL 03.03.2020
Former French Health minister Agnes Buzyn looks on during her audition by the Parliament Commission investigating the coronavirus crisis response, at the French National Assembly in Paris, on June 30, 2020. (Photo by Bertrand GUAY / AFP)

Corona: Frühere französische Gesundheitsministerin erklärt sich

Former French Health minister Agnes Buzyn looks on during her audition by the Parliament Commission investigating the coronavirus crisis response, at the French National Assembly in Paris, on June 30, 2020. (Photo by Bertrand GUAY / AFP)
Die ehemalige französische Gesundheitsministerin Agnès Buzyn wehrt sich vor der Nationalversammlung gegen Vorwürfe im Umgang mit der Corona-Pandemie.
International 2 Min. 30.06.2020
A member of the Australian Defence Force (L) takes a swab for a COVID-19 coronavirus test on a member of the public in Melbourne on June 27, 2020. - Officials reported another 41 new COVID-19 infections in the city overnight in a continuing outbreak that has raised fears of a second wave in Australia, which looked like it had successfully contained the epidemic. (Photo by William WEST / AFP)

Corona: Die transtasmanische Blase ist geplatzt

A member of the Australian Defence Force (L) takes a swab for a COVID-19 coronavirus test on a member of the public in Melbourne on June 27, 2020. - Officials reported another 41 new COVID-19 infections in the city overnight in a continuing outbreak that has raised fears of a second wave in Australia, which looked like it had successfully contained the epidemic. (Photo by William WEST / AFP)
Australiern hätte es schon bald wieder erlaubt sein sollen, nach Neuseeland zu reisen – und umgekehrt. Doch die Grenzen bleiben wohl noch länger zu.
International 3 Min. 30.06.2020
A member of the medical staff clad in protective gear prepares to give an infant the Bacillus Calmette�Gu�rin (BCG) vaccine for tuberculosis at a community health centre in Banda Aceh on June 15, 2020. - In the worldwide battle against COVID-19, it was reported in May that scientists were investigating whether a century-old tuberculosis vaccine might offer some additional protection against the novel coronavirus. But the World Health Organization, for its part, said in April that there is no evidence that BCG protects people against infection with COVID-19. (Photo by CHAIDEER MAHYUDDIN / AFP)

China vermeldet Erfolge im globalen Wettlauf um einen Impfstoff

A member of the medical staff clad in protective gear prepares to give an infant the Bacillus Calmette�Gu�rin (BCG) vaccine for tuberculosis at a community health centre in Banda Aceh on June 15, 2020. - In the worldwide battle against COVID-19, it was reported in May that scientists were investigating whether a century-old tuberculosis vaccine might offer some additional protection against the novel coronavirus. But the World Health Organization, for its part, said in April that there is no evidence that BCG protects people against infection with COVID-19. (Photo by CHAIDEER MAHYUDDIN / AFP)
Chinas Pharmaunternehmen führen die Suche nach einem Impfstoff an. Nun müssen sie für Tests ins Ausland ziehen, da es im eigenen Land nicht ausreichend Infizierte gibt.
International 2 Min. 25.06.2020

Sprachschulen leiden unter Corona

Wirtschaft von Mara BILO 3 Min. 24.06.2020
Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Schutzmaßnahmen machen die Organisation von Sprachkursen schwierig.

Sprachschulen leiden unter Corona

Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Schutzmaßnahmen machen die Organisation von Sprachkursen schwierig.
Reduzierter Mehrwertsteuersatz, Gutscheine - die Sprachschulen in Luxemburg suchen nach Lösungen, um verheerende Verluste wettzumachen.
Wirtschaft von Mara BILO 3 Min. 24.06.2020
dpatopbilder - 18.06.2020, Nordrhein-Westfalen, Rheda-Wiedenbrück: Demonstranten halten während einer Mahnwache zur Situation beim Fleischwerk Tönnies auf dem Marktplatz in Rheda-Wiedenbrück ein Schild mit der Aufschrift "Tönnies macht Profit - unsere Kinder bezahlen den Preis!". Bei mehr als 600 Mitarbeitern des Fleischkonzerns Tönnies ist das Virus nachgewiesen worden. Der Betrieb bei Tönnies wird so weit wie möglich heruntergefahren. Foto: David Inderlied/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Kommentar: Hauptsache billig

dpatopbilder - 18.06.2020, Nordrhein-Westfalen, Rheda-Wiedenbrück: Demonstranten halten während einer Mahnwache zur Situation beim Fleischwerk Tönnies auf dem Marktplatz in Rheda-Wiedenbrück ein Schild mit der Aufschrift "Tönnies macht Profit - unsere Kinder bezahlen den Preis!". Bei mehr als 600 Mitarbeitern des Fleischkonzerns Tönnies ist das Virus nachgewiesen worden. Der Betrieb bei Tönnies wird so weit wie möglich heruntergefahren. Foto: David Inderlied/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Schon wieder infizieren sich Hunderte Schlachthofmitarbeiter mit Covid-19. Leider kein Einzelfall. Ein Kommentar
Kommentar International von Steve BISSEN 19.06.2020
ARCHIV - 13.05.2020, Nordrhein-Westfalen, Rheda-Wiedenbrück: Clemens Tönnies, geschäftsführender Gesellschafter bei Deutschlands größtem Schlachtbetrieb Tönnies, trägt bei einer Pressekonferenz bei Tönnies eine Schutzmaske von Schalke 04. Beim Schlachtereibetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück sind seit Anfang der Woche 400 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das sagte eine Sprecherin des Kreises Gütersloh am Mittwoch. Foto: David Inderlied/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Clemens Tönnies: Schlachten und schweigen

ARCHIV - 13.05.2020, Nordrhein-Westfalen, Rheda-Wiedenbrück: Clemens Tönnies, geschäftsführender Gesellschafter bei Deutschlands größtem Schlachtbetrieb Tönnies, trägt bei einer Pressekonferenz bei Tönnies eine Schutzmaske von Schalke 04. Beim Schlachtereibetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück sind seit Anfang der Woche 400 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das sagte eine Sprecherin des Kreises Gütersloh am Mittwoch. Foto: David Inderlied/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Clemens Tönnies ist der König der deutschen Fleischbranche – aber Corona verhagelt ihm das Geschäft.
International 3 Min. 19.06.2020
Nichts ist mehr wie vor Corona.

Italien: Tristezza unter dem Sonnenschirm

Nichts ist mehr wie vor Corona.
Die italienischen Bezahlstrände sind inzwischen wieder geöffnet - aber in diesem Sommer wird alles etwas anders sein.
International 3 Min. 16.06.2020
TOPSHOT - A health worker (2nd-L) wearing a protective suit takes a swab test on a woman in Beijing on June 16, 2020. - China reported another 27 domestically transmitted coronavirus cases in Beijing, where a fresh cluster linked to a wholesale food market has sparked WHO concern and prompted a huge trace-and-test programme. (Photo by Noel Celis / AFP)

Ist der Lachs schuld an Chinas zweiter Corona-Welle?

TOPSHOT - A health worker (2nd-L) wearing a protective suit takes a swab test on a woman in Beijing on June 16, 2020. - China reported another 27 domestically transmitted coronavirus cases in Beijing, where a fresh cluster linked to a wholesale food market has sparked WHO concern and prompted a huge trace-and-test programme. (Photo by Noel Celis / AFP)
Mit strengen Maßnahmen versucht Chinas Hauptstadt, die erneute Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Derweil verbreiten sich allerlei Gerüchte wie ein Lauffeuer.
International 3 Min. 16.06.2020

Souriez, vous êtes filmés sur la côte belge

Un réseau de caméras intelligentes permettra de gérer l’affluence sur les digues de la mer du Nord cet été.
International 3 Min. 15.06.2020
24.02.2020, Baden-Württemberg, Tübingen: Ein Mann schaut sich in einem Labor des biopharmazeutischen Unternehmens Curevac einen Träger mit Bakterien an, aus denen DNA und anschließend RNA gewonnen wird (gestellte Szene). Der mutmaßliche Versuch der US-Regierung, den Tübinger Impfstoff-Entwicker CureVac zu einem Standortwechsel zu bewegen, beschäftigt auch den Kreis der G7-Staaten. Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Corona-Allheilmittel in Rekordzeit

24.02.2020, Baden-Württemberg, Tübingen: Ein Mann schaut sich in einem Labor des biopharmazeutischen Unternehmens Curevac einen Träger mit Bakterien an, aus denen DNA und anschließend RNA gewonnen wird (gestellte Szene). Der mutmaßliche Versuch der US-Regierung, den Tübinger Impfstoff-Entwicker CureVac zu einem Standortwechsel zu bewegen, beschäftigt auch den Kreis der G7-Staaten. Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Russland verkündet, man werde schon im September mehrere Impfstoffe gegen Covid-19 in Produktion geben. Aber viele Experten zweifeln.
International 2 Min. 15.06.2020
German tourists rest at the swimming pool of the RIU Concordia hotel in Palma de Mallorca on June 15, 2020, as part of a pilot program to reactivate tourism a week before Spain reopens its borders. - Spain, one of the world's leading tourist destinations, will next June 21 re-establish free travel with fellow EU countries. (Photo by JAIME REINA / AFP)

Tourismus: Mallorca wird zum Versuchslabor

German tourists rest at the swimming pool of the RIU Concordia hotel in Palma de Mallorca on June 15, 2020, as part of a pilot program to reactivate tourism a week before Spain reopens its borders. - Spain, one of the world's leading tourist destinations, will next June 21 re-establish free travel with fellow EU countries. (Photo by JAIME REINA / AFP)
Die Vorsaison hat begonnen: Auf der spanischen Balearen-Insel Mallorca kommen die ersten deutschen Urlauber an und werden empfangen wie Popstars.
International 6 Min. 15.06.2020
Italien bereitet sich auf Sommersaison vor.

Vor Urlaubsstart: Wie sich Europas Reiseziele für Touristen wappnen

Italien bereitet sich auf Sommersaison vor.
Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Ein Stück weit kehrt ab dem 15. Juni die Reisefreiheit in Europa wieder zurück. Doch ob der Sommerurlaub wirklich stattfinden kann, hängt auch an den Regelungen der Urlaubsländer.
International 14 Min. 14.06.2020

La promesse virale

Editorial Politik von Gaston CARRE 3 Min. 12.06.2020
TOPSHOT - A statue of Confederate States President Jefferson Davis lies on the street after protesters pulled it down in Richmond, Virginia, on June 10, 2020. - The symbols of the Confederate States and its support for slavery are being targeted for removal following the May 25, 2020, death of George Floyd while in police custody. (Photo by Parker Michels-Boyce / AFP)

La promesse virale

TOPSHOT - A statue of Confederate States President Jefferson Davis lies on the street after protesters pulled it down in Richmond, Virginia, on June 10, 2020. - The symbols of the Confederate States and its support for slavery are being targeted for removal following the May 25, 2020, death of George Floyd while in police custody. (Photo by Parker Michels-Boyce / AFP)
Le confinement a fait germer une sensibilité nouvelle à l'intolérable. D'où l'indignation des Européens face au cas Floyd.
Editorial Politik von Gaston CARRE 3 Min. 12.06.2020

Wie der Schulalltag in China aussieht

In Peking geht der Unterricht wieder los – auch für den österreichischen Gastschüler Maximilian Santner. Der 17-Jährige hat die Corona-Krise hautnah mitbekommen.
International 5 Min. 11.06.2020

Mauvaise cote pour l'e-learning

Luxembourg von Max HELLEFF 3 Min. 11.06.2020

Mauvaise cote pour l'e-learning

En Belgique francophone, professeurs et étudiants mettent en cause le recours à l'enseignement à distance par les universités.
Luxembourg von Max HELLEFF 3 Min. 11.06.2020

J'ai perdu mon prof!

International von Gaston CARRE 5 Min. 10.06.2020
A student wearing a 3D printed face shield and gloves attends a class at the "Faik Konica" primary school in Pristina on June 9, 2020, as the schools in Kosovo gradually reopen, after almost three months of restrictions due to the risk of Covid-19 pandemic caused by the novel coronavirus. Armend NIMANI/AFP (Photo by Armend NIMANI / AFP)

J'ai perdu mon prof!

A student wearing a 3D printed face shield and gloves attends a class at the "Faik Konica" primary school in Pristina on June 9, 2020, as the schools in Kosovo gradually reopen, after almost three months of restrictions due to the risk of Covid-19 pandemic caused by the novel coronavirus. Armend NIMANI/AFP (Photo by Armend NIMANI / AFP)
Des enseignants en France sont soupçonnés d’avoir négligé leurs obligations pédagogiques durant le confinement.
International von Gaston CARRE 5 Min. 10.06.2020

Der Wunsch nach mehr Homeoffice

Wirtschaft von Mara BILO 6 Min. 10.06.2020
Viele Mitarbeiter haben sich mit der Situation im Homeoffice gut arrangiert, wie Zahlen des Statistikamtes Statec zeigen.

Der Wunsch nach mehr Homeoffice

Viele Mitarbeiter haben sich mit der Situation im Homeoffice gut arrangiert, wie Zahlen des Statistikamtes Statec zeigen.
An der Heimarbeit wollen viele Unternehmen auch nach der Corona-Krise festhalten.
Wirtschaft von Mara BILO 6 Min. 10.06.2020
An elderly woman, resident of an EHPAD (Establishment for the Housing of Elderly Dependant People) receives a gift from her grandson on Mother's Day in Saint-Maur-des-Fosses, near Paris, on June 7, 2020 during the second phase of the easing of lockdown measures taken to curb the spread of the COVI-19 pandemic, caused by the novel coronavirus. (Photo by Anne-Christine POUJOULAT / AFP)

Spanien: 191 Ermittlungsverfahren wegen unterlassener Hilfeleistung in Altersheimen

An elderly woman, resident of an EHPAD (Establishment for the Housing of Elderly Dependant People) receives a gift from her grandson on Mother's Day in Saint-Maur-des-Fosses, near Paris, on June 7, 2020 during the second phase of the easing of lockdown measures taken to curb the spread of the COVI-19 pandemic, caused by the novel coronavirus. (Photo by Anne-Christine POUJOULAT / AFP)
Die Covid-19-Epidemie hat in Spaniens Altersheimen fast 20.000 Menschen das Leben gekostet. Viele Angehörige fragen sich: Wurden sie bewusst vergessen?
International 4 Min. 09.06.2020
A customer gets manicure done at the Ambience mall as places of religious worship, hotels, restaurants and shopping malls are allowed to operate again after more than two months of lockdown imposed as a preventive measure against the COVID-19 coronavirus in New Delhi on June 8, 2020. (Photo by Prakash SINGH / AFP)

Indien kehrt zur Normalität zurück

A customer gets manicure done at the Ambience mall as places of religious worship, hotels, restaurants and shopping malls are allowed to operate again after more than two months of lockdown imposed as a preventive measure against the COVID-19 coronavirus in New Delhi on June 8, 2020. (Photo by Prakash SINGH / AFP)
Indiens Corona-Zahlen steigen rasant, während die Schutzmaßnahmen zurückgefahren werden.
International 2 Min. 08.06.2020
A woman wearing a protective face mask walks in front of the Saint Basil's Cathedral as part of the annual book fest on the Red Square in downtown Moscow on June 6, 2020, during the first public event since the country eased lockdown measures taken to curb the spread of the COVID-19 pandemic, caused by the novel coronavirus. (Photo by Kirill KUDRYAVTSEV / AFP)

Russland im Corona-Alltag

A woman wearing a protective face mask walks in front of the Saint Basil's Cathedral as part of the annual book fest on the Red Square in downtown Moscow on June 6, 2020, during the first public event since the country eased lockdown measures taken to curb the spread of the COVID-19 pandemic, caused by the novel coronavirus. (Photo by Kirill KUDRYAVTSEV / AFP)
Das Virus ist weg und doch noch da. Aber weiter hängt Corona in der Luft. Ein persönlicher Einblick in den Corona-Alltag in Moskau von unserem Korrespondenten Stefan Scholl.
International 2 Min. 08.06.2020
Zwei Spaziergänger an der Seepromenade.

Neuseeland: Behörden verweigern Reise zur schwangeren Ehefrau

Zwei Spaziergänger an der Seepromenade.
Ein verheiratetes Paar kann sich wegen geschlossener Grenzen in Neuseeland nicht treffen – obwohl die Frau im siebten Monat schwanger ist.
International 2 Min. 07.06.2020
(FILES) In this file photo taken on March 26, 2020 Christian Drosten, director of the Institute of Virology at Berlin's Charite hospital, attends a press conference in Berlin to comment the spread of the novel coronavirus in the country. - Christian Drosten, one of the world's leading experts on coronaviruses, has become a highly polarising figure in the country, hailed by some as the face of the fight against COVID-19 but vilified by others who hold him responsible for crippling lockdown measures. (Photo by Michael Kappeler / POOL / AFP)

Das deutsche Gesicht der Corona-Pandemie: Verehrt und verachtet zugleich

(FILES) In this file photo taken on March 26, 2020 Christian Drosten, director of the Institute of Virology at Berlin's Charite hospital, attends a press conference in Berlin to comment the spread of the novel coronavirus in the country. - Christian Drosten, one of the world's leading experts on coronaviruses, has become a highly polarising figure in the country, hailed by some as the face of the fight against COVID-19 but vilified by others who hold him responsible for crippling lockdown measures. (Photo by Michael Kappeler / POOL / AFP)
Am Virologen Christian Drosten zeigt sich, warum Wissenschaftler nicht für Politik zuständig sind.
International 4 Min. 06.06.2020
20.04.14 illustration Ministere des Finances Luxembourg, Luxembourg, ( exode,  vague de demissions de fonctionnaires), photo: Marc Wilwert

Kreditrating: Gefährdet die Covid-Krise Luxemburgs Bestnote?

20.04.14 illustration Ministere des Finances Luxembourg, Luxembourg, ( exode,  vague de demissions de fonctionnaires), photo: Marc Wilwert
In der Krise gibt der Staat gerade so viel Geld aus wie selten zuvor. Das "Luxemburger Wort" sprach mit Analysten von Ratingagenturen über die Auswirkungen der Rettungspakete auf die Kreditwürdigkeit Luxemburgs.
Wirtschaft von Thomas KLEIN 5 Min. 06.06.2020
TOPSHOT - This picture shows a beach a day before the official opening of beaches to the public, near Athens on May 15, 2020. - Greece said May 14 it will open 515 beaches strarting May 16 as a balmy weekend approaches, but apply strict social distancing measures owing to the coronavirus. (Photo by Angelos Tzortzinis / AFP)

Griechenland öffnet seine Grenzen

TOPSHOT - This picture shows a beach a day before the official opening of beaches to the public, near Athens on May 15, 2020. - Greece said May 14 it will open 515 beaches strarting May 16 as a balmy weekend approaches, but apply strict social distancing measures owing to the coronavirus. (Photo by Angelos Tzortzinis / AFP)
Griechenlands Wirtschaft ist auf den Tourismus angewiesen. Ab dem 15. Juni dürfen die Gäste wieder kommen - manche jedoch mit Einschränkungen.
International 3 Min. 05.06.2020
New Zealand's Prime Minister Jacinda Ardern briefs the media about the COVIS-19 coronavirus at the Parliament House in Wellington on April 27, 2020. - Ardern claimed New Zealand had scored a significant victory against the spread of the coronavirus, as the country began a phased exit from lockdown. (Photo by Mark Mitchell / POOL / AFP)

Neuseeland besiegt Covid-19

New Zealand's Prime Minister Jacinda Ardern briefs the media about the COVIS-19 coronavirus at the Parliament House in Wellington on April 27, 2020. - Ardern claimed New Zealand had scored a significant victory against the spread of the coronavirus, as the country began a phased exit from lockdown. (Photo by Mark Mitchell / POOL / AFP)
Neuseeland hat seit zwei Wochen keine Neuansteckungen mehr. Nur noch eine Person trägt das Corona-Virus in sich.
International 3 Min. 05.06.2020
This picture taken on June 2, 2020 shows a view of an empty street outside Arbil Citadel in the capital of the northern Iraqi Kurdish autonomous region during the COVID-19 coronavirus pandemic. (Photo by SAFIN HAMED / AFP)

Corona wird die politische Landkarte des Morgenlandes verändern

This picture taken on June 2, 2020 shows a view of an empty street outside Arbil Citadel in the capital of the northern Iraqi Kurdish autonomous region during the COVID-19 coronavirus pandemic. (Photo by SAFIN HAMED / AFP)
Ob in Abu Dhabi, Teheran oder Damaskus, die Furcht vor den unkalkulierbaren Folgen der Pandemie ist gewaltig.
International 4 Min. 05.06.2020
An elderly couple of travelers walk across a terminal at Rome's Fiumicino airport on June 3, 2020, as airports and borders reopen for tourists and residents free to travel across the country, within the COVID-19 infection, caused by the novel coronavirus. (Photo by Filippo MONTEFORTE / AFP)

Italien genießt seine neue Freiheit

An elderly couple of travelers walk across a terminal at Rome's Fiumicino airport on June 3, 2020, as airports and borders reopen for tourists and residents free to travel across the country, within the COVID-19 infection, caused by the novel coronavirus. (Photo by Filippo MONTEFORTE / AFP)
Italien kehrt wieder zur Normalität zurück: Seit Mittwoch sind die Grenzen wieder offen, die meisten Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wurden aufgehoben.
International 3 Min. 03.06.2020
Mother trying to talk with doctor on laptop while watching two kids.Family in isolation covid-19

Welchen Technologien Corona zum Durchbruch verhilft

Mother trying to talk with doctor on laptop while watching two kids.Family in isolation covid-19
Der Lockdown hat unsere Lebens- und Arbeitsweise in rasanter Geschwindigkeit verändert. Einige neue Technologien dürften davon profitieren. Ein Gespräch mit Luxemburger Risikokapitalgebern über mögliche "Krisengewinner".
Wirtschaft von Thomas KLEIN 7 Min. 02.06.2020
TOPSHOT - Brazilian President Jair Bolsonaro greets supporters during a demonstration in Brasilia, on May 31, 2020 during the COVID-19 novel coronavirus pandemic. - Bolsonaro, who fears the economic fallout from stay-at-home orders will be worse than the virus, has berated governors and mayors for imposing what he calls "the tyranny of total quarantine." Even as his country surpassed France to have the world's fourth-highest death toll, Bolsonaro called for Brazil's football season to resume. (Photo by EVARISTO SA / AFP)

Lateinamerika ist das neue Epizentrum der Corona-Pandemie

TOPSHOT - Brazilian President Jair Bolsonaro greets supporters during a demonstration in Brasilia, on May 31, 2020 during the COVID-19 novel coronavirus pandemic. - Bolsonaro, who fears the economic fallout from stay-at-home orders will be worse than the virus, has berated governors and mayors for imposing what he calls "the tyranny of total quarantine." Even as his country surpassed France to have the world's fourth-highest death toll, Bolsonaro called for Brazil's football season to resume. (Photo by EVARISTO SA / AFP)
Einzelne Länder lockern auf Höhepunkt der Infektionen die Restriktionen. Bolsonaro ändert seine Politik trotz Horror-Statistiken nicht.
International 4 Min. 01.06.2020
A handout image released by 10 Downing Street, shows Britain's Prime Minister Boris Johnson standing in front of the government's newest slogan "Stay Alert, Control the Virus, Save Lives" as he speaks during a remote press conference to update the nation on the COVID-19 pandemic, inside 10 Downing Street in central London on May 25, 2020. - British Prime Minister Boris Johnson's top aide Dominic Cummings defied calls to resign on Monday over allegations that he broke coronavirus rules and undermined the government's response to the health crisis. Cummings told reporters that he acted "reasonably and legally" when he drove across the country with his wife while she was suffering from the virus, despite official advice to stay at home. (Photo by Andrew PARSONS / 10 Downing Street / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / 10 DOWNING STREET / Andrew Parsons " - NO MARKETING - NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS

Boris Johnson in der Zwickmühle

A handout image released by 10 Downing Street, shows Britain's Prime Minister Boris Johnson standing in front of the government's newest slogan "Stay Alert, Control the Virus, Save Lives" as he speaks during a remote press conference to update the nation on the COVID-19 pandemic, inside 10 Downing Street in central London on May 25, 2020. - British Prime Minister Boris Johnson's top aide Dominic Cummings defied calls to resign on Monday over allegations that he broke coronavirus rules and undermined the government's response to the health crisis. Cummings told reporters that he acted "reasonably and legally" when he drove across the country with his wife while she was suffering from the virus, despite official advice to stay at home. (Photo by Andrew PARSONS / 10 Downing Street / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / 10 DOWNING STREET / Andrew Parsons " - NO MARKETING - NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS
Großbritanniens Premier hält an seinem führenden Berater Dominic Cummings fest - und das, obwohl der die Corona-Ausgangssperre mehrfach gebrochen hat.
International 4 Min. 26.05.2020
(200515) -- JILIN, May 15, 2020 (Xinhua) -- Community staff prepare to scan the QR code for health check of a resident at a community in Chuanying District of Jilin City, northeast China's Jilin Province, May 15, 2020.
  Jilin reported four new confirmed COVID-19 cases on Thursday, local health authorities said Friday. 
   The provincial health commission said the four domestically transmitted cases were close contacts of earlier confirmed cases in the city of Shulan (two) and the city of Jilin (two). (Xinhua/Yan Linyun)

China: Der gläserne Bürger mittels QR-Code

(200515) -- JILIN, May 15, 2020 (Xinhua) -- Community staff prepare to scan the QR code for health check of a resident at a community in Chuanying District of Jilin City, northeast China's Jilin Province, May 15, 2020.
  Jilin reported four new confirmed COVID-19 cases on Thursday, local health authorities said Friday. 
   The provincial health commission said the four domestically transmitted cases were close contacts of earlier confirmed cases in the city of Shulan (two) and the city of Jilin (two). (Xinhua/Yan Linyun)
Die Volksrepublik China kontrolliert ihre Bürger per Smartphone-App, um das Corona-Virus im Zaum zu halten. Dass die Überwachung zum Dauerzustand werden könnte, sorgt für Kritik.
International 3 Min. 26.05.2020
People enjoy warm and spring-like weather with high temperatures on April 22, 2020, in Stockholm. - Sweden has not imposed the extraordinary lockdown measures seen across Europe, instead urging people to take responsibility and follow official recommendations. Gatherings of more than 50 people have been barred along with visits to nursing homes. (Photo by Anders WIKLUND / TT NEWS AGENCY / AFP) / Sweden OUT

Angst vor den Schweden

People enjoy warm and spring-like weather with high temperatures on April 22, 2020, in Stockholm. - Sweden has not imposed the extraordinary lockdown measures seen across Europe, instead urging people to take responsibility and follow official recommendations. Gatherings of more than 50 people have been barred along with visits to nursing homes. (Photo by Anders WIKLUND / TT NEWS AGENCY / AFP) / Sweden OUT
Im Norden Europas herrscht dicke Luft. Wegen Schwedens Corona-Strategie wollen Anrainerstaaten ihre Grenzen zu dem Land nicht öffnen.
International 3 Min. 26.05.2020

Nach Corona: Werden sich Büroräume verändern?

Weg vom "open space", "coworking space" und "flex desk" und zurück in die individuellen Büros? Die Erfahrungen der Corona-Zeit stellen die bislang gewohnte Gestaltung von Büros infrage.
Wirtschaft von Mara BILO 4 Min. 26.05.2020
In den Flüchtlingslagern in Bangladesch lebt rund eine Million Rohingya auf engstem Raum.

In Rohingya-Lagern droht Katastrophe

In den Flüchtlingslagern in Bangladesch lebt rund eine Million Rohingya auf engstem Raum.
In Bangladesch im größten Flüchtlingslager der Welt erschweren Falschmeldungen den Kampf gegen das Corona-Virus.
International 4 Min. 25.05.2020
ARCHIV - 12.01.2019, Österreich, Wien: Alexander Van der Bellen, Bundespräsident von Österreich, und seine Frau Doris Schmidauer lachen bei einem Restaurantbesuch.    (zu dpa "Österreichs Bundespräsident nach Corona-Sperrstunde in Wien erwischt") Foto: Amélie Chapalain/APA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Der verliebte Corona-Sünder

ARCHIV - 12.01.2019, Österreich, Wien: Alexander Van der Bellen, Bundespräsident von Österreich, und seine Frau Doris Schmidauer lachen bei einem Restaurantbesuch.    (zu dpa "Österreichs Bundespräsident nach Corona-Sperrstunde in Wien erwischt") Foto: Amélie Chapalain/APA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Der österreichische Bundespräsident, der gegen die nächtliche Ausgangsbeschränkung verstieß: Ein Skandal oder Ausdruck der Sehnsucht nach Normalität?
International 2 Min. 25.05.2020
ARCHIV - 26.03.2020, Baden-W¸rttemberg, Waldenbuch: Eine Frau arbeitet mit Hˆrschutz im Homeoffice. Um die Ausbreitung des Coronaviruses zu verlangsamen, arbeiten viele Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen von zu Hause aus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Home Office: Digitale Überwachung am Arbeitsplatz

ARCHIV - 26.03.2020, Baden-W¸rttemberg, Waldenbuch: Eine Frau arbeitet mit Hˆrschutz im Homeoffice. Um die Ausbreitung des Coronaviruses zu verlangsamen, arbeiten viele Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen von zu Hause aus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Aufgrund der Krise arbeiten derzeit viele Beschäftigte im Homeoffice. Einige Arbeitgeber setzen auf digitale Überwachungslösungen. In Luxemburg sind der Praxis aber durch den Gesetzgeber Grenzen gesetzt.
Wirtschaft von Thomas KLEIN 4 Min. 25.05.2020
US Speaker of the House Nancy Pelosi, Democrat of California, speaks about the 101st anniversary of the House passage of the 19th Amendment giving women the right to vote, as well as current voting issues, during a press conference on Capitol Hill in Washington, DC, May 21, 2020. (Photo by SAUL LOEB / AFP)

Maskenkrieg: Trump verweigert Maske, Pelosi macht sie zum Statement

US Speaker of the House Nancy Pelosi, Democrat of California, speaks about the 101st anniversary of the House passage of the 19th Amendment giving women the right to vote, as well as current voting issues, during a press conference on Capitol Hill in Washington, DC, May 21, 2020. (Photo by SAUL LOEB / AFP)
Trotz fast 100.000 Covid-19-Toten macht Donald Trump eine Gesundheitsfrage zur jüngsten Front im Kulturkampf der Amerikaner.
International 2 Min. 25.05.2020
(FILES) In this file photo taken on May 21, 2008 yachts and boats are seen in the harbour of Port d'Andratx on the Balearic island of Majorca. Majorca in the mediterranean Sea is one of the most favoured holiday destinations for German tourists. - Germans with holiday homes in Mallorca are clamouring to return to the sun-soaked island as the coronavirus lockdowns ease, but Spanish authorities are pushing back. (Photo by OLIVER LANG / AFP)

"Spanien erwartet euch im Juli"

(FILES) In this file photo taken on May 21, 2008 yachts and boats are seen in the harbour of Port d'Andratx on the Balearic island of Majorca. Majorca in the mediterranean Sea is one of the most favoured holiday destinations for German tourists. - Germans with holiday homes in Mallorca are clamouring to return to the sun-soaked island as the coronavirus lockdowns ease, but Spanish authorities are pushing back. (Photo by OLIVER LANG / AFP)
Ministerpräsident Pedro Sánchez will ab Juli wieder ausländische Touristen ins Land lassen. Unter welchen Bedingungen, steht allerdings noch nicht fest.
International 3 Min. 24.05.2020
TOPSHOT - Pro-democracy protesters are arrested by police in the Causeway Bay district of Hong Kong on May 24, 2020, ahead of planned protests against a proposal to enact new security legislation in Hong Kong. - The proposed legislation is expected to ban treason, subversion and sedition, and follows repeated warnings from Beijing that it will no longer tolerate dissent in Hong Kong, which was shaken by months of massive, sometimes violent anti-government protests last year. (Photo by ISAAC LAWRENCE / AFP)

Proteste in Hongkong flammen neu auf

TOPSHOT - Pro-democracy protesters are arrested by police in the Causeway Bay district of Hong Kong on May 24, 2020, ahead of planned protests against a proposal to enact new security legislation in Hong Kong. - The proposed legislation is expected to ban treason, subversion and sedition, and follows repeated warnings from Beijing that it will no longer tolerate dissent in Hong Kong, which was shaken by months of massive, sometimes violent anti-government protests last year. (Photo by ISAAC LAWRENCE / AFP)
Während in Hongkong wieder Aktivisten auf die Straße ziehen, macht Chinas Außenminister unmissverständlich klar, dass die Volksrepublik seine nationalen Interessen künftig noch forscher verfolgen wird.
International 4 Min. 24.05.2020
TOPSHOT - Brazilian indigenous Kaingang leader Kretan Kaingang takes part in a protest against Brazilian President Jair Bolsonaro, amid the COVID-19 corovavirus pandemic, in front of the National Congress in Brasilia, on May 21, 2020. - Brazilian opposition parties filed an impeachment request against Bolsonaro at the Lower House. (Photo by EVARISTO SA / AFP)

Bolsonaro droht mitten in der Pandemie die Amtsenthebung

TOPSHOT - Brazilian indigenous Kaingang leader Kretan Kaingang takes part in a protest against Brazilian President Jair Bolsonaro, amid the COVID-19 corovavirus pandemic, in front of the National Congress in Brasilia, on May 21, 2020. - Brazilian opposition parties filed an impeachment request against Bolsonaro at the Lower House. (Photo by EVARISTO SA / AFP)
Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro wollte seine Familie vor Ermittlungen schützen. Nun droht ein "Impeachment".
International 3 Min. 24.05.2020
ARCHIV - 23.04.2014, Berlin: ILLUSTRATION - Verschiedene Ausgaben der Zeitung «New York Times» liegen auf einem Tisch. (zu dpa: "'New York Times' ehrt Corona-Opfer mit ungewöhnlicher Titelseite") Foto: Ole Spata/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

„New York Times“ ehrt Corona-Opfer mit ungewöhnlicher Titelseite

ARCHIV - 23.04.2014, Berlin: ILLUSTRATION - Verschiedene Ausgaben der Zeitung «New York Times» liegen auf einem Tisch. (zu dpa: "'New York Times' ehrt Corona-Opfer mit ungewöhnlicher Titelseite") Foto: Ole Spata/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Den Opfern einen Namen geben. Das ist die Idee, die hinter der Titelseite der "New York Times" steckt.
International 24.05.2020
Auf dem Campingplatz „Camping de la Sûre Reisdorf“ herrscht bereits sorglose Urlaubsstimmung.

Wie Urlaub in Luxemburg die Tourismusbranche retten soll

Auf dem Campingplatz „Camping de la Sûre Reisdorf“ herrscht bereits sorglose Urlaubsstimmung.
Müllerthal statt Mallorca: Die Regierung will Luxemburg als Reiseziel für die eigenen Landesleute und Besucher aus den benachbarten Ländern aktiv promoten - die angeschlagene Branche kämpft mit millionenschweren Umsatzverlusten.
Wirtschaft von Mara BILO 6 Min. 23.05.2020

Testen als Frühwarnsystem

Lokales 1 von Jacques GANSER 3 Min. 22.05.2020
Insgesamt soll an 19 Stationen flächendeckend getestet werden.

Testen als Frühwarnsystem

Insgesamt soll an 19 Stationen flächendeckend getestet werden.
Ab dem 26. Mai sollen großflächige Corona-Testreihen ganzer Bevölkerungsgruppen an insgesamt 19 Stationen durchgeführt werden.
Lokales 1 von Jacques GANSER 3 Min. 22.05.2020
„Die Welt von heute ist eine andere als die von gestern“, sagt Minister für Mittelstand und Tourismus, Lex Delles.

Lex Delles: „Die Durststrecke überwinden“

„Die Welt von heute ist eine andere als die von gestern“, sagt Minister für Mittelstand und Tourismus, Lex Delles.
Lex Delles, Minister für Mittelstand und Tourismus, will Firmen aus Einzelhandel, Horeca-Sektor und Co. gezielt unterstützen. Das sollen zwei Hilfsinstrumente möglich machen.
Wirtschaft von Mara BILO 2 Min. 22.05.2020
Handy-Apps sollen die Verbreitung des Virus bremsen.

Apple und Google veröffentlichen Schnittstellen für Corona-Warn-Apps

Handy-Apps sollen die Verbreitung des Virus bremsen.
Google und Apple haben wochenlang an Smartphone-Schnittstellen für Corona-Warn-Apps gearbeitet, jetzt sind sie über Updates verfügbar.
International 2 Min. 21.05.2020
Beim Flughafen Findel heben derzeit noch keine Passagiermaschinen ab.

Flughäfen kündigen Neustart ihres Passagiergeschäfts an

Beim Flughafen Findel heben derzeit noch keine Passagiermaschinen ab.
In der Corona-Krise gleichen Airports Geisterflughäfen. Shops, Cafés, Restaurants - alles geschlossen. Doch schon bald sollen auch in Luxemburg, Rheinland-Pfalz und im Saarland wieder Passagiermaschinen abheben.
Wirtschaft 21.05.2020
Die Zeichen zwischen US-Präsident Donald Trump (l.) und seinem chinesischen Amtskkollegen Xi Jinping stehen auf Sturm.

WHO: China in Lauerstellung

Die Zeichen zwischen US-Präsident Donald Trump (l.) und seinem chinesischen Amtskkollegen Xi Jinping stehen auf Sturm.
Bei einem Austritt der USA aus der Weltgesundheitsorganisation könnte Chinas Dominanz zunehmen – eine Analyse.
International 2 Min. 19.05.2020

Der Papiertiger

Kommentar International von Françoise HANFF 19.05.2020
Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, Tedros Adhanom Ghebreyesus, ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten.

Der Papiertiger

Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, Tedros Adhanom Ghebreyesus, ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten.
Die WHO muss dringend reformiert werden. Zuerst steht jedoch die Eindämmung der Corona-Pandemie an.
Kommentar International von Françoise HANFF 19.05.2020
17.05.2020, Großbritannien, Blackburn: Die Radiologen Emma Parker und Gemma Ainsworth in Schutzkleidung bereiten in der Röntgenabteilung des Royal Blackburn Lehrkrankenhaus einen Patienten auf eine Untersuchung vor. Foto: Hannah Mckay/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Mediziner: Covid-19 kann „grässliche Folgen“ haben

17.05.2020, Großbritannien, Blackburn: Die Radiologen Emma Parker und Gemma Ainsworth in Schutzkleidung bereiten in der Röntgenabteilung des Royal Blackburn Lehrkrankenhaus einen Patienten auf eine Untersuchung vor. Foto: Hannah Mckay/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Experten warnen: Wer glaubt, das Virus verursache "nur eine Grippe", geht hohe Risiken ein.
International 19.05.2020
Medizinmann

Afrika will Corona mit traditioneller Medizin heilen: Wundermittel, Gift, oder beides?

Medizinmann
In Afrika herrscht Streit zwischen westlicher und traditioneller Medizin. Heilkräuter gegen Corona? Was einige Ärzte kritisieren, könnte nach Ansicht lokaler Wissenschaftler Teil der Lösung sein.
International 3 Min. 19.05.2020
Russian policemen patrol Red Square with Saint Basil Cathedral in the background in central Moscow on May 17, 2020, during a strict lockdown in Russia to stop the spread of the novel coronavirus COVID-19. (Photo by Yuri KADOBNOV / AFP)

Russland: Der digitale Gulag

Russian policemen patrol Red Square with Saint Basil Cathedral in the background in central Moscow on May 17, 2020, during a strict lockdown in Russia to stop the spread of the novel coronavirus COVID-19. (Photo by Yuri KADOBNOV / AFP)
Russland nimmt den Kampf gegen die Pandemie auch zum Anlass, seine Bürger mit neuen Informationstechnologien zu kontrollieren. Aber die funktionieren schlecht.
International 3 Min. 18.05.2020

Neuseeland: Rückkehr in die neue „Normalität“

Im neuseeländischen Auckland muss sich die Bevölkerung erst noch an den neuen Alltag gewöhnen - nach sieben Wochen Ausgangsbeschränkungen.
International 4 Min. 18.05.2020
TOPSHOT - Brazilian President Jair Bolsonaro holds a child in a military costume as they both wave during a rally in Brasilia on May 17, 2020, amid the novel coronavirus pandemic. - Brazil's COVID-19 death toll passed 15,000 on Saturday, official data showed, while its number of infections topped 230,000, making it the country with the fourth-highest number of cases in the world. (Photo by Sergio LIMA / AFP)

Brasilien taumelt führungslos auf den Höhepunkt der Corona-Pandemie zu

TOPSHOT - Brazilian President Jair Bolsonaro holds a child in a military costume as they both wave during a rally in Brasilia on May 17, 2020, amid the novel coronavirus pandemic. - Brazil's COVID-19 death toll passed 15,000 on Saturday, official data showed, while its number of infections topped 230,000, making it the country with the fourth-highest number of cases in the world. (Photo by Sergio LIMA / AFP)
Zwei Gesundheitsminister hat Jair Bolsonaro in einem Monat verschlissen. Derweil explodieren die Infektionszahlen - die Nachbarländer sind zunehmend besorgt.
International 3 Min. 18.05.2020
A man wearing a protective mask looks on while visiting the Jing'an temple in Shanghai on January 22, 2020. - A new virus that has killed nine people, infected hundreds and already reached the United States could mutate and spread, China warned January 22, as authorities scrambled to contain the disease during the Lunar New Year travel season. (Photo by HECTOR RETAMAL / AFP)

WHO: Die Stunde der Abrechnung

A man wearing a protective mask looks on while visiting the Jing'an temple in Shanghai on January 22, 2020. - A new virus that has killed nine people, infected hundreds and already reached the United States could mutate and spread, China warned January 22, as authorities scrambled to contain the disease during the Lunar New Year travel season. (Photo by HECTOR RETAMAL / AFP)
Die 194 Mitgliedsländer der Weltgesundheitsorganisation wollen sich am Montag und Dienstag zu ihrem 73. Jahrestreffen zusammenschalten. Ein Thema dominiert: die Corona-Pandemie.
International 7 Min. 18.05.2020
ARCHIV - 25.05.2017, Berlin: Der ehemalige US-amerikanische Präsident Barack Obama nimmt an einer Gesprächsrunde des 36. Evangelischen Kirchentages vor dem Brandenburger Tor teil. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama befindet sich laut einem Bericht der «New York Times» in fortgeschrittenen Verhandlungen mit Netflix über eine eigene Show. (zu dpa «Bericht: Obama in Gesprächen mit Netflix über eigene Show» vom 09.03.2018) Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Corona: Obama wirft Weißem Haus Versagen vor

ARCHIV - 25.05.2017, Berlin: Der ehemalige US-amerikanische Präsident Barack Obama nimmt an einer Gesprächsrunde des 36. Evangelischen Kirchentages vor dem Brandenburger Tor teil. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama befindet sich laut einem Bericht der «New York Times» in fortgeschrittenen Verhandlungen mit Netflix über eine eigene Show. (zu dpa «Bericht: Obama in Gesprächen mit Netflix über eigene Show» vom 09.03.2018) Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Der frühere US-Präsident Barack Obama hat bei einer nationalen Graduierten-Feier im US-Fernsehen scharfe Kritik an der Handhabung der Covid-19-Pandemie geübt.
International 2 Min. 17.05.2020

«Jamais je n'avais vu une chose pareille»

Politik von Gaston CARRE 6 Min. 16.05.2020
A paramedic wearing PPE (personal protective equipment), including a face mask, gloves and an apron as a precautionary measure against COVID-19, sits in their ambulance at Aintree University Hospital in Liverpool, north west England on May 14, 2020. - Britain on Thursday said it was in discussions with Swiss pharma giant Roche to mass purchase its coronavirus antibody test after scientists claimed it was "100 percent" accurate. "This test developed by Roche appears to be extremely reliable, it's got the green light from testers," health minister Edward Argar told the BBC on Thursday. (Photo by Oli SCARFF / AFP)

«Jamais je n'avais vu une chose pareille»

A paramedic wearing PPE (personal protective equipment), including a face mask, gloves and an apron as a precautionary measure against COVID-19, sits in their ambulance at Aintree University Hospital in Liverpool, north west England on May 14, 2020. - Britain on Thursday said it was in discussions with Swiss pharma giant Roche to mass purchase its coronavirus antibody test after scientists claimed it was "100 percent" accurate. "This test developed by Roche appears to be extremely reliable, it's got the green light from testers," health minister Edward Argar told the BBC on Thursday. (Photo by Oli SCARFF / AFP)
Au Luxembourg comme en France et par-delà, les médecins sont effarés par la singularité du Covid-19, une pathologie à nulle autre pareille.
Politik von Gaston CARRE 6 Min. 16.05.2020
12.05.2020, USA, Wilmington: Joe Biden, designierter Kandidat der Demokraten für das Amt des US-Präsidenten, spricht während eines TV-Interviews in der Sendung «Good Morning America». Biden, hat die Vorwahl im Bundesstaat Nebraska gewonnen. Das teilte die demokratische Partei in Nebraska am Dienstagabend (Ortszeit) mit. Übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge erhielt Biden nach Auszahlung fast aller Wahlzettel rund 77 Prozent der Stimmen. Foto: Brian Cahn/ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Joe Biden, der Mann im Keller

12.05.2020, USA, Wilmington: Joe Biden, designierter Kandidat der Demokraten für das Amt des US-Präsidenten, spricht während eines TV-Interviews in der Sendung «Good Morning America». Biden, hat die Vorwahl im Bundesstaat Nebraska gewonnen. Das teilte die demokratische Partei in Nebraska am Dienstagabend (Ortszeit) mit. Übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge erhielt Biden nach Auszahlung fast aller Wahlzettel rund 77 Prozent der Stimmen. Foto: Brian Cahn/ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die sexuellen Belästigungsvorwürfe gegen Joe Biden sind das kleinste Problem des Kandidaten. Er muss einen Weg aus seinem Keller herausfinden, um Donald Trump effektiv herauszufordern.
International 3 Min. 16.05.2020
Lokales, Centre Medical Avancé, Luxexpo The Box, Coronavirus, Covid-19, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort

Sanitäre Reserve: 700 von fast 1.500 Arbeitnehmern im Einsatz

Lokales, Centre Medical Avancé, Luxexpo The Box, Coronavirus, Covid-19, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Um das Gesundheitssystem während der sanitären Krise zu stützen, hat die Regierung in Luxemburg Ende März eine nationale Reserveliste aufgestellt. Die staatlichen Arbeitsverträge laufen noch bis Ende Mai.
Lokales von Rosa CLEMENTE 3 Min. 15.05.2020

Badespaß mit Einschränkungen

Lokales von Sophie HERMES 3 Min. 15.05.2020
Der Zugang zum Baggerweiher in Remerschen bleibt bis auf weiteres zu.

Badespaß mit Einschränkungen

Der Zugang zum Baggerweiher in Remerschen bleibt bis auf weiteres zu.
Seit dieser Woche ist das Schwimmen in offenen Gewässern wieder erlaubt. Der Zugang zu den Badeseen ist wegen der Corona-Pandemie jedoch längst nicht überall möglich.
Lokales von Sophie HERMES 3 Min. 15.05.2020
ARCHIV - 12.10.2019, USA, Kona: Triathlon: Ironman-WM auf Hawaii. Tim O'Donnel (l-r) aus den USA, Jan Frodeno aus Deutschland und Sebastian Kienle aus Deutschland jubeln auf dem Podium des Hawaii Ironman Triathlons. (zu dpa: «Ironman Hawaii: Entscheidung bis Mitte Mai») Foto: David Pintens/BELGA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Ironman: Zwei Weltmeister 2021

ARCHIV - 12.10.2019, USA, Kona: Triathlon: Ironman-WM auf Hawaii. Tim O'Donnel (l-r) aus den USA, Jan Frodeno aus Deutschland und Sebastian Kienle aus Deutschland jubeln auf dem Podium des Hawaii Ironman Triathlons. (zu dpa: «Ironman Hawaii: Entscheidung bis Mitte Mai») Foto: David Pintens/BELGA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Ironman-WM auf Hawaii wird auf Februar verschoben. Somit werden im nächsten Jahr in jeder Kategorie zwei Titel vergeben.
Sport 15.05.2020
Bei einer Protestkundgebung in Stuttgart nehmen die Demonstranten unter anderem den Philantropen Bill Gates aufs Korn.

Irrsinn mit Methode rund um Corona

Bei einer Protestkundgebung in Stuttgart nehmen die Demonstranten unter anderem den Philantropen Bill Gates aufs Korn.
Das aus den sozialen Medien verbannte Propaganda-Video “Plandemic” zeigt, wie konspiratives Denken die öffentliche Gesundheit gefährdet.
International 4 Min. 14.05.2020
Frühlingsgefühle an der Côte d'Azur

Trotz Corona an die Côte d’Azur

Frühlingsgefühle an der Côte d'Azur
Die französische Regierung hat grünes Licht für den Sommerurlaub im eigenen Land gegeben. Dem Tourismus soll mit einem Milliardenpaket geholfen werden.
International 3 Min. 14.05.2020
Wirtschaft, Veränderungen am Büroimmobilienmarkt, Bürogebäude, Cloche d'or, Ban de Gasperich, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Büroimmobilienmarkt: "Die Akteure zeigen sich vorsichtig"

Wirtschaft, Veränderungen am Büroimmobilienmarkt, Bürogebäude, Cloche d'or, Ban de Gasperich, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Eine starke Nachfrage und ein knappes Angebot: Der Luxemburger Markt für Büroflächen steht eigentlich ganz gut da. Inwiefern die Corona-Krise dennoch den Büroimmobilienmarkt erreicht hat, erklärt Inowai-Partner Tehdi Babigeon.
Wirtschaft von Mara BILO 4 Min. 14.05.2020

Wo über das Virus nur gelacht wird

Das neue Normal: Pekinger feiern wieder ausgelassen – zumindest, bis die Polizeipatrouille in den Pub kommt. Ein Abend im „Paddy O´Shea´s“.
International 5 Min. 13.05.2020
(FILES) This file photo taken on February 28, 2020 shows a passenger wearing a face mask as he shows a green QR code on his phone to show his health status to security upon arrival at Wenzhou railway station in Wenzhou. - To enter many offices, restaurants, parks or malls in China nowadays, people must show an app based on their travel history to determine if they're a coronavirus threat. (Photo by NOEL CELIS / AFP) / To go with AFP story China-Health-Virus-IT, FOCUS by Ludovic EHRET

China schottet Großstadt ab, zweite Welle in Wuhan

(FILES) This file photo taken on February 28, 2020 shows a passenger wearing a face mask as he shows a green QR code on his phone to show his health status to security upon arrival at Wenzhou railway station in Wenzhou. - To enter many offices, restaurants, parks or malls in China nowadays, people must show an app based on their travel history to determine if they're a coronavirus threat. (Photo by NOEL CELIS / AFP) / To go with AFP story China-Health-Virus-IT, FOCUS by Ludovic EHRET
China hat mit neuen lokalen Ausbrüchen des Coronavirus zu kämpfen. Im Nordosten des Landes wird eine Stadt jetzt abgeschottet.
International 13.05.2020

Anspannung in den Praxen

Lokales 7 von Diana HOFFMANN 5 Min. 13.05.2020
Lokales,  Illustration, Covid 19, Corona- Krise, Zahnarzt Dr. Carlo Ahlborn, Kontaktbeschränkung,  nachgestellte Scene Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort

Anspannung in den Praxen

Lokales,  Illustration, Covid 19, Corona- Krise, Zahnarzt Dr. Carlo Ahlborn, Kontaktbeschränkung,  nachgestellte Scene Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Ärzte und Physiotherapeuten stehen vor vielen organisatorischen und finanziellen Herausforderungen.
Lokales 7 von Diana HOFFMANN 5 Min. 13.05.2020
dpatopbilder - 13.05.2018, Berlin: Christian Lindner, FDP-Vorsitzender, verfolgt auf dem 69. Ordentlichen Bundesparteitag der FDP die Abstimmungen über Änderungsanträge. Foto: Wolfgang Kumm/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Habeck und Lindner müssen Federn lassen

dpatopbilder - 13.05.2018, Berlin: Christian Lindner, FDP-Vorsitzender, verfolgt auf dem 69. Ordentlichen Bundesparteitag der FDP die Abstimmungen über Änderungsanträge. Foto: Wolfgang Kumm/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Chefs der deutschen Grünen und Liberalen haben wegen des Corona-Virus die Krise - aber gleich doppelt und dreifach.
International 4 Min. 12.05.2020
Hairdressers cut hair of clients in Paris on May 11, 2020 on the first day of France's easing of lockdown measures in place for 55 days to curb the spread of the COVID-19 pandemic, caused by the novel coronavirus. (Photo by THOMAS COEX / AFP)

Die neue Freiheit der Franzosen

Hairdressers cut hair of clients in Paris on May 11, 2020 on the first day of France's easing of lockdown measures in place for 55 days to curb the spread of the COVID-19 pandemic, caused by the novel coronavirus. (Photo by THOMAS COEX / AFP)
In Frankreich ist die strenge Ausgangssperre zu Ende – das Misstrauen gegenüber den Maßnahmen der Regierung bleibt.
International 3 Min. 11.05.2020
Immer mit Mundschutz: Im Friseursalon Tendrelle hat Luc Olinger alle Hände voll zu tun.

Erleichterung im Friseursalon: "Wir sind ausgebucht"

Immer mit Mundschutz: Im Friseursalon Tendrelle hat Luc Olinger alle Hände voll zu tun.
Nach acht Wochen wird in Luxemburgs Friseursalons trotz strenger Auflagen wieder gearbeitet.
Wirtschaft von Nadia DI PILLO 4 Min. 11.05.2020
An Iranian street vendor wearing a protective mask amid the novel coronavirus pandemic, sits by her display of goods on a street of the capital Tehran, on May 09, 2020. (Photo by ATTA KENARE / AFP)

Corona-Virus trotzt morgenländischer Hitze

An Iranian street vendor wearing a protective mask amid the novel coronavirus pandemic, sits by her display of goods on a street of the capital Tehran, on May 09, 2020. (Photo by ATTA KENARE / AFP)
Die Gesundheitsbehörden im Mittleren Osten hatten darauf gehofft, dass warme Temperaturen die Verbreitung von Covid 19 reduzieren würden. Eine zweite Infektionswelle deutet nun auf das Gegenteil hin.
International 2 Min. 11.05.2020
Die Geschäfte dürfen am Montag wieder öffnen. Demnach wird wohl auch in die Hauptstadt wieder mehr Leben einkehren.

Kontakt bis Einkauf: Was wieder erlaubt ist

Die Geschäfte dürfen am Montag wieder öffnen. Demnach wird wohl auch in die Hauptstadt wieder mehr Leben einkehren.
Friseurbesuch, Kontakt zu den Liebsten, Museumstour: Viele Aktivitäten sind von Montag an in Luxemburg wieder erlaubt. Dennoch sollen sich die Bürger weiterhin verantwortungsbewusst zeigen.
Lokales 11.05.2020
(FILES) In this file photo taken on June 30, 2018 Mercedes' Finnish driver Valtteri Bottas steers his car during the qualifying session ahead of the Austrian Formula One Grand Prix in Spielberg, central Austria. - Formula One managing director Ross Brawn said May 1, 2020 the Austrian Grand Prix's remote location makes it a logical choice as the opening race of a season heavily interrupted by the novel coronavirus pandemic (COVID-19). (Photo by ANDREJ ISAKOVIC / AFP)

Formel 1: Notplan wackelt wegen Quarantäne-Zwang

(FILES) In this file photo taken on June 30, 2018 Mercedes' Finnish driver Valtteri Bottas steers his car during the qualifying session ahead of the Austrian Formula One Grand Prix in Spielberg, central Austria. - Formula One managing director Ross Brawn said May 1, 2020 the Austrian Grand Prix's remote location makes it a logical choice as the opening race of a season heavily interrupted by the novel coronavirus pandemic (COVID-19). (Photo by ANDREJ ISAKOVIC / AFP)
Eigentlich wollte die Formel 1 Mitte Juli Geisterrennen in Silverstone veranstalten. Doch aufgrund von neuen Maßnahmen der britischen Regierung könnte dieses Vorhaben unmöglich werden.
Sport 11.05.2020
Wirtschaft, Baustellen offen nach Krise, Corona, Covis-19, Stadium, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Folge der Corona-Krise: Bauen in Luxemburg wird noch teurer

Wirtschaft, Baustellen offen nach Krise, Corona, Covis-19, Stadium, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Die Bauunternehmen haben viel unternommen, um die Baustellen "coronasicher" zu machen. Die strengen Sicherheitsmaßnahmen kommen die Branche teuer zu stehen.
Wirtschaft von Thomas KLEIN 3 Min. 11.05.2020

Tom Oberweis: "Es fehlen die Perspektiven"

Wirtschaft von Nadia DI PILLO 5 Min. 11.05.2020
Tom Oberweis: „Jetzt ist die richtige Zeit, um am fünften Aktionsplan für den Mittelstand konkret weiterzuarbeiten.“

Tom Oberweis: "Es fehlen die Perspektiven"

Tom Oberweis: „Jetzt ist die richtige Zeit, um am fünften Aktionsplan für den Mittelstand konkret weiterzuarbeiten.“
Der Präsident der Handwerkskammer fordert weitere Unterstützung für Unternehmen.
Wirtschaft von Nadia DI PILLO 5 Min. 11.05.2020
This picture shows an illustration of a protective face mask and coloring pencils taken in Paris on May 10, 2020, on the eve of the partial reopening of schools as France is scheduled on May 11 to start easing a lock down that began on March 17 aimed at curbing the spread of COVID-19, the novel corona virus. (Photo by JOEL SAGET / AFP)

Que ceux qui ont peur du déconfinement lèvent le doigt!

This picture shows an illustration of a protective face mask and coloring pencils taken in Paris on May 10, 2020, on the eve of the partial reopening of schools as France is scheduled on May 11 to start easing a lock down that began on March 17 aimed at curbing the spread of COVID-19, the novel corona virus. (Photo by JOEL SAGET / AFP)
Entre soulagement et inquiétude, une partie de l’Europe s’apprête à vivre un moment clé de la pandémie à partir de ce lundi.
International von Gaston CARRÉ 6 Min. 11.05.2020
Elon Musk ist mit den Corona-Maßnahmen in Kalifornien alles andere als zufrieden.

Elon Musk will wegen Corona-Frust Teslas Firmensitz verlegen

Elon Musk ist mit den Corona-Maßnahmen in Kalifornien alles andere als zufrieden.
Die Corona-Auflagen in Kalifornien bringen den Tesla-Chef schon länger auf die Palme - jetzt will Elon Musk den Firmensitz verlegen und droht mit dem Abzug von tausenden von Arbeitsplätzen.
Wirtschaft 2 Min. 10.05.2020

Polizei: Keine Nachsicht bei Covid-19-Kontrollen

Lokales von Steve REMESCH 4 Min. 08.05.2020
Lokales, Politik, Wirtschaft, Illustration, die Corona-Krise, Konferenz der Polizei, Lockerung der Ausgangsbeschränkung, Einschränkung, Kontaktbeschränkung,  Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort

Polizei: Keine Nachsicht bei Covid-19-Kontrollen

Lokales, Politik, Wirtschaft, Illustration, die Corona-Krise, Konferenz der Polizei, Lockerung der Ausgangsbeschränkung, Einschränkung, Kontaktbeschränkung,  Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Von kommendem Montag an werden die Quarantäne-Bestimmungen gelockert. Nicht aber die Kontrollen, betonten am Freitag Polizeichef Schrantz und Ressortminister Bausch.
Lokales von Steve REMESCH 4 Min. 08.05.2020
Steven Smith (L), a Scientology Volunteer Minister, carries his machine loaded with disinfectant as he walks through the Bree taxi rank in Newtown, Johannesburg, on May 7, 2020 during a sanitisation drive organised by the religious movement. (Photo by MARCO LONGARI / AFP)

Afrika bereitet sich auf das Schlimmste vor

Steven Smith (L), a Scientology Volunteer Minister, carries his machine loaded with disinfectant as he walks through the Bree taxi rank in Newtown, Johannesburg, on May 7, 2020 during a sanitisation drive organised by the religious movement. (Photo by MARCO LONGARI / AFP)
Bislang ist es noch nicht zu einer Covid-19-Explosion auf dem afrikanischen Kontinent gekommen. Viele Menschen dort haben mehr Angst vor Hunger als vor der Lungenseuche.
International 4 Min. 08.05.2020
Soliders of the 3rd light infantry bataillon arrive at the Schwarzenberg Barracks following a general call-up in Salzburg, Austria on May 4, 2020 due to the novel coronavirus COVID-19 pandemic. (Photo by BARBARA GINDL / APA / AFP) / Austria OUT

Corona: Österreich mobilisiert Soldaten

Soliders of the 3rd light infantry bataillon arrive at the Schwarzenberg Barracks following a general call-up in Salzburg, Austria on May 4, 2020 due to the novel coronavirus COVID-19 pandemic. (Photo by BARBARA GINDL / APA / AFP) / Austria OUT
Im Kampf gegen Corona entlasten 2.300 Soldaten die Polizei auf Österreichs Straßen. Dies sorgt auch für Kritik.
International 2 Min. 07.05.2020
An elderly man sits behind a mural of a woman wearing a face mask in Acapulco, Guerrero state, Mexico, on May 6, 2020, amid the new coronavirus pandemic. - More than 15,000 people have been killed by the novel coronavirus in Latin America and the Caribbean as of 0230 GMT Wednesday, according to an AFP tally based on official reports. Topping the death toll list is Brazil, with 7,921 fatalities and 114,715 cases; followed by Mexico with 2,271 fatalities and Ecuador with 1,569 deaths. (Photo by FRANCISCO ROBLES / AFP)

Lateinamerika: Angst vor verheerenden Nebenwirkungen

An elderly man sits behind a mural of a woman wearing a face mask in Acapulco, Guerrero state, Mexico, on May 6, 2020, amid the new coronavirus pandemic. - More than 15,000 people have been killed by the novel coronavirus in Latin America and the Caribbean as of 0230 GMT Wednesday, according to an AFP tally based on official reports. Topping the death toll list is Brazil, with 7,921 fatalities and 114,715 cases; followed by Mexico with 2,271 fatalities and Ecuador with 1,569 deaths. (Photo by FRANCISCO ROBLES / AFP)
Viele Länder zwischen Mexiko und Argentinien fürchten die wirtschaftlichen und sozialen Folgen mehr als die gesundheitlichen.
International 4 Min. 07.05.2020
Die Schnittmuster für die Schutzkleidung stammen von der Schneiderin Eva Ferranti persönlich.

Handwerk in der Krise: Not macht erfinderisch

Die Schnittmuster für die Schutzkleidung stammen von der Schneiderin Eva Ferranti persönlich.
Viele Handwerksbetriebe sind vom Lockdown besonders betroffen. Um ihr Geschäft zu retten, setzen sie auf Einfallsreichtum und Kreativität.
Wirtschaft 8 Min. 07.05.2020
HANDOUT - 25.03.2020, Großbritannien, London: Professor Neil Ferguson, Epidemiologe vom Imperial College London, spricht während einer Videokonferenz vor dem Wissenschafts- und Technologieausschuss des britischen Unterhauses (bestmögliche Qualität). Foto: House Of Commons/PA Media/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++

Die mediale Hinrichtung des Neil Ferguson

HANDOUT - 25.03.2020, Großbritannien, London: Professor Neil Ferguson, Epidemiologe vom Imperial College London, spricht während einer Videokonferenz vor dem Wissenschafts- und Technologieausschuss des britischen Unterhauses (bestmögliche Qualität). Foto: House Of Commons/PA Media/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++
Techtelmechtel statt Distanz: Der renommierte Forscher Neil Ferguson hat für die Sicherheit der Briten während der Pandemie gekämpft - und dann selbst gegen die Regeln verstoßen.
International 3 Min. 06.05.2020
Der Skiort Ischgl ist zum Wuhan der Alpen geworden.

Politisches Nachspiel in Ischgl

Der Skiort Ischgl ist zum Wuhan der Alpen geworden.
Der österreichische Wintersportort Ischgl in Tirol soll maßgeblich zur Verbreitung des Corona-Virus in Teilen Europas beigetragen haben. Die Affäre wird auch politisch Folgen haben.
International 3 Min. 06.05.2020
Dass ein Minderjähriger in Schrassig unterkommt, ist ein Ausnahmefall.

Jugendlicher weiterhin in Schrassig inhaftiert

Dass ein Minderjähriger in Schrassig unterkommt, ist ein Ausnahmefall.
Seit Januar befindet sich ein 17-jähriger Mann in der Haftanstalt in Schrassig. Wegen der Corona-Pandemie war eine Verlegung in eine Einrichtung im Ausland bisher nicht möglich.
Lokales 06.05.2020
ARCHIV - 16.04.2002, Großbritannien, London: Ein Mann niest (undatiertes Archivfoto). Beim Niesen fliegen viele Tröpfchen durch die Luft. Auf diese Weise kann sich auch das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 verbreiten. (Zu dpa "Feuchte Aussprache oder «Corona-Wolke»: Wie verteilt sich das Virus?") Foto: epa PA Jordan/epa/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Feuchte Aussprache oder „Corona-Wolke“ als Gefahr

ARCHIV - 16.04.2002, Großbritannien, London: Ein Mann niest (undatiertes Archivfoto). Beim Niesen fliegen viele Tröpfchen durch die Luft. Auf diese Weise kann sich auch das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 verbreiten. (Zu dpa "Feuchte Aussprache oder «Corona-Wolke»: Wie verteilt sich das Virus?") Foto: epa PA Jordan/epa/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Der klassische Übertragungsweg des Corona-Virus ist die Tröpfcheninfektion. Studien hierzu verbreiten sich schneller als das Virus. Doch Augenmaß ist gefragt.
Panorama 4 Min. 06.05.2020

Italien will bis zu 600.000 „Clandestini“ legalisieren

Um Schwarzarbeit und Sklaverei zu bekämpfen, will die Regierung in Rom illegal eingewanderten Migranten Aufenthaltspapiere ausstellen.
International 3 Min. 05.05.2020

Wie Corona die Weltwirtschaft infiziert hat

Wirtschaft von Pierre LEYERS 3 Min. 05.05.2020
The Fearless Girl statue  is seen in front of the New York Stock Exchange (NYSE) on April 30, 2020 in New York City. - Wall Street stocks opened lower Thursday following another spike of jobless claims in the wake of coronavirus shutdowns, offsetting strong results from tech giants. Another 3.84 million US workers filed for unemployment benefits last week and the total has now passed 30 million in six weeks, according to the Labor Department data. (Photo by Johannes EISELE / AFP)

Wie Corona die Weltwirtschaft infiziert hat

The Fearless Girl statue  is seen in front of the New York Stock Exchange (NYSE) on April 30, 2020 in New York City. - Wall Street stocks opened lower Thursday following another spike of jobless claims in the wake of coronavirus shutdowns, offsetting strong results from tech giants. Another 3.84 million US workers filed for unemployment benefits last week and the total has now passed 30 million in six weeks, according to the Labor Department data. (Photo by Johannes EISELE / AFP)
Ob sich 2020 zu einer „beispiellosen Krise“ entwickeln wird, die die 1920er- und 1930er-Jahre in den Schatten stellen wird, lässt sich noch nicht klar absehen. Alles hängt von der Dauer der Pandemie und der Wirkung staatlicher Rettungspakete ab.
Wirtschaft von Pierre LEYERS 3 Min. 05.05.2020
A sign reading "Quarantine COVID-19" is pictured at the entrance to the village of Pervomaiskoye outside Saint Petersburg on May 3, 2020 amid the coronavirus pandemic. - Entry into the settlement has been prohibited since April 30 as the rate of virus infection is 2.5 times higher than in Leningrad region. (Photo by Olga MALTSEVA / AFP)

Russland: Informationsdefizit wie zu Sowjetzeiten

A sign reading "Quarantine COVID-19" is pictured at the entrance to the village of Pervomaiskoye outside Saint Petersburg on May 3, 2020 amid the coronavirus pandemic. - Entry into the settlement has been prohibited since April 30 as the rate of virus infection is 2.5 times higher than in Leningrad region. (Photo by Olga MALTSEVA / AFP)
In Russland bleibt die Zahl der Todesopfer erstaunlich gering. Informationen werden wieder rar und widersprüchlich wie zu Zeiten der Sowjetunion.
International 3 Min. 04.05.2020

Schulbeginn: Primaner zurück auf der Schulbank

Lokales 11 von Rosa CLEMENTE 6 Min. 04.05.2020
Lokales, Rentree für die Abschlussklassen, Schüler des  Lycée Hubert Clement, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort

Schulbeginn: Primaner zurück auf der Schulbank

Lokales, Rentree für die Abschlussklassen, Schüler des  Lycée Hubert Clement, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Die Anspannung war groß, das Thema heiß diskutiert: In Luxemburg mussten trotz des Protestes vieler Bürger am Montag die Abschlussschüler erneut zum Unterricht. Das "Luxemburger Wort" zeigt, wie die Rentrée für die Primaner im Lycée Hubert Clément in Esch aussah.
Lokales 11 von Rosa CLEMENTE 6 Min. 04.05.2020
People wearing face masks commute in a metro train on May 4, 2020, in Paris, on the 49th day of a lockdown in France aimed at curbing the spread of COVID-19, caused by the novel coronavirus. (Photo by Christophe ARCHAMBAULT / AFP)

Frankreich: Kritik an Regierung wegen Lockerungs-Plänen wächst

People wearing face masks commute in a metro train on May 4, 2020, in Paris, on the 49th day of a lockdown in France aimed at curbing the spread of COVID-19, caused by the novel coronavirus. (Photo by Christophe ARCHAMBAULT / AFP)
Die Verkehrsbetriebe in Frankreich befürchten wegen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen Störungen im öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Auch Kritik an der Schulöffnung ab 11. Mai wird laut.
International 04.05.2020
New Zealand's Prime Minister Jacinda Ardern briefs the media about the COVIS-19 coronavirus at the Parliament House in Wellington on April 27, 2020. - Ardern claimed New Zealand had scored a significant victory against the spread of the coronavirus, as the country began a phased exit from lockdown. (Photo by Mark Mitchell / POOL / AFP)

Null Neuinfizierte in Neuseeland

New Zealand's Prime Minister Jacinda Ardern briefs the media about the COVIS-19 coronavirus at the Parliament House in Wellington on April 27, 2020. - Ardern claimed New Zealand had scored a significant victory against the spread of the coronavirus, as the country began a phased exit from lockdown. (Photo by Mark Mitchell / POOL / AFP)
Neuseeland hat in den vergangenen 24 Stunden keine Covid-19-Neuinfizierte registriert. Die Premierministerin bleibt trotzdem vorsichtig.
International 2 Min. 04.05.2020

Deville hofft auf den Aufstieg

Sport von Jan MORAWSKI 04.05.2020
Maurice Deville (SV Waldhof Mannheim - 14) / Fussball 3. Liga Deutschland, 7. Spieltag Saison 2019-2020 / 01.09.2019 / 1. FC Kaiserslautern - SV Waldhof Mannheim / Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern / Foto: Yann Hellers

Deville hofft auf den Aufstieg

Maurice Deville (SV Waldhof Mannheim - 14) / Fussball 3. Liga Deutschland, 7. Spieltag Saison 2019-2020 / 01.09.2019 / 1. FC Kaiserslautern - SV Waldhof Mannheim / Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern / Foto: Yann Hellers
Nationalspieler Maurice Deville macht die fußballfreie Zeit zu schaffen. Parallel träumt der 27-Jährige vom Aufstieg mit Mannheim in die 2. Bundesliga.
Sport von Jan MORAWSKI 04.05.2020
Syrian Muslim worshippers crowd a mosque in the opposition held city of Idlib in northwestern Syria, for the evening Tarawih prayer during the holy month of Ramadan, on April 30, 2020 amid the coronavirus COVID-19 pandemic. (Photo by OMAR HAJ KADOUR / AFP)

Wo das Virus auf wenig Widerstand stößt

Syrian Muslim worshippers crowd a mosque in the opposition held city of Idlib in northwestern Syria, for the evening Tarawih prayer during the holy month of Ramadan, on April 30, 2020 amid the coronavirus COVID-19 pandemic. (Photo by OMAR HAJ KADOUR / AFP)
Während in den meisten Ländern Europas die Zahl der Corona-Infizierten langsam zurückgeht, steigen die Fallzahlen im Nahen und Mittleren Osten. Sechs Fragen und Antworten.
International 4 Min. 03.05.2020
Lok , Athenee , Schulstart Primaner , Coronakrise , Covid-19 , Sars-CoV-2, Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort

Primaner drücken von Montag an wieder die Schulbank

Lok , Athenee , Schulstart Primaner , Coronakrise , Covid-19 , Sars-CoV-2, Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Seit Montag besuchen landesweit alle Abschlussschüler den Unterricht - unter besonderen Vorkehrungen.
Lokales 13 von Rosa CLEMENTE 03.05.2020
A handout picture released by the Madrid regional government (Comunidad de Madrid) shows Madrid's regional president Isabel Diaz Ayuso giving a speech during the closure of the immense field hospital installed at the end of March in the IFEMA exhibition pavilions in Madrid on May 1, 2020. - The facilities will remain in place, however, in case there is a new wave of contagion. Spain registered 281 deaths from coronavirus in the past 24 hours, bringing the total toll to 24,824, confirming the slowdown in the pandemic, according to figures released. (Photo by D.SINOVA / COMUNIDAD DE MADRID / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / COMUNIDAD DE MADRID / D. SINOVA" - NO MARKETING - NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS

Symbolischer Erfolg für Spanien: Madrid schließt Feldkrankenhaus

A handout picture released by the Madrid regional government (Comunidad de Madrid) shows Madrid's regional president Isabel Diaz Ayuso giving a speech during the closure of the immense field hospital installed at the end of March in the IFEMA exhibition pavilions in Madrid on May 1, 2020. - The facilities will remain in place, however, in case there is a new wave of contagion. Spain registered 281 deaths from coronavirus in the past 24 hours, bringing the total toll to 24,824, confirming the slowdown in the pandemic, according to figures released. (Photo by D.SINOVA / COMUNIDAD DE MADRID / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / COMUNIDAD DE MADRID / D. SINOVA" - NO MARKETING - NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS
Das von der Pandemie schwer betroffene Spanien sieht Licht am Ende des Tunnels: Die "Wunderklinik" im Madrider Messezentrum wurde am Freitag wegen der sinkenden Anzahl an Covid-19-Patienten geschlossen.
International 01.05.2020
People hold up red carnations (symbol of the 25 April 1974 Portuguese Revolution) as they sing the Portuguese revolution anthem 'Grandola Vila Morena' marking 46th anniversary of 25th April Revolution at Graca neighborhood in Lisbon on April 25, 2020. - In the early morning of April 25, 1974, 'Grandola Vila Morena' by Portuguese singer-songwriter Zeca Afonso, was broadcasted on a Portuguese Catholic radio station, to signal the revolution kickoff, eventually becoming a symbol of the revolution and democracy in Portugal. The Portuguese celebrated the 46th anniversary of the Carnation Revolution today by singing at their windows, thereby circumventing the ban on gathering for traditional popular parades due to the coronavirus pandemic. (Photo by PATRICIA DE MELO MOREIRA / AFP)

Portugal startet am Montag vorsichtigen Lockdown-Ausstieg

People hold up red carnations (symbol of the 25 April 1974 Portuguese Revolution) as they sing the Portuguese revolution anthem 'Grandola Vila Morena' marking 46th anniversary of 25th April Revolution at Graca neighborhood in Lisbon on April 25, 2020. - In the early morning of April 25, 1974, 'Grandola Vila Morena' by Portuguese singer-songwriter Zeca Afonso, was broadcasted on a Portuguese Catholic radio station, to signal the revolution kickoff, eventually becoming a symbol of the revolution and democracy in Portugal. The Portuguese celebrated the 46th anniversary of the Carnation Revolution today by singing at their windows, thereby circumventing the ban on gathering for traditional popular parades due to the coronavirus pandemic. (Photo by PATRICIA DE MELO MOREIRA / AFP)
Nach Ende des sechswöchigen Ausnahmezustands zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden in Portugal am Montag erstmals wieder zahlreiche Läden öffnen dürfen.
International 4 4 Min. 01.05.2020
Geschlossene Geschäfte und Restaurants, Coronavirus, Covid-19, Luxemburg Stadt, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Handelskammer schlägt neue Hilfsmaßnahmen für Unternehmen vor

Geschlossene Geschäfte und Restaurants, Coronavirus, Covid-19, Luxemburg Stadt, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Nach einer Plenarsitzung am Donnerstag veröffentlichte die Luxemburger Handelskammer auf ihrer Webseite nun elf Empfehlungen, die zu einer möglichst erfolgreichen Wiederaufnahme der wirtschaftlichen Aktivitäten beitragen soll.
Wirtschaft von Rosa CLEMENTE 5 Min. 01.05.2020
A street art sticker depicting a couple kissing while wearing face masks is pictured in Madrid on April 26, 2020 during a national lockdown to prevent the spread of the COVID-19 disease. - Spain's daily coronavirus death toll dropped to 288 on April 26, 2020, the lowest since March 20, as the country eased its lockdown to allow children outside for the first time in six weeks. The health ministry said the figure dropped from 378 on April 25, 2020 and brought Spain's total toll to 23,190, the third highest number of deaths after the United States and Italy. The news came as the country took the first steps to ease one of the world's toughest lockdowns. (Photo by Gabriel BOUYS / AFP)

Quarantäne in Spanien: Das Furchtbare und das Schöne

A street art sticker depicting a couple kissing while wearing face masks is pictured in Madrid on April 26, 2020 during a national lockdown to prevent the spread of the COVID-19 disease. - Spain's daily coronavirus death toll dropped to 288 on April 26, 2020, the lowest since March 20, as the country eased its lockdown to allow children outside for the first time in six weeks. The health ministry said the figure dropped from 378 on April 25, 2020 and brought Spain's total toll to 23,190, the third highest number of deaths after the United States and Italy. The news came as the country took the first steps to ease one of the world's toughest lockdowns. (Photo by Gabriel BOUYS / AFP)
Hier kommt keiner raus: Spanien steht seit gut sechs Wochen unter Totalquarantäne. Die Welt da draußen gerät langsam in Vergessenheit. Ein Tagebuch.
International 6 Min. 29.04.2020

Liveticker: Päischtcroisière abgesagt

Nun ist es offiziell: Im Jahr 2020 wird keine Päischtcroisière stattfinden. Alle aktuellen Infos zur Krise im Ticker.
Politik 29.04.2020

Digital Inclusion: Unterstützung beim Homeschooling

Lokales 6 von Sandra SCHMIT 5 Min. 28.04.2020
Reportage Digital Inclusion - gespräch mit Patrick de la Hamette/ 11.03.2020/ Foto : Caroline Martin

Digital Inclusion: Unterstützung beim Homeschooling

Reportage Digital Inclusion - gespräch mit Patrick de la Hamette/ 11.03.2020/ Foto : Caroline Martin
In manchen Haushalten in Luxemburg gibt es keine Computer - eine Tatsache, die beim Homeschooling zum Problem werden kann. Dieses löst der gemeinnützige Verein Digital Inclusion.
Lokales 6 von Sandra SCHMIT 5 Min. 28.04.2020

So hilft die SNCI Unternehmen durch die Krise

Wirtschaft von Nadia DI PILLO 4 Min. 28.04.2020
Ein Bauarbeiter schweißt auf einer Baustelle an einer Baumaschine.

So hilft die SNCI Unternehmen durch die Krise

Ein Bauarbeiter schweißt auf einer Baustelle an einer Baumaschine.
Die Nationale Kredit- und Investitionsgesellschaft steht vor neuen Herausforderungen.
Wirtschaft von Nadia DI PILLO 4 Min. 28.04.2020
(FILES) In this file photo taken on June 23, 2019 drivers take the start of the Formula One Grand Prix de France at the Circuit Paul Ricard in Le Castellet, southern France. - The French Grand Prix scheduled for June 28, 2020 was cancelled on April 27, 2020 due to the coronavirus pandemic, organisers announced. (Photo by GERARD JULIEN / AFP)

Formel 1: Auftakt in Österreich möglich

(FILES) In this file photo taken on June 23, 2019 drivers take the start of the Formula One Grand Prix de France at the Circuit Paul Ricard in Le Castellet, southern France. - The French Grand Prix scheduled for June 28, 2020 was cancelled on April 27, 2020 due to the coronavirus pandemic, organisers announced. (Photo by GERARD JULIEN / AFP)
Formel-1-Boss Chase Carey hält trotz Absage des Frankreich-Grands-Prix an einem möglichen Saisonstart in Österreich am 5. Juli fest.
Sport 27.04.2020

Nadal zu Tennis-Neustart: "Bin sehr pessimistisch"

Athleten und Fans auf der ganzen Welt sehnen sich nach Sport. So auch im Tennis - doch einer der größten Stars sieht schwarz.
Sport 27.04.2020
ARCHIV - 28.06.2019, Österreich, Spielberg: Motorsport: Formel-1-Weltmeisterschaft, Grand Prix von Österreich, 1. Freies Training: Charles Leclerc (l) aus Monaco vom Team Scuderia Ferrari und Valtteri Bottas aus Finnland vom Team Mercedes AMG Petronas Motorsport in Aktion. (zu dpa: «Marko: Formel-1-Auftakt mit zwei Rennen in Österreich wird konkreter») Foto: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Formel 1: Neustart im Juli wird konkreter

ARCHIV - 28.06.2019, Österreich, Spielberg: Motorsport: Formel-1-Weltmeisterschaft, Grand Prix von Österreich, 1. Freies Training: Charles Leclerc (l) aus Monaco vom Team Scuderia Ferrari und Valtteri Bottas aus Finnland vom Team Mercedes AMG Petronas Motorsport in Aktion. (zu dpa: «Marko: Formel-1-Auftakt mit zwei Rennen in Österreich wird konkreter») Foto: Photo4/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Auftakt am 5. Juli? Zwei Mal Spielberg, dann zwei Mal Silverstone? Angeblich werden die Pläne für einen Formel-1-Neustart konkreter. In Österreich könnten die Motoren Anfang Juli wieder aufheulen.
Sport 2 Min. 26.04.2020
TOPSHOT - Healthcare workers perform a tracheotomy on a coronavirus patient at the Intensive Care Unit of the La Paz University Hospital in Madrid on April 23, 2020. - Spain said 440 people died in the past 24 hours from the new coronavirus, a slight increase for the third day running, bringing the overall death toll to 22,157. (Photo by PIERRE-PHILIPPE MARCOU / AFP)

Schwierige Entscheidungen in Afrika – Wer darf weiterleben?

TOPSHOT - Healthcare workers perform a tracheotomy on a coronavirus patient at the Intensive Care Unit of the La Paz University Hospital in Madrid on April 23, 2020. - Spain said 440 people died in the past 24 hours from the new coronavirus, a slight increase for the third day running, bringing the overall death toll to 22,157. (Photo by PIERRE-PHILIPPE MARCOU / AFP)
Nach China, Europa und den USA könnte Afrika das neue Corona-Epizentrum werden. Fünf Fragen und Antworten von LW-Korrespondent Markus Schönherr.
International 3 Min. 25.04.2020
People have lunch at a restaurant in Stockholm on April 22, 2020, during the coronavirus COVID-19 pandemic. (Photo by Jonathan NACKSTRAND / AFP)

Schwedens Corona-Sonderweg steht auf dem Prüfstand

People have lunch at a restaurant in Stockholm on April 22, 2020, during the coronavirus COVID-19 pandemic. (Photo by Jonathan NACKSTRAND / AFP)
Kontaktsperren? Gibt es nicht in Schweden. Der Sonderweg im Kampf gegen Corona hat im Ausland für viele Schlagzeilen gesorgt. Nun steigen die Infiziertenzahlen. Wie reagiert der Staat?
International 4 Min. 25.04.2020

Primaner und Lehrer fürchten um ihre Gesundheit

Lokales 8 von Rosa CLEMENTE 5 Min. 25.04.2020
Lokales, Escher Lyzeum, Lycée de garçons, Examen, Abi Abschluss Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort

Primaner und Lehrer fürchten um ihre Gesundheit

Lokales, Escher Lyzeum, Lycée de garçons, Examen, Abi Abschluss Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Noch ein Monat bis zu den Abschlussexamen. Der Druck steigt. Und das nicht nur wegen der alles entscheidenden Prüfungen, sondern auch, weil ab dem 4. Mai der Schulbetrieb wieder aufgenommen wird.
Lokales 8 von Rosa CLEMENTE 5 Min. 25.04.2020
US President Donald Trump answers reporters questions after signing the Paycheck Protection Program and Health Care Enhancement Act in the Oval Office of the White House in Washington, DC, on April 24, 2020. - The $483 billion stimulus act will back small businesses on the brink of bankruptcy, and allocate more money for health-care providers and virus testing. (Photo by Olivier DOULIERY / AFP)

Medikament Desinfektionsmittel? Trump nennt seine Idee Sarkasmus

US President Donald Trump answers reporters questions after signing the Paycheck Protection Program and Health Care Enhancement Act in the Oval Office of the White House in Washington, DC, on April 24, 2020. - The $483 billion stimulus act will back small businesses on the brink of bankruptcy, and allocate more money for health-care providers and virus testing. (Photo by Olivier DOULIERY / AFP)
Weltweit arbeiten Forscher an Behandlungsmöglichkeiten und Impfstoffen gegen das Coronavirus. Parallel verbreiten sich teils gefährliche Gerüchte. Auch US-Präsident Trump beteiligt sich an den Spekulationen - und bringt sich damit selbst in Schwierigkeiten.
International 1 5 Min. 24.04.2020
Lokales, Corona-Virus Covid19,  Covid-Intensivstation CHDN Ettelbrück, ( schriftliches Einverständnis des Patienten zur Publikation )Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort

Luxemburg startet Studie über Covid-19-Krankheitsverlauf

Lokales, Corona-Virus Covid19,  Covid-Intensivstation CHDN Ettelbrück, ( schriftliches Einverständnis des Patienten zur Publikation )Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Warum verursacht eine Covid-19-Infektion bei einigen Menschen schwere Symptome, bei den meisten aber nicht? Forscher aus Luxemburg wollen die Faktoren, die den Krankheitsverlauf beeinflussen, nun genauer untersuchen.
Politik 24.04.2020

"Beim Goldknapp": Demenz-Patienten bekommen wieder Besuch

Im Wohn- und Pflegeheim "Beim Goldknapp" der Alzheimer-Vereinigung ALA dürfen die Bewohner seit Mittwoch wieder Besuch erhalten: Was sie von ihren Liebsten trennt, ist nur noch eine Plexiglas-Wand.
Lokales von Rosa CLEMENTE 24.04.2020
08.06.14 Classic des Valles, photo: Marc Wilwert

Corona-Richtlinien erklärt: Was erlaubt ist und was nicht

08.06.14 Classic des Valles, photo: Marc Wilwert
Das "Luxemburger Wort" erhielt Einblick in die internen Richtlinien von Polizei und Zoll für Corona-Kontrollen. Auto-Ausflüge sind demnach weiterhin verboten.
Lokales von Steve REMESCH 4 Min. 24.04.2020
A man (L) is given an appointment slip by a security guard using a stick outside a COVID-19 coronavirus clinic in Lower Hutt, near Wellington, on April 20, 2020. - New Zealand will ease a nationwide COVID-19 lockdown next week after claiming success in stopping "an uncontrolled explosion" of the virus, Prime Minister Jacinda Ardern said on April 20. (Photo by Marty MELVILLE / AFP)

Das Erfolgsrezept der Kiwis

A man (L) is given an appointment slip by a security guard using a stick outside a COVID-19 coronavirus clinic in Lower Hutt, near Wellington, on April 20, 2020. - New Zealand will ease a nationwide COVID-19 lockdown next week after claiming success in stopping "an uncontrolled explosion" of the virus, Prime Minister Jacinda Ardern said on April 20. (Photo by Marty MELVILLE / AFP)
So rottet Neuseeland Covid-19 aus. Fast keine Neuansteckungen mehr mit dem Corona-Virus.
International 3 Min. 23.04.2020

Covid-19: Das Virus in Zahlen

Lokales von Diana HOFFMANN 4 Min. 23.04.2020

Covid-19: Das Virus in Zahlen

Seit Wochen erstellt Schuldirektor Marcel Kramer Grafiken über den Verlauf der Pandemie. Eine Verbildlichung der momentanen Situation.
Lokales von Diana HOFFMANN 4 Min. 23.04.2020

Hôpital Kirchberg: Ein Krankenhaus erfindet sich neu

Lokales 11 von Steve REMESCH 3 Min. 23.04.2020
Lok , Coronavirus , Sars-CoV-2 , Covid-19, Xavier Bettel und Paulette Lenert besuchen Hopital Kirchberg , Hopitaux Robert Schuman , Dankeschön an die Helfer  , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort

Hôpital Kirchberg: Ein Krankenhaus erfindet sich neu

Lok , Coronavirus , Sars-CoV-2 , Covid-19, Xavier Bettel und Paulette Lenert besuchen Hopital Kirchberg , Hopitaux Robert Schuman , Dankeschön an die Helfer  , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Davon, wie das Hôpital Kirchberg sich binnen weniger Wochen auf die Pandemie eingestellt hat, überzeugten sich am Donnerstag Premierminister Bettel und Gesundheitsministerin Lenert.
Lokales 11 von Steve REMESCH 3 Min. 23.04.2020
Josiane Gaspard - Tierärzte in der Corona-Krise   - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort

Tierische Einsätze: Corona-Krise verlangt Flexibilität

Josiane Gaspard - Tierärzte in der Corona-Krise   - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Die Arbeit der Veterinäre wird in Zeiten der Corona-Pandemie nicht nur durch die Einschränkungen erschwert. Es mangelt auch an Medikamenten und Masken.
Lokales von Rita RUPPERT 5 Min. 23.04.2020
An Egyptian youth takes part in decorating his residential street in preparation for the Muslim holy month of Ramadan in Cairo's Hadayek el-Maadi district, on April 21, 2020. - From cancelled iftar feasts to suspended mosque prayers, Muslims across the Middle East are bracing for a bleak month of Ramadan fasting as the threat of the COVID-19 pandemic lingers. Ramadan is a period for both self-reflection and socialising. Believers fast from dawn to dusk and then gather around a family or community meal each evening of Islam's holiest month, which begins later this week and ends with Eid al-Fitr festivities (Photo by Khaled DESOUKI / AFP)

Seifenoper zum Ramadan

An Egyptian youth takes part in decorating his residential street in preparation for the Muslim holy month of Ramadan in Cairo's Hadayek el-Maadi district, on April 21, 2020. - From cancelled iftar feasts to suspended mosque prayers, Muslims across the Middle East are bracing for a bleak month of Ramadan fasting as the threat of the COVID-19 pandemic lingers. Ramadan is a period for both self-reflection and socialising. Believers fast from dawn to dusk and then gather around a family or community meal each evening of Islam's holiest month, which begins later this week and ends with Eid al-Fitr festivities (Photo by Khaled DESOUKI / AFP)
Wegen des sich noch immer rasant ausbreitenden Corona-Virus wurden auch in den meisten islamischen Ländern strikte Ausgangssperren verhängt.
International 3 Min. 23.04.2020
Schlaganfall, Gehirnschlag, Hirnschlag, Apoplexie

Schlaganfall: Jeder Verdachtsfall soll ins Krankenhaus

Schlaganfall, Gehirnschlag, Hirnschlag, Apoplexie
Trotz Pandemie und der möglichen Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus raten die Ärzte Patienten dazu, auch bei nur leichten Anzeichen eines Schlaganfalls sofort den Notruf zu wählen. Eine Behandlung im Krankenhaus kann über Leben und Tod entscheiden.
Lokales von Rosa CLEMENTE 5 Min. 23.04.2020
Doctor Jerome Ponton (L) examines the heart rate of Michel Lorentz, a patient who just left the hospital after being infected with COVID-19, during a home consultation, in Winkel, eastern France, on April 21, 2020, on the 36th day of a strict lockdown in France to stop the spread of COVID-19 (novel coronavirus). (Photo by SEBASTIEN BOZON / AFP)

Nikotin gegen Corona? Forscher untersuchen Schutzwirkung

Doctor Jerome Ponton (L) examines the heart rate of Michel Lorentz, a patient who just left the hospital after being infected with COVID-19, during a home consultation, in Winkel, eastern France, on April 21, 2020, on the 36th day of a strict lockdown in France to stop the spread of COVID-19 (novel coronavirus). (Photo by SEBASTIEN BOZON / AFP)
Eine französische Studie legt nahe, dass Raucher eher selten an Covid-19 erkranken. Doch Experten warnen vor voreiligen Schlüssen.
International 3 Min. 22.04.2020
Die Stadt Luxemburg ist im Besitz von Lokalen, in denen sich 22 Geschäfte und 18 Restaurants befinden.

Corona-Krise: Regierung passt Rettungspaket an

Die Stadt Luxemburg ist im Besitz von Lokalen, in denen sich 22 Geschäfte und 18 Restaurants befinden.
Die Unterstützung für Kleinbetriebe in der aktuellen Wirtschaftskrise wurde zuletzt als unzureichend kritisiert. Jetzt weitet die Regierung die Liquiditätshilfen für kleinere Unternehmen aus.
Wirtschaft von Thomas KLEIN 22.04.2020

Coque öffnet für Spitzensportler

Sport von David THINNES 22.04.2020
Lokales, Corona-Virus, Coque, Centre National Sportif et Culturel, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort

Coque öffnet für Spitzensportler

Lokales, Corona-Virus, Coque, Centre National Sportif et Culturel, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Vom 4. Mai an dürfen die Spitzensportler wieder in der Coque trainieren. Diese Entscheidung hat der Regierungsrat am Mittwoch getroffen.
Sport von David THINNES 22.04.2020
Members of a medical team working in a Saint Pierre Hospital bus parked in front of a retirement home, conduct test for the COVID-19 on the staff workers of the elderly residence, in Brussels, on April 22, 2020 during a strict lockdown in the country aimed at curbing the spread of the novel coronavirus. (Photo by Kenzo TRIBOUILLARD / AFP)

WHO: Westeuropa bei Corona-Pandemie womöglich über den Berg

Members of a medical team working in a Saint Pierre Hospital bus parked in front of a retirement home, conduct test for the COVID-19 on the staff workers of the elderly residence, in Brussels, on April 22, 2020 during a strict lockdown in the country aimed at curbing the spread of the novel coronavirus. (Photo by Kenzo TRIBOUILLARD / AFP)
Der Chef der Weltgesundheitsorganisation warnt jedoch vor einer möglichen zweiten Epidemie-Welle.
International 22.04.2020
Sanel Ibrahimovic (Wiltz) Freisteller, Einzelbild, Aktion, Ganzkörper
/ Fussball Ehrenpromotion Luxemburg, 4. Spieltag, Saison 2019-2020 / 08.09.2019 /
FC Wiltz 71 - Swift Hesperingen / 
Terrain am Poetz, Weidingen (Wiltz) /
Foto: Ben Majerus

Fußball: Wiltz und Hesperingen steigen auf

Sanel Ibrahimovic (Wiltz) Freisteller, Einzelbild, Aktion, Ganzkörper
/ Fussball Ehrenpromotion Luxemburg, 4. Spieltag, Saison 2019-2020 / 08.09.2019 /
FC Wiltz 71 - Swift Hesperingen / 
Terrain am Poetz, Weidingen (Wiltz) /
Foto: Ben Majerus
Der Luxemburger Fußballverband stoppt die Meisterschaft in fast allen Ligen. Hesperingen und Wiltz steigen aus der Ehrenpromotion auf.
Sport von Joe TURMES 22.04.2020
TOPSHOT - A man in a wheelchair poses with a box with donations of basic goods handed to him by employees of the foundation of Alejandrina Guzman, daughter of Mexican drug lord Joaquin "El Chapo" Guzman, amid the new coronavirus pandemic in Guadalajara, Mexico, on April 17, 2020. (Photo by Ulises Ruiz / AFP)

Klopapier vom Kartell

TOPSHOT - A man in a wheelchair poses with a box with donations of basic goods handed to him by employees of the foundation of Alejandrina Guzman, daughter of Mexican drug lord Joaquin "El Chapo" Guzman, amid the new coronavirus pandemic in Guadalajara, Mexico, on April 17, 2020. (Photo by Ulises Ruiz / AFP)
In Mexiko versorgt das Organisierte Verbrechen die Menschen mit Corona-Hilfen. Doch die Zahl der Morde steigt trotz der Quarantäne.
International 3 Min. 22.04.2020

Raymond Conzemius: "Jeder kämpft für sich alleine"

Sport von David THINNES 4 Min. 21.04.2020
7.7.Sport / Fokus Sportlycee / INS /  ITV Raymond Conzemius Foto:Guy Jallay

Raymond Conzemius: "Jeder kämpft für sich alleine"

7.7.Sport / Fokus Sportlycee / INS /  ITV Raymond Conzemius Foto:Guy Jallay
Sportlycée-Direktor Raymond Conzemius wünscht sich mehr Zusammenhalt. Der 53-Jährige plädiert für eine teilweise Öffnung der Trainingsstätten.
Sport von David THINNES 4 Min. 21.04.2020
13.04.2020, Mecklenburg-Vorpommern, Trassenheide: Blick auf ein Schild mit dem Schriftzug «Touristinformation» im Ostseebad auf der Insel Usedom. (zu dpa: «Kurtaxe fehlt in Tourismus-Hotspots») Foto: Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Heiko Maas: Keine „normale Urlaubssaison“ in diesem Sommer möglich

13.04.2020, Mecklenburg-Vorpommern, Trassenheide: Blick auf ein Schild mit dem Schriftzug «Touristinformation» im Ostseebad auf der Insel Usedom. (zu dpa: «Kurtaxe fehlt in Tourismus-Hotspots») Foto: Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Was wird aus meinem Sommerurlaub in der Corona-Krise, fragen sich viele Menschen. Die Tourismusbranche fordert klare Perspektiven für die Hauptreisezeit.
International 3 Min. 21.04.2020
Lok , Schifflange , Verkehrschaos vor den Recyclingzentren , Schifflingen , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort

Schifflingen: Viel los vor dem Recyclingzentrum

Lok , Schifflange , Verkehrschaos vor den Recyclingzentren , Schifflingen , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Vor dem Öko-Zentrum in Schifflingen standen die Fahrzeuge am Dienstagvormittag Schlange. Nachdem der Betrieb in den Recyclingzentren des Landes Anfang der Woche wieder aufgenommen wurde, ist der Andrang groß.
Lokales von Rosa CLEMENTE 21.04.2020
ARCHIV - 11.03.2020, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln, 21. Spieltag im Borussia-Park. Die Mönchengladbacher und die Kölner Spieler erwarten eine Eckball. Das Spiel fand wegen des Coronavirus ohne Zuschauer als Geisterspiel statt. Geisterspiele der Fußball-Bundesliga sollen ab 9. Mai möglich sein. Das sagten die Ministerpräsidenten Söder aus Bayern und Laschet aus Nordrhein-Westfalen am Montag (20.04.2020). Foto: Fabian Strauch/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Bundesliga-Geisterspiele ab 9. Mai denkbar

ARCHIV - 11.03.2020, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln, 21. Spieltag im Borussia-Park. Die Mönchengladbacher und die Kölner Spieler erwarten eine Eckball. Das Spiel fand wegen des Coronavirus ohne Zuschauer als Geisterspiel statt. Geisterspiele der Fußball-Bundesliga sollen ab 9. Mai möglich sein. Das sagten die Ministerpräsidenten Söder aus Bayern und Laschet aus Nordrhein-Westfalen am Montag (20.04.2020). Foto: Fabian Strauch/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Geisterspiele der Fußball-Bundesliga sollen ab dem 9. Mai möglich sein. Das sagten Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet.
Sport 20.04.2020
TOPSHOT - A mixed patrol of South African National Defence Force (SANDF) and Gauteng Traffic Police set up a roadblock in Alexandra, Johannesburg, on March 31, 2020. - South Africa came under a nationwide lockdown on March 27, 2020, joining other African countries imposing strict curfews and shutdowns in an attempt to halt the spread of the COVID-19 coronavirus across the continent. (Photo by Michele Spatari / AFP)

Südafrika: Corona verursacht Welle von Polizeigewalt

TOPSHOT - A mixed patrol of South African National Defence Force (SANDF) and Gauteng Traffic Police set up a roadblock in Alexandra, Johannesburg, on March 31, 2020. - South Africa came under a nationwide lockdown on March 27, 2020, joining other African countries imposing strict curfews and shutdowns in an attempt to halt the spread of the COVID-19 coronavirus across the continent. (Photo by Michele Spatari / AFP)
In Südafrika zeigt die strenge Ausgangssperre bereits Wirkung. Ärmere Bewohner zahlen dafür jedoch einen hohen Preis. So soll die strenge Überwachung durch Polizei und Militär bisher neun Leben gefordert haben.
International 3 Min. 20.04.2020

Verteilung der Schutzmasken hat begonnen

Lokales 12 1 von Steve REMESCH 3 Min. 20.04.2020
Lokales, Corona-Virus Covid19,  Maskenverteilung im grossen Sitzungssaal der Gemeinde Esch Alzette, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort

Verteilung der Schutzmasken hat begonnen

Lokales, Corona-Virus Covid19,  Maskenverteilung im grossen Sitzungssaal der Gemeinde Esch Alzette, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Eine vergleichbare Aktion hat es in Luxemburg noch nicht gegeben: Am Montag wurde damit begonnen, insgesamt 3,5 Millionen Schutzmasken an die Bürger des Landes zu verteilen.
Lokales 12 1 von Steve REMESCH 3 Min. 20.04.2020

Luxemburgs Baustellen: Es geht wieder los

Wirtschaft 8 von Thomas KLEIN 4 Min. 20.04.2020
Wiedereröffnung Baustellen - COVID-19 - Tram Baustelle - Avenue de la Liberté - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort

Luxemburgs Baustellen: Es geht wieder los

Wiedereröffnung Baustellen - COVID-19 - Tram Baustelle - Avenue de la Liberté - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Nach einem Monat Zwangspause nehmen die Baufirmen im Großherzogtum am Montag wieder ihre Arbeit auf. Viele Unternehmen sind aber zunächst mit Vorarbeiten beschäftigt.
Wirtschaft 8 von Thomas KLEIN 4 Min. 20.04.2020
Briefträger haben Yellowboxen, gesammelt um die Masken zu verschicken.

#Bitzdoheem-Initiative näht 20.000 Masken

Briefträger haben Yellowboxen, gesammelt um die Masken zu verschicken.
Um karitative und soziale Einrichtungen mit Schutzmasken zu versorgen, haben Pfadfinder die Initiative #Bitzdoheem gemeinsam mit 400 Freiwilligen ins Leben gerufen.
Lokales 6 20.04.2020

Verringerte Lebensmittelkontrollen: "Kein erhöhtes Risiko"

Infolge der Pandemie wurden die Routinekontrollen bei Lebensmitteln in Luxemburg zurückgefahren. Die Behörden sehen dennoch keine erhöhte Gefahr.
Wirtschaft von Thomas KLEIN 3 Min. 20.04.2020
Peter Wright / Darts, PDC Europe European Darts Tour 2018 / 14.04.2018 / German Darts Open Saarbrücken 2018 / Saarlandhalle / Foto: Yann Hellers

Darts: Pannenshow beim Wohnzimmerturnier

Peter Wright / Darts, PDC Europe European Darts Tour 2018 / 14.04.2018 / German Darts Open Saarbrücken 2018 / Saarlandhalle / Foto: Yann Hellers
Die Dartsprofis vertreiben sich bei der Home Tour ihre Zeit. Das neu geschaffene Turnier kämpft allerdings mit unvorhergesehenen Problemen.
Sport 2 2 Min. 19.04.2020
Ungewohntes Bild: Alle Schüler und Lehrer müssen mit dem Mundschutz zur Schule und dürfen ihn nur im Klassenraum ablegen. Das gilt für Grund- und Sekundarschüler.

Claude Meisch: "Wie im Science-Fiction-Roman"

Ungewohntes Bild: Alle Schüler und Lehrer müssen mit dem Mundschutz zur Schule und dürfen ihn nur im Klassenraum ablegen. Das gilt für Grund- und Sekundarschüler.
Am 4. Mai betreten die ersten Schüler nach sieben Wochen "Hausarrest" erstmals wieder ihre Schule. Doch nichts wird so sein, wie es mal war. Ein Interview mit Bildungsminister Claude Meisch (DP).
Politik 11 Min. 19.04.2020
In den nächsten Tagen werden rund zwei Millionen Masken verteilt.

Masken für Betriebe: Handelskammer gibt Details

In den nächsten Tagen werden rund zwei Millionen Masken verteilt.
Die Handelskammer gibt Details zur Verteilung der Masken in den Unternehmen. Insgesamt werden in den nächsten Tagen rund zwei Millionen Masken verteilt.
Wirtschaft von Mara BILO 19.04.2020
US-Präsident Donald Trump (l.) und US-Vize-Präsident Mike Pence bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus.

Trump greift China in Corona-Krise an und droht mit Konsequenzen

US-Präsident Donald Trump (l.) und US-Vize-Präsident Mike Pence bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus.
Erst die WHO, jetzt China: US-Präsident Trump sucht in der Corona-Krise nach Schuldigen. Kritiker werfen ihm vor, damit im Wahljahr von eigenen Versäumnissen ablenken zu wollen.
International 4 Min. 19.04.2020
US-Sängerin Lady Gaga ist als Mit-Organisatorin gemeinsam mit der Hilfsbewegung Global Citizen an Bord.

Am Samstagabend: Corona-Benefizkonzert im Netz

US-Sängerin Lady Gaga ist als Mit-Organisatorin gemeinsam mit der Hilfsbewegung Global Citizen an Bord.
Mit einem virtuellen Benefizkonzert wollen Weltstars wie die Rolling Stones im Kampf gegen die Corona-Pandemie helfen.
Kultur 18.04.2020
Am Freitag begann die Armee, Atemschutzmasken an Unternehmen zu verteilen.

Öffnung der Baustellen unter strengen Bedingungen

Am Freitag begann die Armee, Atemschutzmasken an Unternehmen zu verteilen.
Die Baufirmen müssen den Schutz ihrer Mitarbeiter sicherstellen. Unter anderem muss die empfohlene Distanz von zwei Metern zwischen den Bauarbeitern eingehalten werden.
Wirtschaft von Thomas KLEIN 2 Min. 18.04.2020

Corona-Virus treibt Digitalisierung voran

Politik von Danielle SCHUMACHER 5 Min. 17.04.2020
Illustration Arbeiten von Zuhause aus, Telearbeit, Télétravail, Homeoffice, Coronavirus, Covid-19, Illustration: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Corona-Virus treibt Digitalisierung voran

Illustration Arbeiten von Zuhause aus, Telearbeit, Télétravail, Homeoffice, Coronavirus, Covid-19, Illustration: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Durch die Corona-Krise und den wirtschaftlichen Shutdown erlebt die Digitalisierung einen enormen Aufschwung.
Politik von Danielle SCHUMACHER 5 Min. 17.04.2020
TOPSHOT - A medical worker prepares to check the temperature of an AFP photojournalist before a COVID-19 coronavirus test in Wuhan in China's central Hubei province on April 16, 2020. - China has largely brought the coronavirus under control within its borders since the outbreak first emerged in the city of Wuhan late last year. (Photo by Hector RETAMAL / AFP)

Der Wettkampf der Verschwörungstheorien

TOPSHOT - A medical worker prepares to check the temperature of an AFP photojournalist before a COVID-19 coronavirus test in Wuhan in China's central Hubei province on April 16, 2020. - China has largely brought the coronavirus under control within its borders since the outbreak first emerged in the city of Wuhan late last year. (Photo by Hector RETAMAL / AFP)
Vor allem aus den USA wird der Vorwurf laut, das Coronavirus könne aus einem Bio-Labor aus Wuhan stammen. China ist zurecht empört, doch verweigert gleichzeitig eine offene Debatte.
International 3 Min. 17.04.2020
lOKALES, Vor der Eröffnung Recyclingzentrum Luxemburg-Stadt, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort

Recyclingzentren: Müllentsorgung mit Einschränkungen

lOKALES, Vor der Eröffnung Recyclingzentrum Luxemburg-Stadt, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
In der kommenden Woche öffnen landesweit in den Gemeinden wieder die Recyclingzentren ihre Tore - allerdings unter bestimmten Bedingungen.
Lokales von Sandra SCHMIT 3 Min. 17.04.2020

Corona: Chamber stützt Regierung

Politik von Marc HOSCHEID 3 Min. 17.04.2020
Politik, Ankündigungen von Bettel bezüglich Corona, Covid-19, Chambre, Cercle cité, Foto: Lex Kleren/ Luxemburger Wort

Corona: Chamber stützt Regierung

Politik, Ankündigungen von Bettel bezüglich Corona, Covid-19, Chambre, Cercle cité, Foto: Lex Kleren/ Luxemburger Wort
Sowohl die Parteien der Mehrheit als auch der Opposition zeigen sich mit dem groben Fahrplan aus dem Lockdown einverstanden. Dennoch gibt es vereinzelt Kritik.
Politik von Marc HOSCHEID 3 Min. 17.04.2020
Bitte einsteigen: Ob sich das Kettenkarussell in diesem Jahr drehen wird, ist unsicher.

Schueberfouer 2020 in Gefahr: Schausteller machen sich Sorgen

Bitte einsteigen: Ob sich das Kettenkarussell in diesem Jahr drehen wird, ist unsicher.
Wird die Schueberfouer dieses Jahr stattfinden können? Die Antwort auf diese Frage ist für viele Luxemburger Schausteller entscheidend. Dass sie aber trotz allem versuchen, positiv zu bleiben, zeigt das Beispiel Jean La Gaufre.
Wirtschaft von Mara BILO 5 Min. 17.04.2020

Masken auf dem Weg zum Bürger

Lokales 6 von Pierre SCHOLTES 17.04.2020

Masken auf dem Weg zum Bürger

3,5 Millionen Exemplare wurden binnen zwei Tagen an die Gemeinden geliefert – nun folgt die Verteilung.
Lokales 6 von Pierre SCHOLTES 17.04.2020

Ein Hauch paradox

Politik von Marc SCHLAMMES 2 Min. 17.04.2020
Politik, Covid-19, Dan Kersch und Fränz Bausch auf dem Weg zum Pressebriefing, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort

Ein Hauch paradox

Politik, Covid-19, Dan Kersch und Fränz Bausch auf dem Weg zum Pressebriefing, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Die erste Etappe der Aufhebung des Ausnahmezustandes startet am Montag. Die Minister François Bausch (Déi Gréng) und Dan Kersch (LSAP) haben die an sie gerichteten Hausaufgaben vorgestellt.
Politik von Marc SCHLAMMES 2 Min. 17.04.2020

Schulunterricht in Corona-Zeiten

Politik von Michèle GANTENBEIN 4 Min. 17.04.2020
ARCHIV - 13.03.2020, Baden-Württemberg, Stuttgart: Stühle stehen im Klassenzimmer einer vierten Klasse einer Grundschule nach Schulschluss auf den Tischen. Wegen der Coronavirus-Pandemie schließt auch Baden-Württemberg von Dienstag an alle Schulen und Kindertagesstätten. (zu dpa: «Verband Bildung und Erziehung zur Umsetzung des Notfallplans an Schulen nach den Osterferien») Foto: Marijan Murat/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Schulunterricht in Corona-Zeiten

ARCHIV - 13.03.2020, Baden-Württemberg, Stuttgart: Stühle stehen im Klassenzimmer einer vierten Klasse einer Grundschule nach Schulschluss auf den Tischen. Wegen der Coronavirus-Pandemie schließt auch Baden-Württemberg von Dienstag an alle Schulen und Kindertagesstätten. (zu dpa: «Verband Bildung und Erziehung zur Umsetzung des Notfallplans an Schulen nach den Osterferien») Foto: Marijan Murat/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Am 4. Mai beginnt die schrittweise Öffnung der Schulen. Minister Claude Meisch gab am Donnerstag Einzelheiten bekannt.
Politik von Michèle GANTENBEIN 4 Min. 17.04.2020

Corona-Virus: Im Homeoffice wird getrunken

Wirtschaft von Marlene BREY 5 Min. 17.04.2020

Corona-Virus: Im Homeoffice wird getrunken

Gaststätten und Restaurants sind zu, getrunken wird trotzdem – manchmal schon während der Arbeitszeit. Aber Luxemburgs Alkoholindustrie profitiert nicht davon.
Wirtschaft von Marlene BREY 5 Min. 17.04.2020
In Luxemburg weder notwendig noch empfohlen: Nur Spezialmasken schützen vor dem Corona-Virus.

Schutzmasken für Betriebe

In Luxemburg weder notwendig noch empfohlen: Nur Spezialmasken schützen vor dem Corona-Virus.
Unternehmen, die am Montag wieder arbeiten dürfen, erhalten pro Arbeitnehmer fünf Masken.
Lokales 17.04.2020