Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Affenpocken-Ausbruch ist nun internationale Notlage
International 2 Min. 23.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
WHO reagiert

Affenpocken-Ausbruch ist nun internationale Notlage

Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, ruft die höchste Alarmstufe mit Blick auf die Affenpocken-Verbereitung in der Welt aus.
WHO reagiert

Affenpocken-Ausbruch ist nun internationale Notlage

Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, ruft die höchste Alarmstufe mit Blick auf die Affenpocken-Verbereitung in der Welt aus.
Foto: Andreas Arnold/dpa
International 2 Min. 23.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
WHO reagiert

Affenpocken-Ausbruch ist nun internationale Notlage

Weil die Affenpocken sich plötzlich ausbreiten, wo sie nie vorkamen, zündet die WHO die höchste Alarmstufe.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Affenpocken-Ausbruch ist nun internationale Notlage“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor einem Jahr rief WHO-Chef Tedros den internationalen Gesundheitsnotstand aus. Noch hält er sich im Amt, aber der Druck steigt.
This handout picture made available by the World Health Organization (WHO) shows WHO Director-General Tedros Adhanom Ghebreyesus delivering remarks following the speech of US President's chief medical adviser during a World Health Organization (WHO) executive board meeting on January 21, 2021 in Geneva. - In a dramatic about-turn, the new US administration on January 21, 2021 thanked the World Health Organization for leading the global pandemic response and vowed to remain a member. "The United States also intends to fulfil its financial obligations to the organisation," top US scientist Anthony Fauci, who has been named President Joe Biden's chief medical adviser, told a meeting of the WHO's executive board. (Photo by Christopher Black / World Health Organization / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO/ CHRIS BLACK/ WORLD HEALTH ORGANIZATION" - NO MARKETING - NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS