Wählen Sie Ihre Nachrichten​

95 Prozent wirksam: Corona-Impfstoff kurz vor Zulassungsantrag
International 18.11.2020

95 Prozent wirksam: Corona-Impfstoff kurz vor Zulassungsantrag

Das Serum von Pfizer und Biontech könnte schon bald zugelassen werden.

95 Prozent wirksam: Corona-Impfstoff kurz vor Zulassungsantrag

Das Serum von Pfizer und Biontech könnte schon bald zugelassen werden.
Foto: AFP/Justin Tallis
International 18.11.2020

95 Prozent wirksam: Corona-Impfstoff kurz vor Zulassungsantrag

Nach Abschluss der letzten Analysen bei der Erprobung ihres Corona-Impfstoffes haben Biontech und Pfizer erneut vielversprechende Daten vorgelegt.

(AFP/dpa) - Der von den Unternehmen Pfizer und Biontech entwickelte Impfstoff ist zu 95 Prozent wirksam bei der Verhinderung einer Covid-19-Erkrankung. Das verkündeten die Unternehmen am Mittwoch nach Abschluss der großangelegten klinischen Studie. Das Resultat habe sich seit der Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse vergangene Woche demnach noch verbessert. Damals wurde dem Impfstoff „mehr als 90 Prozent“ Effektivität zugewiesen.

Der Impfstoff funktioniere über alle Altersgruppen hinweg ähnlich gut, schrieben Pfizer und Biontech am Mittwoch. So betrage die Wirksamkeit in der Gruppe von Menschen über 65 Jahren 94 Prozent. Auch die für eine Notfallzulassung in den USA notwendige Sicherheit des Impfstoffes sei gewährleistet.


ARCHIV - 08.10.2015, Bayern, Kempten: ILLUSTRATION - Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze. Das Kollegium der EU-Kommissare soll den fertig ausgehandelten Vertrag zum Bezug des aussichtsreichen Impfstoffs von Biontech/Pfizer billigen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Impfstoff soll Anfang 2021 nach Luxemburg kommen
Laut Gesundheitsministerin Lenert könnte der Corona-Impfstoff im ersten Quartal 2021 nach Luxemburg geliefert werden - einige Fragen bleiben bis dahin allerdings noch zu klären.

Aus der Placebogruppe hätten sich 162 Teilnehmer der Placebogruppe mit dem Virus angesteckt, in der geimpften Gruppe waren es hingegen nur acht. In den kommenden Tagen werde Pfizer eine Marktzulassung von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) beantragen.

Auch der US-Pharmakonzern Moderna hatte zuletzt für sein ähnliches Präparat eine Wirksamkeit von 94,5 Prozent errechnet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ergebnisse zu Impfstoffkandidat "ermutigend"
Das Mainzer Biopharma-Unternehmen Biontech und der US-Konzern Pfizer haben erste Ergebnisse ihrer Tests in den USA für einen Impfstoff gegen das neue Coronavirus als „ermutigend“ bezeichnet.