Der nächste Neustart Republikaner vertagen „Trumpcare“-Votum

Es ist eine schwere Geburt: Wieder müssen die Republikaner eine Abstimmung über eine neue Gesundheitsversicherung verschieben. Zu umstritten ist ihr Entwurf zur Abschaffung von „Obamacare“ - intern wie öffentlich. Mehr

Europaweite Antiterror-Aktion Sechs mutmaßliche IS-Gefolgsleute festgenommen

Bei einem europaweiten Schlag gegen radikale Islamisten sind am frühen Mittwochmorgen sechs Verdächtige in Spanien, Großbritannien und Deutschland verhaftet worden. Die Festgenommenen sollen einer IS-Zelle angehören. Mehr

Erpressungstrojaner "Petya" legt Tschernobyl-Rechner lahm

Über einen Monat nach der „WannaCry“-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es zunächst die Ukraine - aber der Trojaner breitet sich rasant aus. Mehr

USA beunruhigt Plant Syrien neuen Giftgasangriff?

Syrien bleibt ein Zankapfel zwischen Moskau und Washington. Das Weiße Haus sieht Vorbereitungen für einen Giftgasangriff. Der Kreml sagt fast schon absehbar: „Wir nicht.“ Mehr

Tausende Menschen gerettet Italien ist am Limit

Die Flüchtlingskrise mag in Luxemburg derzeit weit weg erscheinen. Doch aus dem Mittelmeer werden wieder tausende Menschen gerettet. Auf dem ölglatten Meer ist derzeit die Hölle los. Mehr

Schottland Nicola Sturgeon legt Unabhängigkeit auf Eis

Nach der Wahlniederlage ihrer Partei will die schottische Regierungschefin vorerst von einem Referendum zur Unabhängigkeit absehen und sich stattdessen für den Verbleib des Landes im Europäischen Binnenmarkt stark machen. Mehr

Vor G20-Gipfel Party, Sex und Waffen - 220 Polizisten abgezogen

Als "unangemessen und inakzeptabel" hat ein Sprecher der Hamburger Polizei das Verhalten Hunderter Polizisten bezeichnet. Insgesamt 220 Berliner Polizeibeamte wurden vor dem G20-Gipfel wieder nach Hause geschickt. Die Vorwürfe gegen sie klingen fast unglaublich. Mehr

In Österreich Amokfahrer zu lebenslanger Haft verurteilt

Zwei Jahre nach der Amokfahrt von Graz mit drei Toten ist der Fahrer zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Bei der Verhandlung machte der Angeklagte einen seltsamen und verwirrten Eindruck. Mehr

Möglicher Chemiewaffenangriff in Syrien USA drohen mit Vergeltung

Die Vereinigten Staaten haben nach eigenen Angaben Hinweise vorliegen, dass die syrische Regierung womöglich „einen weiteren Chemiewaffen-Angriff“ vorbereitet. Die USA warnen Präsident Baschar al-Assad. Mehr

Frankreich nach den Wahlen Valls verlässt PS

Der frühere französische Regierungschef Manuel Valls wird die sozialistische Partei definitiv verlassen. Für ihn sei damit ein Teil seines politischen Lebens vorbei. Mehr

Verbaler Schlagabtausch Nordkorea vergleicht Trump mit Hitler

US-Präsident Donald Trump hat scharfe Warnungen seiner Regierung an die Adresse Nordkoreas wiederholt. Pyöngyang stellt daraufhin einen ungeheuerlichen Vergleich an. Mehr

EU-Minister 30 Prozent mehr Energieeffizienz bis 2030

Bei der Energiepolitik gehen die Interessen der EU-Länder teils weit auseinander. Nicht nur bei der Ostseepipeline Nord Stream suchten sie nach einer gemeinsamen Linie. Mehr

Oberstes US-Gericht Trumps Einreiseverbote teilweise zugelassen

Der Supreme Court in Washington hat Teile des von Präsident Trump erlassenen Einreiseverbots für zulässig erklärt. Für den Präsidenten bedeutet das Urteil einen wichtigen Etappensieg. Mehr