Wählen Sie Ihre Nachrichten​

International

Die türkische Lira ist auf den internationalen Finanzmärkten so wenig wert, wie noch nie.

Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Die türkische Lira ist auf den internationalen Finanzmärkten so wenig wert, wie noch nie.
Im Streit mit Ankara zieht Washington mit Strafzöllen die wirtschaftlichen Daumenschrauben an. Das wirkt sich auch auf die Türkische Lira aus.
In der Hauptstadt Bukarest wurden 452 Menschen verletzt, unter ihnen 35 Polizisten.

Massenprotest in Rumänien gegen Korruption - Kritik an Polizeigewalt

In der Hauptstadt Bukarest wurden 452 Menschen verletzt, unter ihnen 35 Polizisten.
Immer wieder demonstrieren die Rumänen gegen ihre Mitte-Links-Regierung. Sie werfen ihr vor, den Rechtsstaat zu beschädigen, um korrupte Politiker zu schützen. Nun sind die Proteste in dem Karpatenland erstmals eskaliert.
Die iranische Stadt Yazd ist ein beliebtes Touristenziel.

Neue US-Sanktionen: Iran setzt auf Tourismus als Einnahmequelle

Die iranische Stadt Yazd ist ein beliebtes Touristenziel.
Wegen der US-Sanktionen und der Wirtschaftskrise versucht der Iran nun stärker auf den Tourismus zu setzen. Eine Entscheidung, die auch dazu führen könnte, dass Nicht-Muslime kein Kopftuch mehr im Iran tragen müssen.
12.08.2018, Großbritannien, Manchester: Polizeibeamte stehen in der Claremont Road hinter Absperrband. Mindestens zehn Menschen sind nach einem Straßenkarneval durch Schüsse verletzt worden. Unklar war zunächst, wer geschossen haben könnte und um welche Art von Geschossen es sind handele, teilte die Polizei nach dem Einsatz in der Nacht zum Sonntag mit Foto: Peter Byrne/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Zehn Verletzte durch Schüsse nach Karneval in Großbritannien

12.08.2018, Großbritannien, Manchester: Polizeibeamte stehen in der Claremont Road hinter Absperrband. Mindestens zehn Menschen sind nach einem Straßenkarneval durch Schüsse verletzt worden. Unklar war zunächst, wer geschossen haben könnte und um welche Art von Geschossen es sind handele, teilte die Polizei nach dem Einsatz in der Nacht zum Sonntag mit Foto: Peter Byrne/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
In der Nacht zum Sonntag sind in Manchester zehn Menschen durch Schüsse verletzt worden. Die Verletzungen reichen von leicht bis schwer - allerdings schwebt niemand in Lebensgefahr.

Recherche über Menschenrechte: China weist deutschen Studenten aus

In der Volksrepublik ist es schlecht um die Pressefreiheit bestellt. David Missal begann trotzdem ein Journalismus-Studium in Peking - und musste das Land nun wegen zu kritischer Nachforschungen verlassen.
(COMBO) This combination of file pictures created on August 11, 2018 shows (L)President of Turkey and Leader of the Justice and Development Party (AKP), Recep Tayyip Erdogan deliverling a speech during an AK party's group meeting at the AK Party's headquarters in Ankara, on January 26, 2018.(R) US President Donald Trump looking on during a joint press conference with Italian Prime Minister Giuseppe Conte in the East Room of the White House in Washington, DC, July 30, 2018. - President Recep Tayyip Erdogan hit back on August 11, 2018 at US "threats" over a detained American pastor which has escalated tensions between the two NATO allies and piled pressure on the Turkish currency. "It is wrong to dare bring Turkey to its knees through threats over a pastor," Erdogan told a rally in the Black Sea town of Unye. "I am calling on those in America again. Shame on you, shame on you. You are exchanging your strategic partner in NATO for a priest." (Photos by ADEM ALTAN and SAUL LOEB / AFP)

Erdogan warnt USA vor Ende der Partnerschaft

(COMBO) This combination of file pictures created on August 11, 2018 shows (L)President of Turkey and Leader of the Justice and Development Party (AKP), Recep Tayyip Erdogan deliverling a speech during an AK party's group meeting at the AK Party's headquarters in Ankara, on January 26, 2018.(R) US President Donald Trump looking on during a joint press conference with Italian Prime Minister Giuseppe Conte in the East Room of the White House in Washington, DC, July 30, 2018. - President Recep Tayyip Erdogan hit back on August 11, 2018 at US "threats" over a detained American pastor which has escalated tensions between the two NATO allies and piled pressure on the Turkish currency. "It is wrong to dare bring Turkey to its knees through threats over a pastor," Erdogan told a rally in the Black Sea town of Unye. "I am calling on those in America again. Shame on you, shame on you. You are exchanging your strategic partner in NATO for a priest." (Photos by ADEM ALTAN and SAUL LOEB / AFP)
Der türkische Staatschef Erdogan verschärft im Streit mit den USA den Ton. US-Präsident Trump lässt die Zölle auf Stahl und Aluminium aus der Türkei erhöhen - das trifft die Wirtschaft des Nato-Mitglieds.
Dewayne Johnson (L) hugs one of his attorneys after the verdict was read in the case against Monsanto at the Superior Court Of California in San Francisco, California on August 10, 2018. - A California jury on Friday, August 10, 2018 ordered agrochemical giant Monsanto to pay nearly $290 million for failing to warn a dying groundskeeper that its weed killer Roundup might cause cancer. Jurors found Monsanto acted with "malice" and that its weed killers Roundup and the professional grade version RangerPro contributed "substantially" to Dewayne Johnson's terminal illness. (Photo by JOSH EDELSON / AFP)

Monsanto muss wegen Glyphosat 289 Millionen Dollar zahlen

Dewayne Johnson (L) hugs one of his attorneys after the verdict was read in the case against Monsanto at the Superior Court Of California in San Francisco, California on August 10, 2018. - A California jury on Friday, August 10, 2018 ordered agrochemical giant Monsanto to pay nearly $290 million for failing to warn a dying groundskeeper that its weed killer Roundup might cause cancer. Jurors found Monsanto acted with "malice" and that its weed killers Roundup and the professional grade version RangerPro contributed "substantially" to Dewayne Johnson's terminal illness. (Photo by JOSH EDELSON / AFP)
Die Diskussion ist schon älter: Ist der Monsanto-Wirkstoff Glyphosat krebserregend? Nun spricht ein US-Gericht einem Krebspatienten eine hohe Schadenersatzsumme zu. Das Unternehmen ist mit Tausenden ähnlichen Klagen konfrontiert.
Touristen aus Europa und Australien warten an dem internationalen Flughafen Lombok auf die nächste Möglichkeit für einen Rückflug.

Nach schwerem Erdbeben auf Lombok nun 387 Tote

Touristen aus Europa und Australien warten an dem internationalen Flughafen Lombok auf die nächste Möglichkeit für einen Rückflug.
Das Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok hat mehr Menschenleben gefordert als bisher vermutet. 13.700 Menschen sind verletzt worden. Viele Menschen mussten ihre Häuser verlassen.
Makaken tummeln sich am Amtsgerichtskomplex.

Die Armee des Gottes Hanuman: Affenplage gerät außer Kontrolle

Makaken tummeln sich am Amtsgerichtskomplex.
Affen in Indien werden zur Gefahr für den Menschen: Sie brechen in Häuser ein, stehlen Essen, töten sogar Kinder. Die Regierung kommt nicht gegen die Plage an. Schuld an dem eskalierenden Konflikt ist der Mensch selbst.

Größer, heißer, gefährlicher

Kalifornien kämpft seit Anfang des Jahres mit mehr unkontrollierten Flächenbrände als je zuvor. US-Präsident Donald Trump macht den Umweltschutz dafür verantwortlich.
TOPSHOT - A money changer counts Turkish lira banknotes at a currency exchange office in Istanbul, on August 8, 2018. - The Turkish lira on August 1 slumped to record lows of 5,0 against the dollar as the US hit Turkey's justice and interior ministers with sanctions over the case of an American pastor on trial for terror-related charges. (Photo by Yasin AKGUL / AFP)

Nach neuen US-Strafzöllen: Türkei kündigt Vergeltung an

TOPSHOT - A money changer counts Turkish lira banknotes at a currency exchange office in Istanbul, on August 8, 2018. - The Turkish lira on August 1 slumped to record lows of 5,0 against the dollar as the US hit Turkey's justice and interior ministers with sanctions over the case of an American pastor on trial for terror-related charges. (Photo by Yasin AKGUL / AFP)
Die Türkei hat nach neuen Strafzöllen der USA gegen die Türkei, inmitten einer massiven Krise der Landeswährung Lira, Vergeltung angekündigt.
Palestinian protesters wave their national flag as they gather during a demonstration at the Israel-Gaza border, in Khan Yunis in the southern Gaza Strip on August 10, 2018. (Photo by Said KHATIB / AFP)

Palästinenser erklären Ende der Kämpfe

Palestinian protesters wave their national flag as they gather during a demonstration at the Israel-Gaza border, in Khan Yunis in the southern Gaza Strip on August 10, 2018. (Photo by Said KHATIB / AFP)
Nach einer neuen Eskalation der Gewalt im Nahen Osten kehrt vorerst Ruhe ein. Militante Palästinenser haben ein Ende der Kämpfe verkündet - doch am Gaza-Grenzzaun fließt wieder Blut. Ein Mensch wurde getötet, über 200 verletzt.
Smoke rising into the air after Taliban militants launched an attack on the Afghan provincial capital of Ghazni on August 10, 2018. - US forces launched airstrikes on August 10 to counter a major Taliban assault on an Afghan provincial capital, where terrified residents cowered in their homes amid explosions and gunfire as security forces fought to beat the insurgents back. (Photo by ZAKERIA HASHIMI / AFP)

Dutzende Tote bei Talibanangriff auf afghanische Stadt

Smoke rising into the air after Taliban militants launched an attack on the Afghan provincial capital of Ghazni on August 10, 2018. - US forces launched airstrikes on August 10 to counter a major Taliban assault on an Afghan provincial capital, where terrified residents cowered in their homes amid explosions and gunfire as security forces fought to beat the insurgents back. (Photo by ZAKERIA HASHIMI / AFP)
Es ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass islamistische Taliban in Afghanistan angreifen. Welche Chancen hat nun Präsident Aschraf Ghanis geplante Initiative, den Aufständischen ein neues Waffenstillstandsangebot zu machen?
(FILES) In this file photo taken on July 15, 2018 Turkish President Tayyip Erdogan delivers a speech during a ceremony marking the second anniversary of the attempted coup at the Presidential Palace in Ankara, Turkey. - Turkish President Recep Tayyip Erdogan on August 10, 2018 pledged that Turkey would prevail in an "economic war" after the lira crashed to historic lows over Ankara's strains with Washington. (Photo by ADEM ALTAN / AFP)

US-Strafzölle gegen Türkei verdoppelt

(FILES) In this file photo taken on July 15, 2018 Turkish President Tayyip Erdogan delivers a speech during a ceremony marking the second anniversary of the attempted coup at the Presidential Palace in Ankara, Turkey. - Turkish President Recep Tayyip Erdogan on August 10, 2018 pledged that Turkey would prevail in an "economic war" after the lira crashed to historic lows over Ankara's strains with Washington. (Photo by ADEM ALTAN / AFP)
Im diplomatischen Konflikt mit der Türkei heizt US-Präsident Donald Trump die Krise um den Verfall der türkischen Währung Lira mit einer Verdoppelung von US-Strafzöllen an.
„Man sollte sich wirklich nur für einen schlechten Witz entschuldigen“, so Atkinson in einem Leserbrief.

Burka-Affäre: Rowan Atkinson stellt sich hinter Boris Johnson

„Man sollte sich wirklich nur für einen schlechten Witz entschuldigen“, so Atkinson in einem Leserbrief.
Der britische Komiker Rowan Atkinson, bekannt für die Rolle des Mr. Bean, hat Boris Johnson nach dessen umstrittenen Äußerungen über vollverschleierte Frauen verteidigt.
Am Boden geblieben: 55.000 Passagiere können wegen des Streiks nicht fliegen.

Streik: Ryanair sagt rund 400 Flüge ab

Am Boden geblieben: 55.000 Passagiere können wegen des Streiks nicht fliegen.
Beim irischen Billigflieger Ryanair hat der bislang härteste Pilotenstreik in der Geschichte des Unternehmens begonnen. Das bestätigte am Freitagmorgen ein Sprecher der deutschen Pilotengewerkschaft „Vereinigung Cockpit“ (VC).
Guterres verlangte eine unabhängige und schnelle Untersuchung des Angriffs des von Saudi-Arabien geführten Militärbündnisses.

Guterres verurteilt Angriff auf Schulbus

Guterres verlangte eine unabhängige und schnelle Untersuchung des Angriffs des von Saudi-Arabien geführten Militärbündnisses.
Alle Parteien im Jemen-Konflikt müssten dafür sorgen, dass Zivilisten und zivile Objekte aus militärischen Handlungen herausgehalten werden, erklärte ein Sprecher der Vereinten Nationen am Donnerstagabend (Ortszeit) in New York.
Amalija und Viktor Knavs sind jetzt US-Bürger. Wie ihre Tochter Melania, die die amerikanische Staatsbürgerschaft 2006 über das sogenannte "Einstein-Visum" erhielt.

Eltern von Melania Trump werden US-Bürger

Amalija und Viktor Knavs sind jetzt US-Bürger. Wie ihre Tochter Melania, die die amerikanische Staatsbürgerschaft 2006 über das sogenannte "Einstein-Visum" erhielt.
Eines von Donald Trumps Lieblingsthemen ist Einwanderungspolitik. Dass Migranten ihre Verwandten einfach so in die USA nachholen können, passt dem 45. US-Präsidenten gar nicht. Seine Frau hat jetzt von diesem Recht Gebrauch gemacht.
Der Mensch mit seiner Vielverbrauchermentalität muss umdenken.

Heiße Luft

Der Mensch mit seiner Vielverbrauchermentalität muss umdenken.
Nur die Genügsamkeit des Menschen wird den Klimawandel noch aufhalten können.
 Die Lage zwischen militanten Palästinensern im Gazastreifen und Israel bleibt angespannt.

Israel greift Hamas-Ziele nach Beschuss aus Gaza an

 Die Lage zwischen militanten Palästinensern im Gazastreifen und Israel bleibt angespannt.
Die Gewalt im Nahen Osten eskaliert erneut und gefährdet Gespräche über eine langfristige Waffenruhe zwischen Israel und Gaza. Nach drei Toten in Gaza verkünden militante Palästinenser ein Ende der aktuellen Welle der Gewalt.