Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rechtliche Hinweise

Letzte Aktualisierung den 25. Juli 2018

Herausgeber www.wort.lu : SAINT-PAUL LUXEMBOURG S.A.

Aktiengesellschaft

mit Sitz in 2, rue Christophe Plantin L-2339 Luxembourg

eingetragen im Handels- und Unternehmensregister Luxemburgs unter der Nummer B147973

MwSt.-Nummer : LU 234 460 34

Niederlassungsgenehmigung Nummer 10026582/1 ausgestellt vom Ministerium für Wirtschaft (19-21 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg) am 13. Februar 2014.

ISSN 2418-4497

Telefon : (+352) 49 93 1

Email : csc@wort.lu

Adresse der Redaktion:

2, rue Christophe Plantin

L-2339 Luxembourg

Telefon: 49 93-337 (Zentralsekretariat)

E-mail: wort@wort.lu

Direktion

Generaldirektor : Paul Peckels

Redaktion

Chefredakteur : Roland Arens

Stellvertretende Chefredakteure : Claude Feyereisen, Marc Schlammes

Redaktionsmanager : Andreas Holpert

Planungschef : Christophe Langenbrink

Textchef : Tobias Opitz

Redaktionssekretär : Marc Willière

Online-Chef : Christophe Langenbrink (chl)

Redaktion wort.lu: Michel Thiel (mth), Teddy Jaans (TJ), Tom Rüdell (tom), Romain Schanck (rs) (MyWort)

Ressortleiter : Marc Schlammes (Politique), Pierre Leyers (Wirtschaft&Finanzen), Vesna Andonovic (Kultur), Gilles Siebenaler (Lokales), Kevin Zender (Sport), Michael Juchmes (Lifestyle&Panorama), Guy Wolff (Cheffotograf)

Twitter : @WORT_LU

Facebook : Luxemburger Wort

Werbeabteilung

2 rue Christophe Plantin L-2339 Luxembourg

Telefon : (+352) 4993-9000

E-mail : regie@regie.lu

Webseite : www.regie.lu

Verlagslinie

Die Medien von Saint-Paul Luxembourg S.A. wollen durch Information zum Funktionieren einer demokratischen, toleranten, geeinten und gerechten Gesellschaft im Respekt der luxemburgischen Verfassungsordnung beitragen. Sie begleiten wohlwollend das europäische Aufbauwerk sowie alle nationalen und internationalen Bemühungen um Frieden und Gerechtigkeit in der Welt. Die Medien von Saint-Paul Luxemburg berufen sich auf den Humanismus und die Grundwerte des Christentums, insbesondere die katholische Soziallehre.

Die Publikationen der Gruppe richten sich an die gesamte Bevölkerung, die im Großherzogtum Luxemburg und den Nachbarregionen lebt oder arbeitet. Sie geben den nationalen und lokalen Informationen unter Berücksichtigung der Traditionen, der Vielfalt und der kontinuierlichen Entwicklung der luxemburgischen Gesellschaft den Vorzug. Die Redaktion stellt das Recht der Öffentlichkeit auf Information in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und bietet dem Leser umfassende und qualitativ hochwertige allgemeine Informationen. Die Medieninhalte von Saint-Paul Luxembourg S.A. beruhen auf Professionalität, Gründlichkeit, kritischem Geist und intellektueller Ehrlichkeit und verzichten auf Voyeurismus oder Sensationslust. Die Auswahl dieser Inhalte zielt darauf ab, Informationen zurückzubehalten, die für das Funktionieren einer pluralistischen Demokratie relevant sind, und gleichzeitig Dienstleistungen und Unterhaltung einen angemessenen Platz einzuräumen.

Die Mitglieder der Redaktion achten darauf, Ereignisse erst zu kommentieren, nachdem sie dem Leser alle sachlichen Informationen zur Verfügung gestellt haben, die er zur Meinungsbildung benötigt. Sie garantieren eine klare Unterscheidung zwischen Fakten und Kommentaren und achten darauf, dass die in den Kommentaren vertretenen Positionen keinen Einfluss auf die Sachinformationen haben. Die Medien der Gruppe fördern die demokratische Debatte, indem sie ihre Seiten für Meinungen öffnen, die sich von denen der Redaktion unterscheiden.

Die tägliche Beachtung der Verlagslinie der Medien von Saint-Paul Luxembourg S.A. liegt in der Verantwortung der Redaktion unter der Leitung des Chefredakteurs. Die Redaktion, die sich verpflichtet, die Gesetze und den Ethikkodex der Journalisten einzuhalten, verbietet sich jegliche Einflussnahme Dritter auf den redaktionellen Inhalt ihrer Publikationen.

Netiquette (DE)

Wir freuen uns, Ihnen unsere Dienste insbesondere natürlich die Möglichkeit, unsere Beiträge zu kommentieren, anbieten zu können. Beim Kommentieren bitten wir Sie:

  • dass Sie sich auf das Thema beziehen,
  • dass Sie Ihre Meinung mit Argumenten begründen
  • und dass Sie sich verständlich ausdrücken.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass der gegenseitige Respekt in den Diskussionen an erster Stelle steht. Deswegen bedenken Sie bitte:

  • Hinter jedem Bildschirm sitzt ein Mensch („Think before you post“):
    • Bleiben Sie fair und sachlich und vergessen Sie nicht, dass die Kommunikation auf dieser Webseite öffentlich ist.
    • Respektieren Sie bitte andere Nutzer/Innen und deren Meinungen.
    • Schreiben Sie nicht mit Wut im Bauch
  • Das Internet ist kein rechtsfreier Raum:
    • Auch in den sozialen Medien gelten nationale und internationale Gesetze und Regeln.
    • Als Nutzer der Kommentarfunktion tragen Sie auch dafür Verantwortung.
  • Aus diesem Grund sind verschiedene Arten von Kommentaren inakzeptabel:
    • Illegale Inhalte wie rassistische, diskriminierende, sexistische, pornografische oder gewaltverherrlichende Beiträge, wie z. B. ein Aufruf zum Hass oder zu Gewalt und Beleidigungen;
    • unangebrachte Inhalte wie anzügliche oder persönliche Angriffe;
    • Spam, Kontaktanzeigen, Werbung, andere kommerzielle Inhalte oder falsche Informationen.
  • Wenn diese Regeln nicht eingehalten werden, behalten wir uns das Recht vor:
    • die verantwortliche Person zu ermahnen, diese Art von Kommentaren zu unterlassen;
    • Beiträge nicht zu veröffentlichen, zu bearbeiten, zu verbergen oder zu löschen;
    • die verantwortliche Person von unserer Webseite zu sperren
    • oder jede andere angebrachte, auch juristische Maßnahme zu ergreifen.

Auf Anfrage informieren wir Sie als Nutzer gerne über den Beweggrund, der zu einer dieser Maßnahmen geführt hat.

Als Nutzer dieser Seite erklären Sie sich mit diesen Richtlinien und Benutzerregeln einverstanden. Bei Fragen und Bemerkungen können Sie sich gerne bei uns melden.

Diese Netiquette ist in Zusammenarbeit mit BEE SECURE und dem Luxemburger Presserat erarbeitet worden (Stand Juli 2017).


Netiquette (LU)

Mir si frou, Iech kënnen eis Servicer unzebidden, dorënner natierlech d’Méiglechkeet, eis Bäiträg ze kommentéieren. Beim Kommentéiere biede mer Iech:

  • datt Dir Iech op d’Thema bezitt,
  • datt Dir Är eege Meenung mat Argumenter hannerleet
  • an datt Dir Iech verständlech ausdréckt.

Doriwwer eraus ass et eis wichteg, datt de Respekt an der Diskussioun op éischter Plaz steet. Dowéinst bedenkt:

  • Hannert all Bildschierm sëtzt e Mënsch („Think before you post“):
    • Bleift fair a sachlech an denkt drun, datt d’Kommunikatioun op dëser Säit ëffentlech ass.
    • Respektéiert w.e.g. aner Notzer_Innen an hir Meenungen.
    • Schreift net mat Roserei am Bauch
  • Den Internet ass kee rechtsfräie Raum:
    • Och an de soziale Medie gëllen national an international Gesetzer a Reegelen.
    • Als Notzer vun der Kommentarfunktioun drot Dir och Är Responsabilitéit.
  • Dowéinst si verschidden Typpe vu Kommentaren net akzeptabel:
    • Illegal Inhalter wéi rassistesch, diskriminéierend, sexistesch, pornografesch oder gewaltverherrlechend Bäiträg, wéi z.B. Opruff zum Haass oder zur Gewalt a Beleidegungen;
    • Onubruecht Inhalter wéi anzüglech oder perséinlech Ugrëff;
    • Spam, Kontaktannoncen, Reklammen, aner kommerziell Inhalter oder falsch Informatiounen.
  • Wann dës Reegelen net agehale ginn, behale mir eis d’Recht vir:
    • déi verantwortlech Persounen ze warnen, fir sou Kommentaren ze ënnerloossen;
    • Bäiträg net ze verëffentlechen, ze editéieren, ze verstoppen oder ze läschen;
    • déi verantwortlech Persoun vun eiser Säit ze spären
    • oder all aner ubruecht, och juristesch Moossnam ze ergräifen.

Op Ufro informéiere mer Iech als Notzer gären iwwert de Grond, deen zu enger vun dëse Mesurë gefouert huet.

Als Notzer vun dëser Säit erkläert Dir Iech mat dëse Richtlinnen a Benotzerreegelen averstanen. Bei Froen a Bemierkunge kënnt Dir eis gäre kontaktéieren.

Dës Netiquette gouf mat BEE SECURE a mam Presserot ausgeschafft (Stand Juli 2017).

Hotline

Unser Kundenservice ist jetzt persönlich unter (+352) 49 93 93 93 für Sie da - heute bis 18:00 Uhr.