Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Jahre Juncker-Plan: 75 Prozent des Ziels erreicht
Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker stellte sein milliardenschweres Investitionsprogramm Ende 2014 vor.

Zwei Jahre Juncker-Plan: 75 Prozent des Ziels erreicht

Foto: AFP
Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker stellte sein milliardenschweres Investitionsprogramm Ende 2014 vor.
Wirtschaft 2 Min. 20.10.2017

Zwei Jahre Juncker-Plan: 75 Prozent des Ziels erreicht

Laurent SCHMIT
Es ist das große Versprechen von Jean-Claude Juncker: Der Plan mit seinem Namen soll die Investitionslücke mit 315 Milliarden füllen. In zwei Jahren wurden 240 Milliarden erreicht. Nun soll eine neue Phase starten.

(las) - Knapp ein Jahr vor der Deadline wurde das Ziel des Juncker-Plans zu 75 Prozent erfüllt. EU-Kommissionsvizepräsident Jyrki Katainen zeigte sich am Donnerstag überzeugt, dass bis Mitte nächsten Jahres die versprochenen 315 Milliarden Euro zusammenkommen werden.

In einer zweiten Phase sollen bis 2020 insgesamt 500 Milliarden an Investitionen erreicht werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Juncker-Plan hilft kleinen Unternehmen
Über einen Finanzplan und das Sicherstellen der nötigen Geldmittel zerbrechen sich viele Kleinunternehmer den Kopf. Denn: Ohne Bares können Rechnungen nicht beglichen, Löhne nicht ausgezahlt werden. Da kommt der Juncker-Plan ins Spiel.
Eva Dobay und Peter Loosz in ihrem Restaurant „East Block“ in Esch/Alzette.