Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwangsschließung der Fitnessstudios: "Alles für die Katz"
Wirtschaft 25.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Zwangsschließung der Fitnessstudios: "Alles für die Katz"

Alle Hygienemaßnahmen haben nichts genutzt. Die Studios schließen wieder.

Zwangsschließung der Fitnessstudios: "Alles für die Katz"

Alle Hygienemaßnahmen haben nichts genutzt. Die Studios schließen wieder.
Foto: Getty Images
Wirtschaft 25.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Zwangsschließung der Fitnessstudios: "Alles für die Katz"

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Die erneute Zwangsschließung bringt die Fitnessstudios im Land in eine schwierige Lage.

Sebastian Backes schätzt, dass er über 20.000 Euro in das Hygienekonzept seiner Fitnessstudios gesteckt hat. „Wir haben Trennwände und Belüftungsanlagen installiert. Das war jetzt alles mehr oder weniger für die Katz“, sagt der Gründer der Kette Luxfit. Denn ab Donnerstag müssen Fitnessstudios ebenso wie Cafés, Restaurants und Bars zum zweiten Mal in diesem Jahr die Türen schließen. 

„Wirtschaftlich gesehen ist das eine absolute Katastrophe“, sagt Jos Horsmans, einer der Geschäftsführer der Fitnessstudiokette CK Fitness ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema