Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Protestaktion vor Alfa Hotel
Wirtschaft 06.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Zukunft der Mitarbeiter weiterhin ungewiss

Protestaktion vor Alfa Hotel

Für Freitag hat der OGBL eine Prostestaktion vor dem Alfa Hotel angekündigt.
Zukunft der Mitarbeiter weiterhin ungewiss

Protestaktion vor Alfa Hotel

Für Freitag hat der OGBL eine Prostestaktion vor dem Alfa Hotel angekündigt.
Foto: Guy Jallay
Wirtschaft 06.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Zukunft der Mitarbeiter weiterhin ungewiss

Protestaktion vor Alfa Hotel

Mitte März schloss das Hotel Alfa (vorläufig) seine Türen. Doch noch steht nicht fest, wie es für die rund 70 Mitarbeiter weitergeht. Für sie organisiert der OGBL am Freitag eine Protestaktion.

(miz) - Seitdem das Traditionshotel Alfa Mitte März geschlossen wurde, ist die Zukunft der rund 70 Mitarbeiter weiterhin ungewiss. "Niemand weiß, in welche Richtung es geht. Und was noch schlimmer ist: Niemand redet mit den Mitarbeitern", so OGBL-Vertreter Romain Daubenfeld über die aktuelle Lage.

Die Gewerkschaft hat deshalb für Freitag um 12 Uhr eine Protestaktion vor dem Hotel am Hauptbahnhof organisiert - und will damit den Druck auf die Verantwortlichen erhöhen.

Aktuell seien drei Hotelketten im Gespräch, die das Hotel Alfa übernehmen könnten, so Daubenfeld weiter. Dies sei aber leider keine Garantie für die Mitarbeiter, dass sie ihre Jobs behalten können.

Der frühere Betreiber Rolphe Reding hat unterdessen angefangen, die noch ausstehenden Gehälter an die Mitarbeiter auszuzahlen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Protestaktion vor Alfa Hotel
Die Gewerkschaft OGBL hat die Mitarbeiter des Alfa Hotels zu einer Protestaktion aufgerufen. Und fordert noch vor Ostern eine Einigung für sie.
Piquet Hotel Alfa / Foto: Steve EASTWOOD
Trotz vorläufigem Aus für Alfa Hotel
Nach der Schließung des Alfa Hotels blicken die Arbeitnehmer in eine ungewisse Zukunft. Einzige positive Nachricht: Jetzt wird ihnen ihr Gehalt ausgezahlt.
Das Alfa-Hotel galt einst als beste Adresse im Bahnhofsviertel.
Fermeture de l'hôtel Alfa
Rolphe Reding a abattu ses dernières cartes, lundi après-midi, en mettant sur la table tous les documents qui permettent d'avoir une vue plus neutre du différent entre le mystérieux investisseur suisse et lui dans le dossier de l'hôtel Alfa.
27.3. Wi / PK Hotel Alfa , M. Rolphe Reding Foto:Guy Jallay
Im Streit um die Schließung des traditionsreichen Alfa-Hotels meldet sich nun der Betreiber des Hotels, Rolphe Reding, zu Wort. Nicht eingehaltene Vereinbarungen hätten zu der aktuell verfahrenen Lage geführt.
16.3. Gare / Fermeture Hotel Alfa , Gare / Logo Accor wurden bereits entfernt , geschlossene Türen / Hotel u. Brasserie Foto:Guy Jallay
Nicht bezahlte Mieten erklären die Schließung des Alfa-Hotels am Mittwoch letzter Woche. Der Schweizer Mehrheitsinvestor hofft, das Hotel bald wieder öffnen zu können - ohne den bisherigen Betreiber.
Mittlerweile steht fest: Das traditionsreiche Hotel soll dem Garer Viertel erhalten bleiben.
Grand Hôtel Mercure Alfa
Après deux ans de bataille juridique, l'Hôtel Alfa a été fermé jeudi. Le groupe Accor aurait déposé une offre concurrente à celle de Rolphe Reding pour racheter les parts d'un investisseur suisse appelé à la rescousse en 2010.