Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zahl der Arbeitslosen in Luxemburg explodiert
Wirtschaft 20.04.2020 Aus unserem online-Archiv

Zahl der Arbeitslosen in Luxemburg explodiert

Zahl der Arbeitslosen in Luxemburg explodiert

Foto: Shutterstock
Wirtschaft 20.04.2020 Aus unserem online-Archiv

Zahl der Arbeitslosen in Luxemburg explodiert

Aufgrund der Corona-Krise gab es im März einen starken Anstieg der Arbeitslosigkeit.

Die Zahl der Arbeitslosen in Luxemburg ist im Monat März erwartungsgemäß stark angestiegen. Zum Monatsende waren bei der Arbeitsagentur Adem 18.398 Personen als Arbeitssuchende eingeschrieben. Dies ist ein Anstieg von 17,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (2.728 Personen). Die Arbeitslosenquote lag am 31. März bei 6,1 Prozent.

Laut Adem fiel der Anstieg in die Woche des 16. März, als die weitgehenden Beschränkungen im Handel in Kraft traten. Betroffen seien vor allem Angestellte mit Zeitverträgen und Arbeiter im Baugewerbe, das seitdem ruhte und erst am Montag, dem 20. April wieder seine Arbeit aufnahm. Die Zahl der Anträge habe sich mit der Wiedereröffnung der Baustellen jedoch normalisiert, heißt es.


Baustelle, Baukran, Kran, Wirtschaft, Foto: Serge Waldbillig
Luxemburger Wirtschaft: Starker Sinkflug, ungewisser Aufstieg
Laut einer Umfrage der Fondation Idea erwarten Entscheider in diesem Jahr einen Einbruch um die fünf Prozent. Die Arbeitslosigkeit könnte deutlich auf sieben Prozent steigen.

Laut Adem sei es aufgrund der Krise schwierig, Antragsteller zu vermitteln. Hinzu komme, dass die Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen weitgehend still stünden. Zudem ist die Zahl der verfügbaren Arbeitsplätze, die bei der Adem gemeldet sind, seit Mitte März um 72 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gefallen.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

180.000 Arbeitnehmer in Kurzarbeit
Etwa 10.000 Betriebe haben Anträge gestellt - die bisherigen Gesamtkosten liegen bei 400 Millionen Euro. Das Ende der Hilfsmaßnahmen ist nicht abzusehen.
Lokales, Tram-Baustelle im Bahnhofsviertel, Chris Karaba/Luxemburger WortLUX
Das Handwerk hofft auf baldigen Neustart
Wirtschaftsminister Franz Fayot stellt demnächst Exit-Strategien aus den derzeitigen Beschränkungen vor. Die Betriebe fiebern dem entgegen, klar ist schon: Es wird nicht einfach werden.
Lokales, Landesweiter Baustopp: welche öffentlichen Baustellen betroffen, Coronavirus, Covid-19, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
Zahl der Arbeitslosen steigt
Am 31. Januar waren 16.476 Arbeitslose bei der Adem eingeschrieben. Im Jahresvergleich ist die Zahl der Erwerbslosen um 8,7 Prozent gestiegen.
ADEM - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort