Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie Privatunternehmen bezahlbaren Wohnraum schaffen wollen
Wirtschaft 5 Min. 12.05.2021
Exklusiv für Abonnenten
Wohnungsnot

Wie Privatunternehmen bezahlbaren Wohnraum schaffen wollen

Das erste Projekt von Heliosmart in Wiltz wurde in weniger als sechs Monaten fertig gebaut.
Wohnungsnot

Wie Privatunternehmen bezahlbaren Wohnraum schaffen wollen

Das erste Projekt von Heliosmart in Wiltz wurde in weniger als sechs Monaten fertig gebaut.
Foto: Heliosmart
Wirtschaft 5 Min. 12.05.2021
Exklusiv für Abonnenten
Wohnungsnot

Wie Privatunternehmen bezahlbaren Wohnraum schaffen wollen

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Staatliche Maßnahmen reichen nicht, um genug bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Ein privater Investor zeigt in Wiltz, wie es gehen kann.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wie Privatunternehmen bezahlbaren Wohnraum schaffen wollen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wie Privatunternehmen bezahlbaren Wohnraum schaffen wollen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neue „Stëmm vun der Strooss“ in Beles
Nach drei Jahren Planung wurde am Dienstag ein neues Wohngebäude der „Immo-Stëmm“ in Beles seiner Bestimmung übergeben. Hier sollen drei Personen ein Zuhause finden, um aus dem Teufelskreis („Keine Adresse, keine Arbeit“) auszubrechen.
Nach drei Jahren der Planung wurde am Dienstag ein neues Wohngebäude der „Immo-Stëmm“ in der Escher Straße in Beles seiner Bestimmung übergeben. Hier sollen drei Personen ein Zuhause finden, um aus dem Teufelskreis („Keine Adresse, keine Arbeit“) ausbrechen zu können.