Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wohnungsmarkt: Immobilienpreise steigen um bis zu vier Prozent
Wirtschaft 17.10.2016 Aus unserem online-Archiv

Wohnungsmarkt: Immobilienpreise steigen um bis zu vier Prozent

Neubauten sind in Luxemburg gefragt wie nie.

Wohnungsmarkt: Immobilienpreise steigen um bis zu vier Prozent

Neubauten sind in Luxemburg gefragt wie nie.
(Foto: Anouk Antony)
Wirtschaft 17.10.2016 Aus unserem online-Archiv

Wohnungsmarkt: Immobilienpreise steigen um bis zu vier Prozent

Nadia DI PILLO
Nadia DI PILLO
694.636 Euro, so viel muss man in Luxemburg durchschnittlich für ein Haus bezahlen. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Immobilienportals "athome.lu" hervor.

(ndp) - In puncto Wohnen ist das Großherzogtum bekanntlich ein teures Pflaster. Und die Preise steigen weiter an. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Immobilienportals "athome.lu" hervor. Sowohl die Kauf- als auch die Mietobjekte sind im Vergleich zum Vorjahr teurer geworden.

694.636 Euro, so viel musste man in Luxemburg durchschnittlich für ein Haus bezahlen und 410.925 Euro für ein Appartement, "auch wenn es hier große regionale Unterschiede gibt". Besonders die Nachfrage nach Altbauten hat die Preise in die Höhe getrieben. Um durchschnittlich 4,35 Prozent sind die Appartements im letzten Jahr gestiegen, während die Häuser sich um drei Prozent verteuerten. 

Steigende Nachfrage nach Neubauten

Neubauten waren in Luxemburg gefragt wie nie, deshalb stiegen die Preise im Durchschnitt um drei Prozent. Für ein Appartement ist im Durchschnitt ein Betrag von 495.825 Euro auszugeben, je nach Größe, Alter und Ausstattung. 2-Zimmer-Wohnungen sind besonders gefragt - "ein idealer Kompromiss für Erstkäufer". Der Wohnpreis pro Quadratmeter liegt derzeit bei 5.734 Euro, was einem Anstieg von 2,61 Prozent entspricht. 



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Immobilienmarkt: Wohnungspreise klettern weiter
Wer ein neues Apartment in Bartringen kaufen möchte, muss mit einem Quadratmeterpreis von mehr als 7.000 Euro rechnen. Damit bleibt die Gemeinde nahe der Stadt Luxemburg das teuerste Pflaster im Land.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.