Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wirtschaftswachstum: OECD bestätigt positive Aussichten
Wirtschaft 07.06.2017

Wirtschaftswachstum: OECD bestätigt positive Aussichten

Die Teilnehmer des jährlichen OECD Forum posieren vor dem Sitz der Organisation in Paris.

Wirtschaftswachstum: OECD bestätigt positive Aussichten

Die Teilnehmer des jährlichen OECD Forum posieren vor dem Sitz der Organisation in Paris.
Foto: AFP
Wirtschaft 07.06.2017

Wirtschaftswachstum: OECD bestätigt positive Aussichten

Die OECD erwartet in diesem Jahr ein Wirtschaftswachstum von 4,5 Prozent. Im kommenden Jahr soll das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 4,2 Prozent steigen.

(M.G.) - Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) bestätigt am Mittwoch die positiven Aussichten der nationalen Statistikbehörde Statec für die Luxemburger Wirtschaft.

Die OECD erwartet in diesem Jahr ein Wirtschaftswachstum von 4,5 Prozent. Im kommenden Jahr soll das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 4,2 Prozent steigen. Damit liegen die Zahlen der OECD leicht unter den Prognosen des Statec, die bei 4,8 Prozent liegt.  

Außerdem begrüßt die OECD, die Strategie der Luxemburger Regierung die Wirtschaftszweige der digitalen Technologien und der erneuerbaren Energien weiter auszubauen.

Positiv wird ebenfalls der Rückgang der Arbeitslosenquote auf sechs Prozent gewertet, obwohl diese immer noch hoch sei. Um die Zahl der Arbeitslosen weiter zu senken, sollte die nationale Arbeitsmarktpolitik, laut OECD, verstärkt auf Weiterbildungsprogramme für Arbeitslose setzen und das Schulsystem, vor allem im Bereich der Erwachsenenbildung, weiter verbessern.




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eurogebiet: Konjunktur läuft besser als erwartet
Das Wachstum dürfte im laufenden Jahr 2,1 Prozent erreichen, das seien 0,3 Punkte mehr als noch im Juni angenommen, teilte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Mittwoch in Paris mit.
Das Wachstum dürfte im laufenden Jahr laut OECD 2,1 Prozent erreichen.
Gehälteranpassung: Indextranche im ersten Quartal 2017
Die luxemburgische Wirtschaft wird 2016 und 2017 voraussichtlich um vier Prozent anziehen. Das hat das Institut Statec mitgeteilt. Des Weiteren geht man von einem Anziehen des Verbraucherpreisindexes aus, so dass eine Indextranche im ersten Quartal 2017 erfolgen soll.
Für das aktuelle Jahr rechnet der Statec mit einem Wirtschaftswachstum von 3,7 Prozent. Für 2017 geht man von 4,2 Prozent aus.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.