Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So läuft Luxemburgs Wirtschaftsmission in Südkorea
Wirtschaft 4 Min. 27.11.2022
Exklusiv für Abonnenten
Ankunft in Seoul

So läuft Luxemburgs Wirtschaftsmission in Südkorea

Erbgroßherzog Guillaume und Botschafter Pierre Ferring auf dem Weg zur größten der Tempelanlagen in Seoul.
Ankunft in Seoul

So läuft Luxemburgs Wirtschaftsmission in Südkorea

Erbgroßherzog Guillaume und Botschafter Pierre Ferring auf dem Weg zur größten der Tempelanlagen in Seoul.
Foto: SIP
Wirtschaft 4 Min. 27.11.2022
Exklusiv für Abonnenten
Ankunft in Seoul

So läuft Luxemburgs Wirtschaftsmission in Südkorea

Uwe HENTSCHEL
Uwe HENTSCHEL
Die luxemburgische Delegation ist in Südkorea angekommen. Mit dabei sind neben Wirtschaftsminister und Erbgroßherzog auch viele Unternehmen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „So läuft Luxemburgs Wirtschaftsmission in Südkorea“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wirtschaftsmission in Asien
Seit Samstag und noch bis Freitag ist eine Luxemburger Wirtschaftsdelegation in Südkorea und in Japan unterwegs. Angeführt wird die Mission von Erbgroßherzog Guillaume, Prinzessin Stéphanie, Wirtschaftsminister Etienne Schneider, und Nachhaltigkeits- und Infrastrukturminister François Bausch.
Wirtschaftsminister Schneider (l.) und Erbgroßherzog Guillaume (M.) nahmen am Sonntag an einem Empfang in Seoul teil.