Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wird meine Bank verschwinden? (2/5) : Bankschalter werden progressiv abgeschafft
Lediglich ein Drittel der Bankagenturen sollen in zehn Jahren noch in der Form bestehen, wie wir sie heute kennen, so die Einschätzung der Raiffeisen.

Wird meine Bank verschwinden? (2/5) : Bankschalter werden progressiv abgeschafft

(Foto: Shutterstock)
Lediglich ein Drittel der Bankagenturen sollen in zehn Jahren noch in der Form bestehen, wie wir sie heute kennen, so die Einschätzung der Raiffeisen.
Wirtschaft 6 Min. 01.11.2015

Wird meine Bank verschwinden? (2/5) : Bankschalter werden progressiv abgeschafft

Die Nachfrage nach online und mobile Banking steigt konstant. Die luxemburgischen Banken sehen diese Digitalisierung als Chance. Unweigerlich führt sie aber auch dazu, dass die Filialen weniger besucht werden, und besonders der Erhalt der Bankschalter, an dem Einzahlungen oder Abhebungen getätigt werden, sich als zu kostspielig erweist. Deshalb sollen die Bankschalter in einigen Banken ganz abgeschafft werden.

Von Laurence Bervard

Die Digitalisierung stellt neue Anforderungen an die Banken, die nicht nur neue Produkte und Dienstleistungen in einem gesicherten web und mobile Banking anbieten, sondern auch ihre Prozesse modernisieren und sich an ein neues Kundenverhalten anpassen müssen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vermögensverwaltung: Vom Umbruch zur Konzentration
Die Vermögensverwaltung ist weltweit im Wandel, das zeigt ein Bericht der Beratungsgesellschaft EY. In Luxemburg wollen die Banken nach dem Ende des Bankgeheimnisses vor allem ihre Einkünfte steigern und die Kosten senken.
ITV Olivier Maréchal vun EY (classement des banques), Foto Lex Kleren