Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie zwei junge Luxemburger einen 100-Millionen-Fonds aufbauen
Wirtschaft 5 Min. 14.06.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Ilavska Vuillermoz Capital

Wie zwei junge Luxemburger einen 100-Millionen-Fonds aufbauen

In der Pandemie schießt die Nutzung von Finanzapps durch die Decke.
Ilavska Vuillermoz Capital

Wie zwei junge Luxemburger einen 100-Millionen-Fonds aufbauen

In der Pandemie schießt die Nutzung von Finanzapps durch die Decke.
Foto: Getty Images
Wirtschaft 5 Min. 14.06.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Ilavska Vuillermoz Capital

Wie zwei junge Luxemburger einen 100-Millionen-Fonds aufbauen

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Die Gründer von Ilavska Vuillermoz wollen bis zu 100 Millionen Euro in Fintech-Start-ups stecken - das bedeutet zunächst vor allem eins: Klinkenputzen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wie zwei junge Luxemburger einen 100-Millionen-Fonds aufbauen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema