Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie sich der Biermarkt verändert hat
Wirtschaft 3 Min. 26.08.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Neue Biersorten im Trend

Wie sich der Biermarkt verändert hat

Bier macht rund drei Viertel aller konsumierten alkoholischen Getränke aus. Trotz einem weltweiten Rückgang des Bierkonsums, waren das im vergangenen Jahr insgesamt immerhin noch 185 Milliarden Liter Bier.
Neue Biersorten im Trend

Wie sich der Biermarkt verändert hat

Bier macht rund drei Viertel aller konsumierten alkoholischen Getränke aus. Trotz einem weltweiten Rückgang des Bierkonsums, waren das im vergangenen Jahr insgesamt immerhin noch 185 Milliarden Liter Bier.
(Foto: Shutterstock)
Wirtschaft 3 Min. 26.08.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Neue Biersorten im Trend

Wie sich der Biermarkt verändert hat

Der Bierkonsum geht zurück. Die Gewohnheiten und Geschmäcker der Biertrinker haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Aktuell hoch im Kurs sind vor allem neue, speziellere Biersorten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wie sich der Biermarkt verändert hat“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wie sich der Biermarkt verändert hat“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ausstellung zur Luxemburger Bierkultur
Dass Bier ein Kulturgut ist, zeigt die Ausstellung „Onse Béier“ im Luxemburger Nationalarchiv. Knapp hundert Dokumente und Exponate sind dort zu sehen, unter anderem eine ganz besondere Bierdeckel-Druckplatte.
Bier
Die Guinness-Brauerei
Guinness war Ende des 19. Jahrhunderts die größte Brauerei der Welt. Hier erfand ein unbekannter Chemiker eine statistische Methode, die bis heute Voraussetzung der industriellen Massenproduktion ist.
14th March 1949:  A man guides a 10-ton stainless steel fermenting tun, constructed in Leven, Glasgow, as it is hoisted by a crane at Glasgow docks onto the ship 'Lairdsglen' en route to the Guinness Brewery in Dublin. The tun can hold 150,000 pints of Guinness.  (Photo by Reg Speller/Fox Photos/Getty Images)
199 Brauereien, die 1500 Sorten Bier herstellen - und ein weltweit guter Ruf: Die Qualität belgischer Braukunst ist bekannt. Jetzt hat das belgische Bier auch noch eine ganz besondere Auszeichnung bekommen.
Belgisches Bier ist Kulturerbe - jetzt auch offiziell.