Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie Luxemburg um ausländische Unternehmen und Investoren wirbt
Wirtschaft 9 Min. 23.10.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wie Luxemburg um ausländische Unternehmen und Investoren wirbt

Keine einfachen Zeiten: Auch mitten in der Corona-Krise wirbt Luxemburg weiter um Investoren und Unternehmen. Dieses Jahr wurden schon insgesamt neun Besuche von dem House of Entrepreneurship organisiert.

Wie Luxemburg um ausländische Unternehmen und Investoren wirbt

Keine einfachen Zeiten: Auch mitten in der Corona-Krise wirbt Luxemburg weiter um Investoren und Unternehmen. Dieses Jahr wurden schon insgesamt neun Besuche von dem House of Entrepreneurship organisiert.
Foto: Shutterstock
Wirtschaft 9 Min. 23.10.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wie Luxemburg um ausländische Unternehmen und Investoren wirbt

Ein wichtiges Ziel der Wirtschaftsförderung ist die Ansiedlung ausländischer Unternehmen und Investoren in Luxemburg. Im Jahr 2017 wurde die sogenannte „Investor Care Platform“ angekündigt, die ausländische Unternehmen betreuen soll. Eine Bilanz.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wie Luxemburg um ausländische Unternehmen und Investoren wirbt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wie Luxemburg um ausländische Unternehmen und Investoren wirbt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Heute beginnt die dreitägige Staatsvisite in Frankreich. Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa sowie sechs Minister führen die Luxemburger Delegation an. Im Fokus stehen die Wirtschaftsbeziehungen beider Länder.
Der französische Präsident Emmanuel Macron war Ende August zu Besuch in Luxemburg. Bei dem Treffen mit Premier Xavier Bettel ging es vorrangig um Fragen der europäischen Zusammenarbeit.
Die Zahl der neu gegründeten Unternehmen stieg 2015 in Luxemburg auf 10,2 Prozent. Das zeigt eine neue Studie des Statec.
Businessplan, Geld, Unternehmensgründung, Unternehmen, Unternehmer, Startup, start-up,
Unternehmer arbeiten zusammen
Unternehmen stehen im ständigen Wettbewerb zueinander. Oft lohnt es sich für Unternehmen, zusammen ein Projekt zu stemmen. Forscherin Christina Constantinidis erklärt, was sich hinter dem Schlagwort „kollaboratives Unternehmertum“ versteckt.
Gerade Unternehmerinnen arbeiten in Luxemburg oft zusammen, erklärt die Forscherin Christina Constantinidis.
In Luxemburg haben 87 Prozent der Unternehmen weniger als neun Beschäftigte. Im Gegensatz zu anderen OECD-Ländern erzielen sie einen großen Teil des Umsatzes. Dies zeigt die Studie "Unternehmertum im Überblick".
Die Hälfte der Mikrounternehmen in den OECD-Ländern, meistens im Dienstleistungssektor, sterben innerhalb der ersten fünf Jahre ihres Bestehens.