Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie die 24-Stunden-Betreuung zu Hause funktioniert: Pflege auf Polnisch
Wirtschaft 8 Min. 21.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wie die 24-Stunden-Betreuung zu Hause funktioniert: Pflege auf Polnisch

Pflegerinnen aus Osteuropa kümmern sich 24 Stunden am Tag um ihre Kunden.

Wie die 24-Stunden-Betreuung zu Hause funktioniert: Pflege auf Polnisch

Pflegerinnen aus Osteuropa kümmern sich 24 Stunden am Tag um ihre Kunden.
Archivfoto: Lex Kleren
Wirtschaft 8 Min. 21.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wie die 24-Stunden-Betreuung zu Hause funktioniert: Pflege auf Polnisch

Rund um die Uhr im Einsatz: Polnische Pflegerinnen kümmern sich 24 Stunden am Tag um ältere Menschen. Eine Alternative zur klassischen Altenpflege, die auch in Luxemburg gefragt ist – aber nicht nur Befürworter hat.

Von Maxime Gillen und Michèle Zahlen

Längst sind sie auch in Luxemburg angekommen – die polnischen 
Pflegerinnen. Sie helfen pflegebedürftigen und älteren Menschen morgens beim Aufstehen und Waschen, sie kochen, kaufen ein und halten die Wohnung sauber. Sie kann man immer rufen, wenn etwas ist, denn sie sind immer da – 24 Stunden am Tag.

Oft bieten osteuropäische Pflegedienste eine Alternative zum Pflegeheim und er
möglichen es Senioren, weiterhin in den eigenen vier Wänden zu wohnen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Pflege zu Hause: Helfende Hände
Ambulante Pflegedienste betreuen hilfsbedürftige Menschen in den eigenen vier Wänden. Ein Einblick in den Arbeitsalltag der Hilfskräfte.
Landeschronik, Lokales, Help, aide des soins, Reportage “Help - Hilfe & Pflege zu Hause “ photo Anouk Antony
Entsendung von Mitarbeitern: Viele Firmen nicht gesetzeskonform
Wenn Firmen ihre Beschäftigten zum Arbeiten für einen begrenzten Zeitraum in ein anderes EU-Land schicken, spricht man von Entsendung von Mitarbeitern. Doch viele Firmen nehmen es mit den gesetzlichen Vorgaben nicht so genau. Oft werden die Arbeitnehmer nicht korrekt entlohnt.
Immer mehr ältere Menschen greifen auf die private 24-Stunden-Betreuung von ausländischen Pflegediensten zurück.
Hëllef Doheem: "Entlassungen verhindern"
Im Streit um den Sozialplan bei der Stiftung Hëllef Doheem meldet sich am Dienstag die Leitung des Pflegedienstes per Presseschreiben zu Wort. "Wir wollen mit allen im Gesetz vorgesehenen Mitteln Entlassungen verhindern", wird Direktor Benoît Holzem zitiert.
Die Stiftung Hëllef Doheem will Entlassungen mit allen Mitteln verhindern.