Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie Cyberkriminelle von der Covid-Krise profitieren
Wirtschaft 6 Min. 28.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wie Cyberkriminelle von der Covid-Krise profitieren

m Darknet bieten Hacker ihre Dienste an. Viele nutzen die Krisensituation aus, um gezielte Angriffe zu starten.

Wie Cyberkriminelle von der Covid-Krise profitieren

m Darknet bieten Hacker ihre Dienste an. Viele nutzen die Krisensituation aus, um gezielte Angriffe zu starten.
Foto: Getty Images
Wirtschaft 6 Min. 28.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Wie Cyberkriminelle von der Covid-Krise profitieren

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Die Zahl sogenannter Phishing-Attacken hat seit Beginn der Krise signifikant zugenommen - auch in Luxemburg. Dabei passen die Angreifer ihre Methoden auf die besonderen Bedingungen des Lockdowns an.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wie Cyberkriminelle von der Covid-Krise profitieren“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Angriffe aus dem Netz sind vielfältig. Nicht immer ist es der gewiefte Datendiebstahl – auch Trickbetrug mit SMS oder Voice-Phishing greifen um sich.
ARCHIV - 11.01.2019, Baden-Württemberg, Stuttgart: ILLUSTRATION - Tasten einer beleuchteten Tastatur. (Aufnahme mit Zoomeffekt). Ein Experte für Cyberkriminalität hat Unternehmen in Baden-Württemberg eindringlich aufgerufen, sich gegen mögliche Angriffe über das Internet zu wappnen. (zu dpa «Landeskriminalamt warnt Unternehmen vor Cyberattacken») Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Hacker greifen zu immer ausgefeilteren Technologien, um sich Zugriff auf fremde IT-Systeme zu verschaffen. Daher versammelten sich in der vergangenen Woche IT-Experten aus aller Welt im israelischen Tel Aviv auf der Fachmesse „Cybertech“, um über die sich schnell verändernde Gefahrenlage zu diskutieren.
fjgfj