Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Was passiert mit meinen Daten?
Wirtschaft 6 4 Min. 30.11.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Digitales Zeitalter: Wird meine Bank verschwinden? (5/5)

Was passiert mit meinen Daten?

Für Banken gilt es weiterhin, die Kunden von der Sicherheit zu überzeugen.
Digitales Zeitalter: Wird meine Bank verschwinden? (5/5)

Was passiert mit meinen Daten?

Für Banken gilt es weiterhin, die Kunden von der Sicherheit zu überzeugen.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 6 4 Min. 30.11.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Digitales Zeitalter: Wird meine Bank verschwinden? (5/5)

Was passiert mit meinen Daten?

Im digitalen Zeitalter stellt sich bei den Banken die Frage des Datenschutzes. Besonders triftig ist dies, wenn sie die Kunden von der Sicherheit vom Online- und Mobile-Banking überzeugen wollen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Was passiert mit meinen Daten?“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die eigenen Bankdaten sind den Luxemburgern heilig. Nun aber sieht ein neuer Gesetzentwurf vor, dass Luxemburger Banken künftig Kundendaten zur Weiterverarbeitung auch ins Ausland weitergeben dürfen.
Der Kunde soll im Voraus informiert werden, wenn seine Daten an eine externe Firma übertragen werden.
Best of 2015: Digitalisiertes Zeitalter
Ob Online-Banking oder Bezahlen per App: Die Digitalisierung macht vor der Bankenwelt nicht halt. In einer Themenserie hat sich das LW mit den Herausforderungen und Chancen dieses Wandels beschäftigt.
Immer mehr Kunden wollen ihren Kontostand egal wo, egal wann, per Smartphone-App abrufen.
Wird meine Bank verschwinden? (3/5)
Diese Frage haben wir mehreren Bankkunden gestellt. Zudem berichten wir über weitere Trends bei den Banken: Kreditkarten ohne Pin-Code, Überweisungen per Smartphone-App und virtuelle Filialen.
Wird meine Bank verschwinden? (2/5)
Die Nachfrage nach online und mobile Banking steigt konstant. Die luxemburgischen Banken sehen diese Digitalisierung als Chance. Unweigerlich führt sie aber auch dazu, dass die Filialen weniger besucht werden, und besonders der Erhalt der Bankschalter, an dem Einzahlungen oder Abhebungen getätigt werden, sich als zu kostspielig erweist. Deshalb sollen die Bankschalter in einigen Banken ganz abgeschafft werden.
Lediglich ein Drittel der Bankagenturen sollen in zehn Jahren noch in der Form bestehen, wie wir sie heute kennen, so die Einschätzung der Raiffeisen.