Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Was die Straßburger Absage an Synthetik-Sprit bedeutet
Wirtschaft 4 Min. 10.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Verbrenner-Aus ab 2035

Was die Straßburger Absage an Synthetik-Sprit bedeutet

Ab 2035 sollen neu gebaute Autos kein CO2 mehr ausstoßen dürfen. Nach Ansicht des ACL muss die Politik noch viele Fragen beantworten.
Verbrenner-Aus ab 2035

Was die Straßburger Absage an Synthetik-Sprit bedeutet

Ab 2035 sollen neu gebaute Autos kein CO2 mehr ausstoßen dürfen. Nach Ansicht des ACL muss die Politik noch viele Fragen beantworten.
Foto: dpa
Wirtschaft 4 Min. 10.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Verbrenner-Aus ab 2035

Was die Straßburger Absage an Synthetik-Sprit bedeutet

Das EU-Parlament setzt auf das Elektroauto - nutzt das dem Klima, oder schadet es ihm am Ende sogar?
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Was die Straßburger Absage an Synthetik-Sprit bedeutet“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge
Studie: Die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge muss massiv ausgebaut werden - Autofahrer müssen Strom ins Netz einspeisen können.
25.01.2022 Elektro Mobilität, Elektromobilität , Ladestation , Strom , Elektrofahrzeug , Elektro-Fahrzeug Elektro Fahrzeug  , Foto : Marc Wilwert / Luxemburger Wort