Wählen Sie Ihre Nachrichten​

VW und Bosch im Abgas-Skandal: US-Richter stimmt Vergleichen vorläufig zu
VW darf - vorläufig - 80.000 Kläger in den USA entschädigen

VW und Bosch im Abgas-Skandal: US-Richter stimmt Vergleichen vorläufig zu

REUTERS
VW darf - vorläufig - 80.000 Kläger in den USA entschädigen
Wirtschaft 14.02.2017

VW und Bosch im Abgas-Skandal: US-Richter stimmt Vergleichen vorläufig zu

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
VW und Bosch kommen bei der Bewältigung ihrer juristischen Baustellen im Abgas-Skandal voran. Im Rechtsstreit mit US-Sammelklägern hat das Gericht wichtige Vergleiche gebilligt - zumindest vorläufig.

(dpa) - Der deutsche Autobauer Volkswagen nimmt eine weitere Hürde im US-Rechtsstreit um manipulierte Abgaswerte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

VW-Abgasskandal: Luxemburg klagt formell gegen Unbekannt
Wie das "Luxemburger Wort" bereits am vergangenen Freitag berichtete, erhebt die Regierung Klage in Zusammenhang mit dem sogenannten Dieselgate. Am Montagmittag erläuterte Nachhaltigkeits- und Infrastrukturminister François Bausch die Hintergründe.