Wählen Sie Ihre Nachrichten​

VW-Skandal: Belgischer VW-Importeur stoppt Verkauf
Volkswagen steckt tief in einer Vertrauenskrise.

VW-Skandal: Belgischer VW-Importeur stoppt Verkauf

Foto: REUTERS
Volkswagen steckt tief in einer Vertrauenskrise.
Wirtschaft 3 Min. 06.11.2015

VW-Skandal: Belgischer VW-Importeur stoppt Verkauf

Im Fall der falschen CO2-Werte bei VW-Modellen verzichtet D'Ieteren Auto zeitweise auf den Verkauf der betroffenen Modelle - ein Viertel des Volkswagen-Angebots in Belgien. In Luxemburg wartet man weitere Informationen ab.

(las/dpa) Am Dienstag gab Volkswagen zu, dass es auch bei den CO2-Werten mancher Modelle "Unregelmäßigkeiten" gibt. Am Donnerstag kündigte der belgische VW-Importeur D'Ieteren Auto an, bis auf weiteres keine Modelle mehr zu verkaufen, deren Angaben zum CO2-Ausstoß möglicherweise fehlerhaft sind. Falsche Angaben beim CO2 bedeuten auch falsche Verbrauchswerte.

"Da eine große Unsicherheit herrscht, haben wir beschlossen den Verkauf auszusetzen, bis ausreichend Informationen vorliegen, damit der Kunde weiß, was er kauft", sagt Thomas De Meuter von D'Ieteren ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema