Wählen Sie Ihre Nachrichten​

VW-Musterprozess: Richter warnt vor Verjährung
Im Musterverfahren klagt die Deka Investment gegen VW und Porsche

VW-Musterprozess: Richter warnt vor Verjährung

Foto: AFP
Im Musterverfahren klagt die Deka Investment gegen VW und Porsche
Wirtschaft 2 Min. 10.09.2018

VW-Musterprozess: Richter warnt vor Verjährung

„Dieselgate“ vor Gericht: Im schlimmsten Fall könnten die Klagen von Investoren Volkswagen Milliarden kosten. Oder geht alles ganz anders aus? Die erste Einschätzung des Richters könnte VW Mut machen.

(dpa) - Erster Dämpfer für die Kläger: Schon der Auftakt des milliardenschweren Musterverfahrens von Anlegern zur VW-Dieselaffäre hat zu Diskussionen zwischen dem Vorsitzenden Richter und der Klägerseite geführt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Konzern gefangen in der Krise : Der VW-Abgas-Skandal im Überblick
Am 19. September 2015 sieht es so aus, als könne Volkswagen kein Wässerchen trüben. Tags zuvor hatten Umweltbehörden in den USA zwar mitgeteilt, dass es bei Abgasmessungen nicht mit rechten Dingen zugegangen sei. Das seien bloß "Spekulationen", hieß es zunächst nur.
Am 19. September 2015 sah es noch so aus so aus, als könne Volkswagen kein Wässerchen trüben.