Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Von der Garage in Junglinster zum Weltmarkt
Wirtschaft 19 6 Min. 15.06.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Von der Garage in Junglinster zum Weltmarkt

Bekannt wurde Hitec vor allem durch Antennen. Philippe Osch und Yves Elsen (v.l.) haben noch weitere Pläne.

Von der Garage in Junglinster zum Weltmarkt

Bekannt wurde Hitec vor allem durch Antennen. Philippe Osch und Yves Elsen (v.l.) haben noch weitere Pläne.
Foto: Pierre Matgé
Wirtschaft 19 6 Min. 15.06.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Von der Garage in Junglinster zum Weltmarkt

Marco MENG
Marco MENG
Hitec, der Luxemburger Spezialist für Messungen, fing mit Ruß-Messungen an und mausert sich zu einem Player in der Satellitentechnik.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Von der Garage in Junglinster zum Weltmarkt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Von der Garage in Junglinster zum Weltmarkt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der luxemburgische Beitrag für die internationale Katastrophenhilfe heißt "Emergency.lu". Das Großherzogtum konzentriert sich vor allem auf die schnelle Wiederherstellung von Kommunikationswegen in Katastrophengebieten.
Minister Romain Schnieder ließ sich die technischen Möglichkeiten von emergency.lu erklären. (Foto: Frank Weyrich) / Foto: Frank WEYRICH
Yves Elsen (Hitec et Université de Luxembourg)
La salle où Yves Elsen vous accueille est comme lui: modeste. Des statuettes et des diplômes témoignent des réussites. Des maquettes racontent des projets. Malgré une rentrée chargée entre Université, Rifkin et astéroïdes, l'administrateur délégué d'Hitec est sur tous les fronts sans hic.
20.9. Wi / ITV Yves Elsen / Uni.lu und Hitec Foto:Guy Jallay
Luxemburg hilft bei Katastrophen und Krisen
Keine Hilfe ohne Koordination. Keine Koordination ohne Kommunikation. Doch genau diese bricht bei Naturkatastrophen in der Regel zusammen...
SES emergency