Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Valérie Tollet, die Mediatorin für Versicherungen
Wirtschaft 14.01.2022
Schlichtung statt Gerichtsstreit

Valérie Tollet, die Mediatorin für Versicherungen

Valérie Tollet
Schlichtung statt Gerichtsstreit

Valérie Tollet, die Mediatorin für Versicherungen

Valérie Tollet
Foto: ACA
Wirtschaft 14.01.2022
Schlichtung statt Gerichtsstreit

Valérie Tollet, die Mediatorin für Versicherungen

Bei Ärger mit Versicherungen kann man sich an die Schlichtungsstelle der ACA wenden.

(ndp) - Seit dem 15. November 2021 leitet Valérie Tollet die Ombudsstelle innerhalb der Association des compagnies d'assurances et de réassurances du Grand-Duché du Luxembourg (ACA). Sie tritt die Nachfolge von Paul-Charles Origer an, der diese Funktion seit 1997 innehatte. 

Valérie Tollet hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften und Steuerrecht und kam 2020 zur ACA. Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Steuern in einer Beratungsfirma in Belgien und Luxemburg. Valérie ist für Angelegenheiten im Zusammenhang mit internationalen Nichtlebensversicherungen und Rückversicherungen sowie für verschiedene Arbeitsgruppen der ACA zuständig. Sie berät zu luxemburgischen und internationalen Steuerfragen und vertritt die ACA in der Steuer-Taskforce der UEL. 


Versicherung gegen Hochwasser: „Der Teufel steckt im Detail“
Wer sich gegen Hochwasser absichern will, sollte die Versicherungspolice genau lesen, rät die ULC. Sie leistet Betroffenen Hilfestellung,

Die Schlichtungsstelle für Versicherungen ist eine paritätische Instanz der ACA und der ULC (Union luxembourgeoise des consommateurs). Die Rolle der Mediatorin besteht darin, Streitigkeiten zwischen einer Privatperson und einem Versicherungsunternehmen zu prüfen, um in Absprache mit der ULC eine gütliche Einigung zu ermöglichen. 

Die Schlichtung erfolgt im Rahmen der Rechtsvorschriften über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten. Das Mediationsverfahren richtet sich an alle Personen, die einen Streit über den Abschluss, die Auslegung oder die Anwendung eines Versicherungsvertrags haben, der bei einer in Luxemburg ansässigen Versicherungsgesellschaft abgeschlossen wurde. Sie ist kostenlos, schriftlich und vertraulich. Sie findet außerhalb eines Gerichtsverfahrens statt. Die Mediation ersetzt in keinem Fall gerichtliche Entscheidungen. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Niedrige Verzinsung drückt die Nachfrage nach Lebensversicherungen. Dazu ein Gespräch mit Marc Hengen, geschäftsführender Direktor des luxemburgischen Verbands der Versicherer (ACA).
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 9. November 2021: Wer auf ein günstiges Depot setzt, hat mehr von seiner Rendite. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Corona-Entschädigungen in Frankreich
Müssen Versicherungen bei Zwangsschließungen von Restaurants in der Pandemie zahlen? In Frankreich legt Axa ein Kompromissangebot auf den Tisch.
Customers sit at a table in a restaurant, in Paris, on June 9, 2021. - People in France will on June 9, 2021 be able to enjoy indoor dining and staying out until 11:00 pm for the first time in months under a new relaxation of Covid rules, as cases fall and vaccinations rise. (Photo by GEOFFROY VAN DER HASSELT / AFP)