Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unter vorläufiger Führung
Bereits 1973 hat der Schweizer Transport- und Logistikdienstleister Panalpina in Luxemburg seine ersten Aktivitäten mit Charterflügen nach Westafrika aufgenommen.

Unter vorläufiger Führung

Foto: Gerry Huberty
Bereits 1973 hat der Schweizer Transport- und Logistikdienstleister Panalpina in Luxemburg seine ersten Aktivitäten mit Charterflügen nach Westafrika aufgenommen.
Wirtschaft 2 Min. 14.06.2018

Unter vorläufiger Führung

Andreas ADAM
Andreas ADAM
Nach der Pensionierung des früheren Country Managers für Luxemburg, Helmuth Scholz, tut sich die Panalpina-Gruppe bei der Erneuerung ihrer Führungsstruktur für das Großherzogtum recht schwer. Gleichwohl bekennen sich die Schweizer eindeutig zum Standort Luxemburg.

Die Panalpina Gruppe ist einer der weltweit führenden Dienstleister für Supply-Chain-Lösungen mit Schwerpunkten in Luftfracht, Seefracht und Logistik. Der Standort Luxemburg spielte bislang für die Schweizer eine enorm wichtige Rolle – als Herzstück des Luftfrachtnetzwerkes mit regulären Charterflügen.

„Hier geht ein Großteil der Fracht durch, die für Europa bestimmt ist oder Europa verlässt“, brachte es Lucas Kuehner, Panalpinas Global Head of Air Freight, einmal im Gespräch mit dem „Luxemburger Wort“ auf den Punkt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Panalpina Luxemburg unter neuer Führung
Loic Gindre ist neuer Leiter des Geschäftsbereiches Luxemburg. Einen eigenen Länderchef für das Großherzogtum gibt es bereits seit einigen Wochen nicht mehr. Der bisherige Amtsinhaber Daniel Kohl hat Panalpina offenbar verlassen.
Einen eigenen Länderchef für das Großherzogtum gibt es bei Panalpina bereits seit einigen Wochen nicht mehr.
LuxairCargo: Sperrige und schwere Luftfracht im Aufwind
Der Luftfrachtabfertiger LuxairCargo schaut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die Tonnage wuchs. Überdurchschnittlich legten sperrige und schwere Güter zu – ein Bereich, in den die LuxairGroup derzeit investiert.
9.12.Wi / Flughafen Luxemburg / Neue Halle Heavy Cargo / Luxair / Cargolux / foto:Guy Jallay