Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Travel Group“: Sales Lentz und Emile Weber gründen neue Firma
Wirtschaft 25.02.2021

„Travel Group“: Sales Lentz und Emile Weber gründen neue Firma

Gemeinsam stark: Sales Lentz Group und Voyages Emile Weber bündeln ihre Kräfte.

„Travel Group“: Sales Lentz und Emile Weber gründen neue Firma

Gemeinsam stark: Sales Lentz Group und Voyages Emile Weber bündeln ihre Kräfte.
AFP
Wirtschaft 25.02.2021

„Travel Group“: Sales Lentz und Emile Weber gründen neue Firma

Die beiden luxemburgischen Familienunternehmen SLG (Sales Lentz Group) und Voyages Emile Weber bündeln ihre Stärken und gründen die Travel Group Luxembourg.

(ndp) - Die beiden luxemburgischen Familienunternehmen SLG und Voyages Emile Weber bündeln ihre Stärken und gründen die Travel Group Luxembourg. Die neue Firma vereint die beiden touristischen Reisebüro-Ketten „We love to travel“ und Voyages Emile Weber mit dem Ziel „in Luxemburg und der Großregion gemeinsam die erste Adresse für touristische Reisen zu sein“. Das kündigen beide Unternehmen am Donnerstag an.

Voyages Emile Weber und „We love to travel“ vereinen laut eigenen Angaben 34 Agenturen mit über 130 Mitarbeitern. 

„Ein sich veränderndes Marktumfeld und stetig ansteigende Konkurrenz, vor allem digitaler Natur benötigt heute gemeinsame Anstrengungen, um auch in Zukunft den Kunden exzellente Reisedienstleistungen anbieten zu können“, betonen die beiden Unternehmen in einer Pressemitteilung.


Italien bereitet sich auf Sommersaison vor.
Sommerurlaub: "Man kann ohne Risiko buchen"
Wie man sich in den bevorzugten Reisezielen der Luxemburger auf die Sommersaison vorbereitet.

„Dank unserer historischen Stärke und dem Vertrauen, das wir von unseren Kunden tagtäglich geschenkt bekommen, haben wir die Corona-Krise bislang trotz massiver Umsatzverluste gut meistern können. Um für die immer schneller entwickelnden Veränderungen gewappnet zu sein, werden We love to travel und Voyages Emile Weber, als starke Partner, gemeinsam die Zukunft gestalten“, erklärt Marc Sales, Gesellschafter von SLG. 

Zwei Marken für Luxemburg

Für die Kunden ändert sich zunächst nichts: Die Marken „We love to travel“ und Voyages Emile Weber werden in Zukunft bestehen bleiben und den Kunden ihre gewohnten Ansprechpartner und den damit verbundenen Service bieten, versichern die beiden Unternehmen. 

Der Auftritt als neu gegründete Firma „Travel Group Luxembourg“ werde in den nächsten Monaten als gemeinsame Identifikation dazukommen. „Ich freue mich auf diese gemeinsame Reise mit SLG. Wir vereinen unsere Herkunft als luxemburgische Traditionshäuser und waren beide immer schon Pioniere und teilen die gleiche Innovationslust. Zusammen mit unseren Mitarbeitern werden unsere beiden Marken auch in Zukunft eine starke Rolle in Luxemburg und der Großregion spielen“, so Fernand Heinisch, Gesellschafter von Voyages Emile Weber.  

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Le groupe de Bascharage intégrera son homologue de Rodange dès le 1er janvier 2020. La quarantaine de salariés impliqués restera en place.
A partir du 1er janvier prochain, Sales Lentz comptera l'exploitant Voyages Huberty dans son groupe.