Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburgs Tor zu den Weltmeeren
Wirtschaft 6 Min. 28.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Transportbranche

Luxemburgs Tor zu den Weltmeeren

Die Hälfte der Aktivitäten im Binnenhafen Mertert haben mit Stahl zu tun.
Transportbranche

Luxemburgs Tor zu den Weltmeeren

Die Hälfte der Aktivitäten im Binnenhafen Mertert haben mit Stahl zu tun.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 6 Min. 28.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Transportbranche

Luxemburgs Tor zu den Weltmeeren

Marco MENG
Marco MENG
Der Hafen in Mertert hat seit Januar 2020 einen neuen Chef - der will das Geschäft multimodaler machen und diversifizieren.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Luxemburgs Tor zu den Weltmeeren “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Luxemburgs Tor zu den Weltmeeren “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am 9. November 1990 installiert das Wirtschaftsministerium ein eigenes Schiffsregister für Ozeanriesen - ein erfolgreiches Projekt, das dennoch der Reform bedarf.
Die Transportbranche bekommt immer mehr zu tun. Fahrermangel, gesetzliche Regelungen und kleine Lieferwagen, die von diesen Regelungen nicht betroffen sind, setzen den Spediteuren zu, sagt Frantz Wallenborn vom gleichnamigen Transportunternehmen.