Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tourismus: Das Fahrrad feiert 200 Jahre
Wirtschaft 22.05.2017

Tourismus: Das Fahrrad feiert 200 Jahre

Donau Linz Tourismus

Tourismus: Das Fahrrad feiert 200 Jahre

Donau Linz Tourismus
Wirtschaft 22.05.2017

Tourismus: Das Fahrrad feiert 200 Jahre

Zwischen Passau und Wien radelt man in einer Woche eben und abseits des Autoverkehrs den Westwind im Rücken durchs Donautal.

In 3,5 bis 4 Stunden pro Tag führt der Donau-Radweg durch ein unbesiedeltes Engtal entlang der bekannten Schlögener Schlinge, vorbei an acht Klöster wie Stift Engelszell, St. Florian, Göttweig, Melk uvm. sowie durch die liebliche Wachau mit den Weinterrassen bis in die Walzerstadt Wien.

Ein Highlight der individuellen Radreise ist Linz, Kulturhauptstadt Europas 2009 & UNESCO City of Media Arts. Die steilste Schienenbahn der Welt führt auf den Pöstlingberg mit einer tollen Aussicht über die Region oder man flaniert durch die wunderschöne barocke Altstadt.

Radwoche Passau –

Linz – Wien auf dem

Donauradweg:

7 x ÜN/Fr.-Buffet in

3-/4-Sterne Hotels,

Gepäckservice, Parkplatz,

Donau-Card mit vielen

Ermäßigungen für Museen uvm., Leihrad + Sattel-

tasche, Infopaket

mit Radkarte, Rücktransfer per Bus, GPS-Daten

Tipp: Zusatznacht Linz mit City-Gutschein

Angebotscode: LUX17

Anreise: tägl. 24. Mai bis

15. Oktober

Katalog gratis bestellen!

Info zur Region:

www.linztourismus.atwww.donauregion.at

Buchungen über Donau Touristik GMBH

Lederergasse 4-12  A-4010 Linz - Tel. 0043 732 2080

c.reiter@donautouristik.com / www.fra.donaureisen.at



Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.