Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Thierry Beffort wird neuer Chef von Losch
Wirtschaft 24.11.2020 Aus unserem online-Archiv

Thierry Beffort wird neuer Chef von Losch

Thierry Beffort wird mit dem neuen Jahr das Ruder bei Losch Luxembourg übernehmen.

Thierry Beffort wird neuer Chef von Losch

Thierry Beffort wird mit dem neuen Jahr das Ruder bei Losch Luxembourg übernehmen.
Foto: Losch Luxembourg
Wirtschaft 24.11.2020 Aus unserem online-Archiv

Thierry Beffort wird neuer Chef von Losch

Thierry Beffort wird zum Jahreswechsel das Ruder bei Losch Luxembourg übernehmen. Damit wird er der Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Damon Damiani, der nach 25 Jahren aus dem Unternehmen ausscheidet.

Thierry Beffort wird zum Jahreswechsel das Ruder bei Losch Luxembourg übernehmen. Damit wird er der Nachfolger des bisherigen Geschäftsführers Damon Damiani, der nach 25 Jahren aus dem Unternehmen ausscheidet. Das gibt das Unternehmen am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt.

Damon Damiani steht dem Unternehmen weiter beratend zur Verfügung.
Damon Damiani steht dem Unternehmen weiter beratend zur Verfügung.
Foto. Losch

Beffort war bisher als Geschäftsleiter für den Bereich Import und den Gesamtvertrieb der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT, Cupra, Skoda, Porsche, Bentley und Lamborghini zuständig. Der Automobilmanager ist außerdem aktuell im Vorstand der Febiac („Fédération Belge et Luxembourgeoise de l'Automobile et du Cycle“) und fungiert als Verwaltungsratsmitglied im „House of Automobile“. Als einen Schwerpunkt seiner neuen Rolle sieht der neue CEO, das „Unternehmen erfolgreich im Strukturwandel der Automobilindustrie zu positionieren.“

Für die Übergangsphase werde Damon Damiani dem Betrieb „weiterhin beratend zur Seite stehen“, schreibt das Unternehmen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema