Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tesla will rund neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen
Wirtschaft 12.06.2018 Aus unserem online-Archiv

Tesla will rund neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Ende 2017 hatte Tesla rund 37 543 Vollzeitangestellte.

Tesla will rund neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Ende 2017 hatte Tesla rund 37 543 Vollzeitangestellte.
Foto: AFP
Wirtschaft 12.06.2018 Aus unserem online-Archiv

Tesla will rund neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Tesla-Chef Elon Musk kündigte am Dienstag Sparmaßnahmen auf Kosten der Belegschaft an. Die Produktion des Hoffnungsträgers Model 3 soll nicht betroffen sein.

(dpa) - Der Elektroautopionier Tesla will in großem Stil Stellen streichen. „Wir müssen eine schwierige Entscheidung treffen und etwa neun Prozent unserer Kollegen über das gesamte Unternehmen hinweg gehen lassen“, heißt es in einer E-Mail an die Mitarbeiter, die Tesla-Chef Elon Musk am Dienstag bei Twitter teilte.

Durch die Kündigungen sollten die Kosten gesenkt werden, um dem Ziel der Profitabilität näher zu kommen, so Musk weiter. „Da Tesla in den fast 15 Jahren seines Bestehens noch keinen Jahresgewinn gemacht hat, ist unsere Motivation offensichtlich nicht der Profit“, begründete der Tesla-Chef die Entscheidung. Ende 2017 hatte Tesla rund 37 543 Vollzeitangestellte.


Die ersten Teslas der Police de la route.
Blaulicht unter Strom: Teslas seit Donnerstag im Einsatz
Dienstantritt um 6.45 Uhr: Seit Donnerstagmorgen ist die Luxemburger Autobahnpolizei mit zwei Elektrosportwagen im Einsatz.

Musk machte allerdings klar, dass der Jobabbau keine Stellen in der Produktion betreffe und die Fertigungsziele beim Hoffnungsträger Model 3 in den kommenden Monaten nicht darunter leiden würden. Zudem erklärte der Tesla-Chef, dass es in den vergangenen Jahren zum Aufbau einiger aus heutiger Sicht überflüssiger und teilweise doppelt besetzter Positionen gekommen sei.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In naher Zukunft werden Roboterautos viel sicherer als Menschen fahren können. Aber was bedeutet das?
Sales-Lentz a réalisé l'annonce la plus spectaculaire, jeudi lors de l'Automotive Day, en présentant sa première navette sans chauffeur. Elle sera sur la route pour la semaine de la mobilité, en septembre.
Automotive Day 2018 - Photo : Pierre Matgé
Der Elektroautobauer Tesla will inmitten der Probleme um den Stotterstart seines ersten Mittelklassewagens Model 3 einen Unternehmensumbau vollziehen.
Tesla-Fahrzeuge vom Typ Model 3 stehen auf dem Tesla-Fabrikgelände.
En circulation en Inde en 2020, la voiture à air comprimé Airpod 2.0 entrevoit le bout du tunnel. La société luxembourgeoise MDI qui l'a conçue devrait ouvrir sa première usine au Luxembourg cet été.
Der Elektroautobauer Tesla beordert wegen möglicher Probleme mit der Servolenkung eine hohe Anzahl seines meistverkauften Fahrzeugs Model S in die Werkstätten.
(FILES) In this file photo taken on January 10, 2012 a Tesla Model S electric car is on display during the second press preview day at the 2012 North American International Auto Show in Detroit, Michigan. 
Tesla on March 29, 2018 issued a voluntary recall of 123,000 Model S cars to replace a power steering bolt that could corrode due to salt used on winter roads.
 / AFP PHOTO / STAN HONDA