Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tabakindustrie: Schocktherapie mit Nebenwirkungen
Gruselige Fotos auf Tabakwaren drücken den Absatz und sorgen für geringere Steuereinnahmen – das deuteten kürzlich Berichte in deutschen Medien an.

Tabakindustrie: Schocktherapie mit Nebenwirkungen

Foto: Pierre Matgé
Gruselige Fotos auf Tabakwaren drücken den Absatz und sorgen für geringere Steuereinnahmen – das deuteten kürzlich Berichte in deutschen Medien an.
Wirtschaft 5 Min. 07.11.2016

Tabakindustrie: Schocktherapie mit Nebenwirkungen

Andreas ADAM
Andreas ADAM
Gruselige Fotos auf Tabakwaren drücken den Absatz und sorgen für geringere Steuereinnahmen – das deuteten kürzlich Berichte in deutschen Medien an. In Luxemburg wurde die zugehörige EU-Richtlinie noch gar nicht umgesetzt.

Von Andreas Adam

Nach der Einführung von Schockfotos und größeren Warnhinweisen auf Zigarettenschachteln ist der Absatz von Tabakwaren bei unseren deutschen Nachbarn gesunken. In Luxemburg dagegen wurde die zugehörige EU-Richtlinie noch gar nicht umgesetzt.

Im dritten Quartal wurden in Deutschland 11,3 Prozent weniger Zigaretten versteuert als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt kürzlich mitteilte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema