Steuerproblematik ungeklärt: Dienstwagen bleiben ein Zankapfel
Firmenwagen sind für Arbeitnehmer ein beliebtes Extra bei Gehaltsverhandlungen. Meist darf das Fahrzeug auch für den Weg zur Arbeitsstätte sowie private Zwecke genutzt werden.

Steuerproblematik ungeklärt: Dienstwagen bleiben ein Zankapfel

Foto: Guy Jallay
Firmenwagen sind für Arbeitnehmer ein beliebtes Extra bei Gehaltsverhandlungen. Meist darf das Fahrzeug auch für den Weg zur Arbeitsstätte sowie private Zwecke genutzt werden.
Wirtschaft 7 Min.20.02.2017

Steuerproblematik ungeklärt: Dienstwagen bleiben ein Zankapfel

Andreas Adam

Vor knapp vier Jahren wurde erstmals die Frage aufgeworfen, wo luxemburgische Unternehmen Steuern zahlen müssen, wenn deutsche Grenzgänger ihren Dienstwagen auch privat nutzen. Seitdem sind die Firmen mit einer widersprüchlichen Steuerpraxis konfrontiert.

Von Andreas Adam

Vor knapp vier Jahren wurde erstmals die Frage aufgeworfen, wo luxemburgische Unternehmen Steuern zahlen müssen, wenn deutsche Grenzgänger ihren Dienstwagen auch privat nutzen. Seitdem sind die Firmen mit einer widersprüchlichen Steuerpraxis konfrontiert.

Viele deutsche Grenzgänger, die im Großherzogtum arbeiten, dürfen ihren Dienstwagen mit nach Hause nehmen und nutzen das Auto mit den gelben Kennzeichen auch in der Freizeit ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema